• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

USB falsch eingesteckt: Intel-Chef-Entwickler rechtfertigt Anschluss-Design

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu USB falsch eingesteckt: Intel-Chef-Entwickler rechtfertigt Anschluss-Design

Den größte Makel des USB-Anschlusses vom Typ A kennt wahrscheinlich jeder. Das Einstecken funktioniert manchmal erst nach mehreren Versuchen und mehrmaligen Umdrehen des Steckers. In einem Interview rechtfertigt der damalige Intel-Chef-Entwicklung nun das Anschluss-Design mit Kostengründen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: USB falsch eingesteckt: Intel-Chef-Entwickler rechtfertigt Anschluss-Design
 

tochan01

Software-Overclocker(in)
Tja, wo wäre die menscheit bloß heute, wenn nicht alles mit blick auf die Kosten "eingedampft" wird...
 

keinnick

Lötkolbengott/-göttin
Scheinbar hat PCGH am Wochenende ein Problem mit Artikeln, die "auf Halde" liegen und dort übersehen werden. :D
Zur Erklärung: Dieser Artikel lag vorher schon auf Halde. Der zuständige Redakteur übersah diese "Halde"-News und so kam am Wochenende die bereits erschienene News vor dieser hier, obwohl diese hier früher erstellt wurde.

Gruß
Micha
 

AngelJdF

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich hab meinen PC vor zwei Jahren selber zusammengebaut, musste aber grad unterm Schreibtisch herumkriechen, weil der USB Typ C Anschluss muss irgendwie an mir vorübergegangen sein?! Hätt aber doch glatt tatsächlich einen (!!) Anschluss davon. Aber was hilft mir der hinten am PC. Muss echt mal Googeln obs schon Gehäuse mit Typ C Anschluss gibt. Fühl mich grad richtig verblödet die Sache nicht mitbekommen zu haben. Hab aber auch noch nie im Leben einen Typ C USB Stick gesehen. Verkauft sich bestimmt nicht gut bzw. wird nach dem Auspacken von der Hälfte der Leute gleich wieder zurückgeschickt.
 
A

Arkintosz

Guest
Es nervt mich, dass ständig Meldungen doppelt verarbeitet werden.
Wie ist das, liest man PCGH und sagt sich: "Hey, cool, das wusste ich noch nicht - muss ich gleich mal einen Artikel für PCGH schreiben."?
 

docdent

Freizeitschrauber(in)
Kann ich gut verstehen. Der Ersatz von PS2, serieller und paralleler Schnittstelle war schon ambitioniert genug. Die Möglichkeit, den Stecker auch um 180° gedreht nutzen zu können, wäre schon fast Hybris gewesen. Das Problem der "Wie-herum-izität" war man ja mit den anderen Steckern schon gewohnt.
 

pizzazz

Software-Overclocker(in)
"...mehrmaligen Umdrehen des Steckers"

mehrmals :huh:
es gibt von aussen gesehen doch nur 2 möglichkeiten, ergo muss man maximal 1 mal umdrehen, wenn man vorher nicht reingeguckt hat.
wer bitte versucht, das dingens hochkant oder seitwärts reinzustecken?
und wer bitte hat ein kurzzeitgedächtnis von <1s, dass er vergessen hat, die andere seite schon getestet zu haben?
 

Dominicus1165

Komplett-PC-Aufrüster(in)
"...mehrmaligen Umdrehen des Steckers"

mehrmals :huh:
es gibt von aussen gesehen doch nur 2 möglichkeiten, ergo muss man maximal 1 mal umdrehen, wenn man vorher nicht reingeguckt hat.
wer bitte versucht, das dingens hochkant oder seitwärts reinzustecken?
und wer bitte hat ein kurzzeitgedächtnis von <1s, dass er vergessen hat, die andere seite schon getestet zu haben?
Externer Inhalt - Imgur An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Imgur. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Für weitere Informationen besuche bitte unsere Datenschutzerklärung.
 

Echo321

Software-Overclocker(in)
mehrmals :huh:
es gibt von aussen gesehen doch nur 2 möglichkeiten, ergo muss man maximal 1 mal umdrehen, wenn man vorher nicht reingeguckt hat.
wer bitte versucht, das dingens hochkant oder seitwärts reinzustecken?
und wer bitte hat ein kurzzeitgedächtnis von <1s, dass er vergessen hat, die andere seite schon getestet zu haben?
Ich habs eilig und der USB Stick soll eingesteckt werden ... Mist passt nicht also anders rum ... Mist geht auch nicht .. . WTF also doch anders rum .. oder doch nicht ? ?

Kennt nur ich das so ? Man denkt immer zuerst "ach Mist verkehrt herum" nur um dann festzustellen das es richtig war nur der Stecker nicht wollte wie er sollte.
 

joraku

PCGH-Community-Veteran(in)
"...mehrmaligen Umdrehen des Steckers"

mehrmals :huh:
es gibt von aussen gesehen doch nur 2 möglichkeiten, ergo muss man maximal 1 mal umdrehen, wenn man vorher nicht reingeguckt hat.
wer bitte versucht, das dingens hochkant oder seitwärts reinzustecken?
und wer bitte hat ein kurzzeitgedächtnis von <1s, dass er vergessen hat, die andere seite schon getestet zu haben?
Naja, manchmal muss man auch zweimal umdrehen, wenn man die Orientierung richtig hatte aber Aufgrund eines verkanteten Steckers eben zum verfrühten Umdrehen gezwungen wurde. :lol:
Vor allem Billig-USB Sticks, gerne auch noch mit unhandlicher Form sind da entsprechende Kandidaten.
 

3dfx01

PC-Selbstbauer(in)
"...mehrmaligen Umdrehen des Steckers"

mehrmals :huh:
es gibt von aussen gesehen doch nur 2 möglichkeiten, ergo muss man maximal 1 mal umdrehen, wenn man vorher nicht reingeguckt hat.
wer bitte versucht, das dingens hochkant oder seitwärts reinzustecken?
und wer bitte hat ein kurzzeitgedächtnis von <1s, dass er vergessen hat, die andere seite schon getestet zu haben?
Also ich habe das schon oft erlebt, also das ich es mehrmals mit beiden Möglichkeiten versuchen musste.
Man trifft den Port nicht sauber genug sodass dies beim ersten mal gelingt - wenn es die richtige Seite war, das habe ich schon oft an der Rückseite des PCs erlebt wo ich keinen oder nur eingeschränkten Sichtkontakt hatte.
Auch sind die Ports hinten nicht immer zu 100% sauber mit der Blende anliegend, was es noch schwieriger macht.
Also ungewöhnlich ist das für mich nicht, den Satz im Artikel kann ich sofort mit einem Lächeln zustimmen -
Schnell den USB-Stick blind einstecken. Nein, passt nicht, also umdrehen. Passt immer noch nicht. Beim erneuten Umdrehen passt der USB-Stick dann doch auf rätselhafte Weise - Sie kennen das.
Ich habe mir länger gedacht das sei mein eigenes Problem, also das ich damit kämpfen muss, aber das ist nicht so.
 

Gerry1984

Software-Overclocker(in)
Keine Ahnung was man für ein Grobmotoriker sein muss, um den USB-Stecker mehrmals herumdehen zu müssen bis der reinflutscht :huh:

Erstens ist es klug zu gucken wie der Stecker herum gehört, das kostet weniger als eine Sekunde Lebenszeit, und zweitens, die Orientierung des entsprechenden Ports kennt man in der Regel ja, und dann sollte in der Regel der erste Versuch klappen und das Ding ist drin :daumen:

Aber wer zu faul ist zu gucken, grobmotorische Wurstfinger oder was auch immer für Probleme hat, einen USB-Stecker einzustecken, soll bitte nicht die Entwickler dafür verantwortlich machen ;)

#FirstWorldProblems :fresse:
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
Scheinbar hat PCGH am Wochenende ein Problem mit Artikeln, die "auf Halde" liegen und dort übersehen werden. :D
Zieht aber leider die Qualität herunter.
Schließlich erwartet man als Leser aktuelle Beiträge.

Ist mir aber auch im Fernsehen in den letzten Monaten aufgefallen, das Teilweise in den Nachrichtensendungen Beiträge gebracht werden, die schon mal ein paar Tage vorher liefen. Scheinbar fehlt es da manchmal an aktuellen Themen.
Da sollte man dann aber wenigstens das Originaldatum einblenden.
 

DarkWing13

Software-Overclocker(in)
Na ja, da Flashspeicher ja auch nur aufgrund der "Quantenphysik" funktioniert (Tunnel-Effekt), ist es wohl nur recht und billig, wenn der Stecker selbst einen "Quanteneffekt" vorzuweisen hat... :D

mfg
 

3dfx01

PC-Selbstbauer(in)
Keine Ahnung was man für ein Grobmotoriker sein muss, um den USB-Stecker mehrmals herumdehen zu müssen bis der reinflutscht :huh:

Erstens ist es klug zu gucken wie der Stecker herum gehört, das kostet weniger als eine Sekunde Lebenszeit, und zweitens, die Orientierung des entsprechenden Ports kennt man in der Regel ja, und dann sollte in der Regel der erste Versuch klappen und das Ding ist drin :daumen:

Aber wer zu faul ist zu gucken, grobmotorische Wurstfinger oder was auch immer für Probleme hat, einen USB-Stecker einzustecken, soll bitte nicht die Entwickler dafür verantwortlich machen ;)

#FirstWorldProblems :fresse:
Ich glaube du hast die Passage im Artikel nicht verstanden, darin wird doch geschrieben das dies OHNE Sichtkontakt geschieht, worauf ich mich übrigens auch bezog.
Lesen, verstehen wollen, nachdenken und erst DANN schreiben :schief:
 

Gerry1984

Software-Overclocker(in)
[...]
Lesen, verstehen wollen, nachdenken und erst DANN schreiben :schief:
Selbiges gilt für dich ;)

Denn hättest du meinen Beitrag verstanden, hättest du erkannt, dass sich meine Kritik in erster Linie darauf bezieht, dass Menschen eben OHNE Sichtkontakt versuchen, den Stecker einzustecken, und sich hinterher ärgern, wenn es nicht klappt. Den Fehler bei anderen suchen ist immer einfacher :schief:
 
Oben Unten