• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Vibrieren / Klappern bei Lancool K7

Lyran

Software-Overclocker(in)
Moin zusammen,

mein Lancool K7 bringt mich momentan etwas in Rage, das Teil fängt gelegentlich an zu vibrieren bzw. zu klappern. Da das Gehäuse ja ziemlich auf Leichtbau getrimmt ist, d.h. viel Aluminium verbaut wurde, ist es schwer auszumachen, woher die Geräusche kommen. Ich habe auch das Gefühl, dass es nicht immer das Gleiche Bauteil ist das vibriert, da sich die Geräusche vom Klang und vom Ursprung (gefühlt) unterscheiden. Mal recht ein Klaps gegen das Seitenteil, ein anderes Mal hau ich gegen die Frontverkleidung um das Klappern zu stoppen.. das nervt mich.

Ich habe schon versucht die Seitenteile mit Filz zu polstern, das hat aber nichts geholfen. Über Dämmmatten hab ich schonmal nachgedacht, die sind mir aber eigentlich zu teuer und wiegesagt muss das Klappern auch nicht an den Seitenteilen liegen, von daher wäre es auch keine Erfolgsgarantie diese zu beschweren. Bin kurz davor mir ein anderes Gehäuse zu holen damit mal Ruhe ist, sonst ist der Rechner mit SSD und Enermax Lüftern nämlich auf leise getrimmt..

Hat jemand vielleicht ähnliche Erfahrungen mit dem Gehäuse und kann mir weiterhelfen?
 

Jolly91

BIOS-Overclocker(in)
Das kenn ich aus meinem Lian Li A70Fb, wo ab und zu das hintere Lüftergitter anfängt zu vibrieren. Da hilft dann nur ordentlich fest ziehen. Bei dir kann es sogar das Laufwerk, oder ein Lüftergitter sein. Wie sieht es mit deinem Kühler aus, ev. ist da eine Lamelle locker.
 
Oben Unten