• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

USB-Sticks/externe Festplatten werden nicht erkannt

Gsonz

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Guten Morgen allerseits, ich brauche mal wieder Hilfe von euch :D
Ich habe seit einer Weile (ich kann nicht sagen seit wann genau) das Problem, dass alle USB-Sticks und externe Festplatten nicht erkannt werden. Wenn ich sie anschließe, wird der typische Ton beim Anschließen abgespielt, im Explorer sind die Datenträger aber nicht sichtbar.
Zunächst dachte ich, es liegt an den Laufwerksbuchstaben. Also bin ich in die Datenträgerverwaltung gegangen, dort sieht man die Geräte aber auch nicht. Im Geräte-Manager zählen sie als "andere Geräte". Bei den Eigenschaften steht "Die Treiber für dieses Gerät wurden nicht installiert. (Code 28). Es sind keine kompatiblen Treiber für dieses Gerät vorhanden." Die Geräte werden also garnicht als Datenträger erkannt und zählen zu unbekannten Geräten. Ich habe schon sämtliche Lösungsansätze vom Internet ausprobiert, nichts hat geholfen. Über USB angeschlossene Peripheriegeräte sowie Smartphone, Tablet etc. funktionieren einwandfrei. Ich habe auch schon unterschiedliche USB-Anschlüsse ausprobiert, es macht alles keinen Unterschied. Ich hatte sowie schon vor, Windows neu zu installieren, dies mache ich aber nur, wenn ich alle Programme etc. sichern kann, damit Biler, Dokumente, Einstellungen, Spielstände usw. erhalten bleiben bzw. wiederhergestellt werden können. Beim Betriebssystem handelt es sich um Windows 10.
Ich bin über jeden Lösungsansatz dankbar.
 
G

gekipptesBit

Guest
Ja komisch. Sobald ich mehr als 4 Anschlüsse belege spinnen meine USB-Ports auch rum. Nur bei USB3.0 läuft es stabiler. Habe 3 Anschlüsse hinten belegt Maus, Tastatur und Steamcontroller. Wenn ich vorne/oben ein Gerät in USB2.0 einstecke funktioniert es mit 30% nicht. Bei USB3.0 fast immer.
Egal ob Navi zum updaten, Smartphone, Fotokamera oder USB-Stick. Habe Windows 8.1.
 
TE
Gsonz

Gsonz

Komplett-PC-Aufrüster(in)
@wuselsurfer Ich habe den Treiber neu installiert, hat aber leider nicht geholfen.

@gekipptesBit Ich habe mal alle USB-Stecker außer Tastatur und Maus entfernt, das hat leider ebenfalls nicht geholfen.
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
Ja komisch. Sobald ich mehr als 4 Anschlüsse belege spinnen meine USB-Ports auch rum. Nur bei USB3.0 läuft es stabiler. Habe 3 Anschlüsse hinten belegt Maus, Tastatur und Steamcontroller. Wenn ich vorne/oben ein Gerät in USB2.0 einstecke funktioniert es mit 30% nicht. Bei USB3.0 fast immer.
Egal ob Navi zum updaten, Smartphone, Fotokamera oder USB-Stick. Habe Windows 8.1.

Klingt nach instabiler Spannungsversorgung der Ports.
 
TE
Gsonz

Gsonz

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Die Treiberdateien waren bei mir alle vorhanden. Falls sie beschädigt sein sollten habe ich sie dennoch aus dem FileRepository Ordner in den drivers Ordner kopiert und überschrieben, das ging aber nur teilweise weil mir die Berechtigungen teilweise fehlen.
 
Oben Unten