• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

USB Stick Formatierung

martin_1988at

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo, ein Bekannter von mir möchte einen USB-Stick am Fernseher anschließen, um Sendungen oder Filme aufzunehmen. Der Stick muss jedoch Fat32 formatiert sein, damit der Fernseher diesen erkennt. Meine Frage: Sind Sticks (64 GB, 128 GB) ab Werk Fat32 formatiert? Wenn nein , gibt es einen Trick wie ich das erkennen kann? Z.B. kompatibel mit Mac OS? Vielen Dank! LG
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)

flx23

BIOS-Overclocker(in)
Wenn dir Formatierung nicht passt, dann meldet das der TV und kann ihn selbst formatieren. Deshalb einfach mal reinstecken den Stick
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Was ist denn das für ein Fernseher?
Normaler Weise sollte ein Fernseher NTFS erkennen. Kenne zumindest keinen, der das nicht kann.
 
TE
M

martin_1988at

Komplett-PC-Käufer(in)
Was ist denn das für ein Fernseher?
Normaler Weise sollte ein Fernseher NTFS erkennen. Kenne zumindest keinen, der das nicht kann.
Es handelt sich um einen Blaupunkt Fernseher. Welcher genau kann ich nicht sagen. Er ist ca. 8 Jahre alt. In der Bedienungsanleitung steht, dass ein Stick, welcher größer als 32 GB ist mit FAT32 formatiert sein muss. Ich vermute, dass der Fernseher den Stick nicht selbst formatiert. Natürlich könnte ich den Stick mit nach Hause nehmen und selbst formatieren. Wenn möglich, möchte ich mir unnötige Fahrzeit sparen. Laptop habe ich leider keinen.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Dann hat der vermutlich eine Aufnahme Funktion.
Hast du denn einen NTFS Stick zur Hand um das mal zu testen?
 
TE
M

martin_1988at

Komplett-PC-Käufer(in)
Leider nicht, ich vermute, wenn bei einem Stick angegeben ist, dass dieser mit Mac OS kompatibel ist, wird er wahrscheinlich mit FAT32 formatiert sein. NTFS erkennt dieses Betriebssystem ja nicht, oder?
 
Oben Unten