• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

USB Anschlüsse machen Probleme... Tastatur + Soundkarte steigt regelmäsig aus.

flx23

Software-Overclocker(in)
USB Anschlüsse machen Probleme... Tastatur + Soundkarte steigt regelmäsig aus.

Hallo zusammen :-).

Ich habe seit einger Zeit einen seltsamen Fehler bei dem ich nicht mehr weiterkomme und eueren rat bräuchte. Vorab ein paar Infos zu meinem System:

Prozessor: Ryzen 9 3900X @ 12 x 3800 Mhz
Mainboard: Gigabyte X570 AORUS MASTER
Arbeitsspeicher: 2x16GB G.Skill DDR4 @3600
Festplatte(n): SAMSUNG MZVPW256HEGL-00000 256GB; OCZ TRION100 500GB; Crucial CT2000MX5001 2TB
Grafikkarte: Radeon RX Vega 64
Sound: Creative Sound Blaster X-Fi HD
Netzteil: BeQuiet DarkPower Pro 11 750W
Gehäuse: Phanteks Enthoo Pro
Tastatur: Logitech G11
Maus: Roccat Kone+

Soundkarte wird nur für die Kopfhörer, jedoch nicht für die Boxen benötigt. Meist nutze ich zur Zeit jedoch die Boxen.


Das System habe ich mir vor eineinhalb Monaten geholt und selbst zusammengebaut. Prozessor ist nicht übertacktet, nur den RAM habe ich über XMP auf 3600MHz eingestellt. Bei diversen stabilitätstest geb es keinerlei Probleme.


Und nun zu meinem Problem:

zur Erstinbetiebnahme habe ich meine Tastatur und meine Maus vorne am Frontpanell angeschlossen. Vor einigen Tagen habe ich dann den PC in seine finale Position gebracht und die Verkabelung neu durchgeführt. Dabei habe ich Maus, Tastatur und Soundkarte in die USB 2.0 Anschlusse auf der Rückseite gesteckt. Seit dem hatte ich das Probelm das die Beleuchtung der Tastatur gelegentlich für ca. 2 Sekunden ausgegangen ist und diese auch nicht reagiert hat. Allerdings gabe es keinen "USB abziehen/ USB anstecken" Sound üner die Boxen. auch im Gerätemanager habe ich keine Probleme oder Fehlereinträge sehen können.

Wenn ich die Tastatur ein einen USB2.0 Anschluss an der Front hänge geht es problemlos. Ein USB 3.1. Anschluss auf der Rückseite zeigte das gleich Fehlerbild.



Zudem gesellt sich ein weiteres Problem. Meine Soundkarte produziert gelegentlich klicklaute. Besonderst gut hörbar wenn man in Windows die Lautstärke ändert.
Des Weiteren habe ich brutales Rauschen (klingt wie Schneesturm) wenn ich Maus und Soundkarte direkt nebeneinander im USB einstecke und die Maus bewege. Lasse ich die Maus in Ruhe höre ich nur das leichte klicken.
Das klicken klingt für mich fast nach Treiberproblem, jedoch habe ich diesen neu auf das System Installiert. Das Rauschen klingt ein wenig wie übersprechen... allerdings habe ich ein so krasses verhalten noch nirgends beobachtet.


Für jegliche Tipps und Idden bin ich euch dankbar :-)
 

Brexzidian7794

BIOS-Overclocker(in)
AW: USB Anschlüsse machen Probleme... Tastatur + Soundkarte steigt regelmäsig aus.

UEFI Version vom Board ist?
Haste die neuste Chipsatz-(USB)Treiber installiert von AMD?
Wichtig ist auch,den Onboard Sound Realtek® ALC1220-VB vom Board zu deaktivieren,wenn eine andere Audioausgabegräte genutzt wird.
 
TE
flx23

flx23

Software-Overclocker(in)
AW: USB Anschlüsse machen Probleme... Tastatur + Soundkarte steigt regelmäsig aus.

Treiber und UEFI vom Board habe ich schon alle geprüft und es ist alles auf dem neusten Stand.
Den OnBoard Soundtreiber wollte ich eigentlich nicht deaktivieren, ich habe es mal getestet, jedoch mit dem gleichen Ergebnis. (Sowohl das Knacken beim Lautstärke einstellen als auch der "Schneesturm" wenn ich die Maus bewege)

by the Way: ich habe nochmal zwei dinge Probiert und muss mein oberes Statment korrigieren.

Das schneesturmähnliche knistern besteht sobald beide im USB 2.0 auf der Rückseite eingesteckt sind. Hierbei ist es egal ob direkt nebeneinander oder weit entfernt.
Stecke ich Maus und Soundkarte in einen USB 3.1 direkt nebeneinander so ist der "Schneesturmfehler" nicht mehr da. Auch wenn ich einen der Beiden Komponenten nicht in den USB 2.0 anschluss Stecke ist dieser Fehler weg
 

Brexzidian7794

BIOS-Overclocker(in)
AW: USB Anschlüsse machen Probleme... Tastatur + Soundkarte steigt regelmäsig aus.

Ich hab das dazu gefunden,wenn es auf dich zutrifft,

Wenn Sie statisches Rauschen über Ihr USB-Audiogerät hören.

1. Das statische Rauschen, dass Sie hören, könnte durch eine Masseschleife verursacht werden.
2. Entfernen Sie die analoge 3,5mm Verbindung zwischen dem USB Audiogerät und dem Computer, da eine Masseschleife zwischen dem analogen 3,5mm Anschluss und dem USB-Anschluss auftreten kann.
3. Da das Geräusch auch von anderen USB-Geräten verursacht werden könnte, entfernen Sie alle USB-Geräte, außer das USB-Audiogerät und geben Audio wieder.
4. Wenn Sie einen Laptop nutzen, können Sie dies bestätigen, indem Sie das Netzteil des Laptops entfernen und diesen über Akku nutzen. Versuchen Sie Audio über das USB-Audiogerät wiederzugeben. Sollte kein statisches Rauschen auftreten, liegt eine Masseschleife vor.
5. Um das Problem zu beheben, können Sie einen Masseschleife-Isolator zwischen den Audio-Ausgang und Ihre Lautsprecher schalten. Sie können auch das USB-Gerät trennen, dass das statische Rauschen verursacht.

Und noch was wenn, 2 Audio Quelle an einem PC betrieben werden,ob es jetzt Onboard Sound oder eine Externe USB DAC oder PCI-E Soundkarte oder sonstige in der art sind.
Dann kannste mit sicherheit ausgehn das es da zu problemen bekommen wirst ,wenn 2 Audioausgabegräte/Chips führen Recourcenkonflikt und auch Treiber Konflikte herbei und damit auch zu funktionsstörung.
 
TE
flx23

flx23

Software-Overclocker(in)
AW: USB Anschlüsse machen Probleme... Tastatur + Soundkarte steigt regelmäsig aus.

Hallo Brexzidian7794,

Masseschleife ist es definitiv nicht. das kenne ich und hört sich anderst an... Zudem kann diese nur Auftreten wenn es eine Stromschleife geben würde. Dies tritt nur auf wenn man eine anderes Gerät mit seperater Stromversorgung wie z.B. eine Stereoanlage anschließt. Da es bei mir nur eine Kopfhörer ist kann ich mir somit garkeine Masseschleife basteln ;-)

zu deinem Zweiten Punkt: bei meinem Alten PC ging das auch Problemlos. War eine Asus P8Z77 Deluxe Board. dort hatte ich dieses Setting über 2 Jahre so betrieben.
 

Brexzidian7794

BIOS-Overclocker(in)
AW: USB Anschlüsse machen Probleme... Tastatur + Soundkarte steigt regelmäsig aus.

Deine Sound Blaster X-Fi HD hat doch einen Groundanschluss(Erdung)an der rückseite,wie verhält es sich wenn du ein Stück Kabel an das eine ende an Sound Blaster
und das andere ende z.B. am PC-Gehäuse (PC Geäuse muß auch geerdet sein)anschließt.Haste das schon mal ausprobiert,ob das ein einflußt hat auf diese Störung bei dir?
Und andere frage ,hast du auch vom Board alle Abstandshalter korrekt angebracht für dein Board?Und sind auch alle Befestigungslöcher(Erdungskontakte)bei deinem Board verschraubt?
Und haste mal versucht ein anderes (guten)alternativen USB Kabel bei deinem Sound Blaster versucht?Und was duch noch nicht genannt hast,welche Windows Version du hast,sollte schon mindestens 1909 Version sein.
Und den aktuellsten Chipsatztreiber solltest du auch mal versuchen,den der hat auch einfluss auf die funktion aller Schnittstellen.Und den letzten aktuellsten Treiber von Sound Blaster Jan.2020 haste den?

https://www.amd.com/de/support/chipsets/amd-socket-am4/x570
 
TE
flx23

flx23

Software-Overclocker(in)
AW: USB Anschlüsse machen Probleme... Tastatur + Soundkarte steigt regelmäsig aus.

Sorry für die Verspätete Rückmeldung... Habe gerade ein paar andere Probleme mit dem Rechner bekommen...

Ich habe ein paar Sachen mal probiert (Masse am Soundblaster) jedoch ohne Einfluss.
Auch von den Treibern habe ich verschiedene durch, selbst mit dem Windows treiber habe ich den gleichen Effekt.

Windows ist, um es an dieser Stelle anzumerken, selbstverständlich aktuell.

Sollte ich, sobald mein Rechner wieder läuft was finden melde ich mich nochmal, ansonsten Danke für eure Ratschläge

Gruß
flx23
 
Oben Unten