• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Vertex 2 SSD Testwerte - ist das okay ??

hansmaulwurf88

Kabelverknoter(in)
hi !

hab ne OCZ Vertex 2 SSD mit 60 GB für´s OS

hab gerade die neueste Firmware draufgespielt und mal Crystal disk Mark laufen lassen...

die ergebnisse finde ich ein bisschen ernüchternd...siehe auf dem bild.

laut Ocz soll die diese werte bringen
Max Read: up to 280 MB/s
Max Write: up to 270 MB/s

sind die werte okay ? oder stimmt da was nicht ?

treiber sind MSAHCI und Firmware Update V1.23

system :
Phenom II X6 1090T
Crosshair IV Formula
OCZ Vertex 2 60 Gb
4 gig Ram
Windows 7 Ultimate 64 Bit


danke schonmal !
 
H

hulkhardy1

Guest
Also die lese Werte sind absolut korreckt, da es sich um Durchschnitts Werte handelt. Wenn du die maximal Werte wissen willst musst du den ATTO Benchmark benutzen. Deine schreib Werte sind ein wenig niedrig, kann ich dir nicht sagen woher das kommt aber das Problem haben viele, ich auch aber kannst hir mal nachlesen. http://extreme.pcgameshardware.de/l...d-diskusionsthread-rund-um-das-thema-ssd.html Dort kannst du auch nach lesen was du dagegen tun kanntst!
 
TE
H

hansmaulwurf88

Kabelverknoter(in)
danke für den link !

hab da ein benchmark ergebniss von einem user gefunden der genau die selbe platte hat.

der hatte den exakt gleichen schreib wert, nur sein lese wert lag bei 100mb/s lesen.

muss ich vll. nen secure erase durchführen ?


EDIT :

habe gerade gelesen das bei einem anderen user der seine SSD auf die neueste FW geupdatet hat auich die schreib werte im keller waren, die sich aber nach ner weile wieder eingefangen haben, woran kann das liegen ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Own3r

Volt-Modder(in)
Lass die SSD mal ein bisschen im Leerlauf arbeiten, so sollte TRIM die SSd optimieren. Die Crystaldisk Werte sind aber ok.
 
H

hulkhardy1

Guest
@Own3r das versuch ich schon seit Tagen darurch die miesen Schreibwerte wieder auf dei Reihe zu bekommen aber nix da, hab den PC auch schon Stunden lang im Idle stehen lassen bringt aber alles nix. Viele haben die miesen Schreibwerte auch schon von anfang an, wie @roheed zum Beispiel also das liegt glaube ich nicht an Trim sondern an irgentwas anderem aber frage mich bitte nicht an was, hab kein balssen Schimmer.
 

roheed

BIOS-Overclocker(in)
danke für den link !

hab da ein benchmark ergebniss von einem user gefunden der genau die selbe platte hat.

der hatte den exakt gleichen schreib wert, nur sein lese wert lag bei 100mb/s lesen.

muss ich vll. nen secure erase durchführen ?


EDIT :

habe gerade gelesen das bei einem anderen user der seine SSD auf die neueste FW geupdatet hat auich die schreib werte im keller waren, die sich aber nach ner weile wieder eingefangen haben, woran kann das liegen ?



seine lesewerte lagen bei 100 mb/s ?!
meinst du nicht eher die schreibwerte?

Ja bei mir und bei hulk sind die schreibwerte eingebrochen nach dem
firmware update! Sie etwas im idle rumgammeln zu lassen hat leider nicht
geholfen. Hab secure erase durchgeführt dann war alles wieder im grünen bereich
 
TE
H

hansmaulwurf88

Kabelverknoter(in)
ehm... ja genau die schreib werte :ugly:

mhm...jetzt extra secure erase machen...ich dachte mit dem neuesten fw update tu ich der platte was gutes...******** :daumen2:

ich probier die mal ein bisschen im idle rumgammeln zu lassen (einfach pc an und nix machen oder ?) und wenn dann immer noch die schreib werte so beschissen sind muss ich das wohl oder übel machen...

ab wie viel min im idle fängt die platte an zu arbeiten ?
 

roheed

BIOS-Overclocker(in)
keine ahnung, hat mich auch tot geärgert das das update solche auswirkungen hatte!
Aber solangsam kann ich das reseten und backup einspielen im schlaf XD

Ich muß aber ganz klar festhalten,
du mußt sie nicht reseten wenn dich die schreibwerte nicht stören.
Die etwas geringeren schreibwerte merkt man im alltag so gut wie gar nicht.

ja idle heißt einfach den PC anlassen und nichts machen.
WAnn sie anfängt zu arbeiten lol?! Also unter 5 stunden wirst keine verbesserung feststellen können! quelle? Selbstversuch von Hulkhurdy!
 

hwk

Software-Overclocker(in)
keine ahnung, hat mich auch tot geärgert das das update solche auswirkungen hatte!
Aber solangsam kann ich das reseten und backup einspielen im schlaf XD

Ich muß aber ganz klar festhalten,
du mußt sie nicht reseten wenn dich die schreibwerte nicht stören.
Die etwas geringeren schreibwerte merkt man im alltag so gut wie gar nicht.

ja idle heißt einfach den PC anlassen und nichts machen.
WAnn sie anfängt zu arbeiten lol?! Also unter 5 stunden wirst keine verbesserung feststellen können! quelle? Selbstversuch von Hulkhurdy!
Das Update ist mMn definitiv nicht der schuldige .... bei mir sind die Werte danach auch nicht eingebrochen
 

roheed

BIOS-Overclocker(in)
Das Update ist mMn definitiv nicht der schuldige ....

hör doch bitte auf so ein mist zu verzapfen, bloß weil du Glück hattest
muß es doch bei den anderen nicht auch so sein!

Wie schon im anderen thread gesagt,

ich hab vor zwei wochen reset geamcht. Dann vlt 4/5 mal gebencht mit 100 mb testdaten.
Ich hab 55GB frei, kannst mir doch nicht verzählen das ich damit meine SSD vollbekommen hab.
Alles war wunderbar, dann das update eingespielt und danach hatte ich 40 mb/s schreiben.
also wenns da keinen zusammenhang gibt fress ich nen Besen!
Und hulk ging es nicht ein bischen besser und er hat noch ne größere SSD.
Vlt ist das ein problem das eher COrsair betrifft. Muß ja nicht sein das es auch
bei OCZ auftaucht.
 

hwk

Software-Overclocker(in)
hör doch bitte auf so ein mist zu verzapfen, bloß weil du Glück hattest
muß es doch bei den anderen nicht auch so sein!

Wie schon im anderen thread gesagt,

ich hab vor zwei wochen reset geamcht. Dann vlt 4/5 mal gebencht mit 100 mb testdaten.
Ich hab 55GB frei, kannst mir doch nicht verzählen das ich damit meine SSD vollbekommen hab.
Alles war wunderbar, dann das update eingespielt und danach hatte ich 40 mb/s schreiben.
also wenns da keinen zusammenhang gibt fress ich nen Besen!
Und hulk ging es nicht ein bischen besser und er hat noch ne größere SSD.
Vlt ist das ein problem das eher COrsair betrifft. Muß ja nicht sein das es auch
bei OCZ auftaucht.

Unterstell mir nicht das ich Mist verzapfe... und zieh nich diesen Thread als Beispiel hin, da es keine Werte von VOR dem Update gibt, so wie sich das liest hat er das Update direkt nach erhalt der SSD gemacht ohne Benches von davor zu haben......... Und hier gehts um ne OCZ SSD .......................
Ich hab zudem nie behauptet das meine Meinung die Wahrheit und nichts als die Wahrheit ist, genausowenig wie die Vermutung, dass das Firmwareupdate schuld war bewiesen ist >.>
Und nur um das mal festzuhalten ich hatte auch damals mit Firmware 1.11 miese Schreibwerte, ohne die SSD totgebenched zu haben..... evtl lässt der Controller halt einfach nach ner Zeit nach oder was weiss ich...
 

roheed

BIOS-Overclocker(in)
bei drei, von mir aus auch nur 2 leuten (mich und hulk)
gibt es direkte vorher nacher berichte/bench nach dem update.
Und beide haben eine Corsair Force und bei beiden sind die werte eingebrochen.

Und wenn du dann kommst mit der Aussage, es ist auf keinen fall das
update schuld sei, macht mich das schon aggro^^
Sry, dass mit dem "mist verzapfen" war vlt die falsche Wortwahl.
also nochmal Entschuldigung von mir
 
Zuletzt bearbeitet:

hwk

Software-Overclocker(in)
bei drei, von mir aus auch nur 2 leuten (mich und hulk)
gibt es direkte vorher nacher berichte/bench nach dem update.
Und wenn du dann kommst mit der Aussage, es ist auf keinen fall das
update schuld macht mich schon aggro^^
Sry, dass mit dem "mist verzapfen" war vlt die falsche wortwahl.
also nochmal entschuldigung von mir

Ich habe nie gesagt dass es _auf keinen Fall_ das Update ist, sondern nur meiner Meinung nach nicht, das sind völlig unterschiedliche Aussagen :P
 

roheed

BIOS-Overclocker(in)
ähm sry aber ich muß dich nochmal auf deinen satz hinweisen

ähm jo wenn man

mMn
für nen vertipper hält und nicht für "meiner Meinung nach"
kommt es schnell zum misverständniss :lol:

also nochmal dickes sorry das ich etwas zu aggressiv an die sache ran bin :hail:
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
H

hansmaulwurf88

Kabelverknoter(in)
bleibt mal locker leute, kann doch sein das das update der schuldige ist, wieso auch nicht...kann ja auch sein das es bei dem einen oder anderen geklappt hat ohne das die werte gleich in den keller gehen... ist ja kein grund sich hier zu streiten.

wie lange dauert das mit dem secure erase ca ?
 

roheed

BIOS-Overclocker(in)
bleibt mal locker leute, kann doch sein das das update der schuldige ist, wieso auch nicht...kann ja auch sein das es bei dem einen oder anderen geklappt hat ohne das die werte gleich in den keller gehen... ist ja kein grund sich hier zu streiten.

wie lange dauert das mit dem secure erase ca ?

bin heut etwas zu leicht reizbar ^^ sry


secure erase an sich dauert ca. eine sekunde :-)
 

hwk

Software-Overclocker(in)
ähm jo wenn man

mMn
für nen vertipper hält und nicht für "meiner Meinung nach"
kommt es schnell zum misverständniss :lol:

also nochmal dickes sorry das ich etwas zu aggressiv an die sache ran bin :hail:

nächstes mal schreib ich das aus ..... damit du es nicht als vertipper betrachtest >.> würd mich aber schon interessieren, was du denkst, was ich da schreiben wollte statt mMn :P
@ Topic, Lesewerte sind wie schon gesagt wurde ok, ja Schreibwerte sind niedrig, SecureErase würde das fixen, allerdings scheint das ja nach der Erfahrung von roheed und hulk nur temporär der Fall zu sein, oder die Corsair SSDs haben irgendein Problem mit dem Firmware Update
 

roheed

BIOS-Overclocker(in)
für mich wars nur nen buchstabensalat und ich habe zugegebenermaßen mir keine tiefergehenden gedanken dazu gemacht was es heißen könnte^^

btt:
also wenn man nen backup hat geht secure erase recht flott.
Secure erase geht in wenigen sekunden, backup einspielen fertig.

Ohne nen backup hät ich mir den streß auch nicht gegeben.
weil der unterschied im alltag merkst fast gar nicht ob du vollen write speed hast
oder den gedrosselten.
 
Oben Unten