• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Upgrade von AMD Radeon 7850 2GB

GGLM

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo,

ich würde gerne demnächst meine Grafikkarte erneuern. Ich habe eine AMD Radeon HD 7850 2 GB GDDR5 1200 MHz.

Mein System: Windows 10, MB: ASRock B75 Pro3, I7-2600K 3,4 GHz, 16 GB Ram.

Aktuell spiele ich alle Spiele in Full HD, je nach Spiel mit mittleren bis sehr hohen Grafikeinstellungen. Zu schwache Leistung hatte ich zuletzt bei Just Cause 3 und Wolfenstein II: The New Colossus.

Was meint ihr, lohnt sich eine neue Grafikkarte oder muss ich mein System komplett erneuern weil die Grafikkarte sonst zu sehr ausgebremst wird?

Falls ich noch einiges mit einer neuen Graka rausholen kann, schickt mir doch bitte ein paar Vorschläge. Mehr als 200€ möchte ich nicht ausgeben. Mir reicht auch in Zukunft eine Full HD Auflösung.

Grüße

 

sethdiabolos

Volt-Modder(in)
Kommt halt immer auf die Spiele an, aber generell kannst Du bei dem 2600K durchaus eine GTX 1660Ti oder so beistecken ohne wirklich im CPU-Limit zu landen. Das wäre schon ein Upgrade um einige hundert Prozent gegenüber der HD 7850.
 

Einwegkartoffel

Lötkolbengott/-göttin
Das Problem sind im Moment die Preise....generell hätte ich entweder zur RX 570 8G oder einer GTX 1660 (Super bzw Ti sind eh oberhalb deines Budget) geraten. Leider sind die Karten im Moment durch die Bank weg wenigstens 50-100€ zu teuer...
Kommt was gebrauchtes in Frage? Dann evtl mal nach einer RX 580/590 8G oder vllt auch einer GTX 1070 die Augen offen halten...
 
TE
GGLM

GGLM

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Danke schon mal. Einige hundert % Leistungssteigerung hört sich schon verlockend an. Gebraucht wäre für mich auch ok. Dann werde ich mal gucken. Ihr würdet grundsätzlich eher zu Geforce tendieren? Hatte bisher immer AMD.
Und mein Mainboard kann das noch alles verarbeiten ja? Bin ja zumindest was den RAM angeht auf DDR3 limitiert.

EDIT: Habe jetzt die hier gefunden: RX570 Die wäre ja noch im Budget. Taugt die was? Wieviel Leistungssteigerung ungefähr? Und was wäre eine vergleichbare von Nvidia?
 
Zuletzt bearbeitet:

audianer1990

PC-Selbstbauer(in)
@GGLM :

Am Beispiel von Just Cause 3
Screenshot_20201229-235654_Samsung Internet Beta.jpg


Deine 7850 2GB ist deutlich unterhalb der 270x angesiedelt, welche eine 7870 ist. Die RX570 liegt etwa auf Level der R9 390.
Jetzt weißt du wieviel schneller sie ist ;) Über 100%

Wieso nicht gleich RX580?
 
Zuletzt bearbeitet:

Ion_Tichy

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Sollten so um die 130% Leistungsplus sein.
Ich habe damals meine 7870 mit der RX 480 ersetzt, die ziemlich identisch mit der RX 570 ist.
 

sethdiabolos

Volt-Modder(in)
Man könnte noch dazu schreiben, dass die 1660Ti nochmals deutlich mehr Bumms als eine RX 570 hat und in etwa auf 980Ti-Niveau liegt. Kostet imo aber leider neu viel zu viel, genauso wie die RX 570. Es lohnt sich einen Blick ins Forum zu werfen.

GTX 1070 199.-€

Bester Deal
GTX 1070Ti 200.-€

Vega 64 250.-€

GTX 980 Super Jetstream 140.-€

GTX 1080 256.-€

GTX 1080 280.-€


Edit: Ups falsches Forum durchsucht. So was passiert, wenn die gleiche Forensoftware genutzt wird und Optik quasi fast identisch ist....😂 Hier im Forum gibt es aber nichts, was interessant wäre. Vielleicht hast Du ja auch einen Computerbase-Account (90 Tage / 50 Beiträge).
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
GGLM

GGLM

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Danke für die vielen Vorschläge. Ich denke gebraucht ist ne super Sache. Ich habe ein Be quiet! Straight Power E9-400W. Reicht das noch für die o.g. Karten?
Ich kann leider nicht auf den Marktplatz von Computerbase zugreifen, weil ich noch keine 50 Beiträge gemacht habe.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
GGLM

GGLM

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Die GTX 1070Ti für 200€ würde mich interessieren. Die genaue Bezeichnung der Karte wäre gut, dann könnte ich vielleicht auf anderen Plattformen danach suchen. Komme bei Computerbase leider nicht rein.
Dann ein 500W Netzteil oder gleich mehr? Wie ist das z.B. bei einem 700W Netzteil, verbraucht das grundsätzlich mehr Strom oder nur wenn die Leistung tatsächlich gebraucht wird?
 

HenneHuhn

Volt-Modder(in)
Die GTX 1070Ti für 200€ würde mich interessieren. Die genaue Bezeichnung der Karte wäre gut, dann könnte ich vielleicht auf anderen Plattformen danach suchen. Komme bei Computerbase leider nicht rein.
Dann ein 500W Netzteil oder gleich mehr? Wie ist das z.B. bei einem 700W Netzteil, verbraucht das grundsätzlich mehr Strom oder nur wenn die Leistung tatsächlich gebraucht wird?

Ein Netzteil zieht nur die Leistung aus der Steckdose, die auch tatsächlich gebraucht wird. Ein gutes 500/550W Netzteil reicht aber locker in deinem Fall (und auch in den meisten anderen Fällen). Problematisch ist nur die derzeit schlechte Verfügbarkeit (wie bei fast allen Hardwarekomponenten aktuell)...
 

arthur95

Freizeitschrauber(in)
Ich würde dir eine RX 570 8gb bzw eine RX 580 8gb empfehlen! Stärkere Karten würde ich im Anbetracht deines Prozessors nicht in Betracht ziehen!

1070 tolle Karte um 200 Euro, musst aber wsl. mittelfristig CPU aufrüsten!

Momentan sind die Preise aber relativ hoch, also vl musst du für eine 570/580 derzeit ein wenig mehr zahlen!
 
TE
GGLM

GGLM

Komplett-PC-Aufrüster(in)
@arthur95 danke für die Empfehlungen. Kannst du eine paar gute RX570 nennen? Wieviel mehr Leistung hat die ca. Gegenüber der 1070?

Edit: Habe die hier gefunden: AMD RX580
RX580 8GB

Vielleicht noch eine Empfehlung von Mainboards und CPU mit gutem Preis Leistungsverhältnis im mittleren Preissegment?
 

Anhänge

  • Screenshot_20210122-205202_eBay Kleinanzeigen.jpg
    Screenshot_20210122-205202_eBay Kleinanzeigen.jpg
    510,8 KB · Aufrufe: 16
  • Screenshot_20210122-205209_eBay Kleinanzeigen.jpg
    Screenshot_20210122-205209_eBay Kleinanzeigen.jpg
    817,5 KB · Aufrufe: 13
  • Screenshot_20210122-205236_eBay Kleinanzeigen.jpg
    Screenshot_20210122-205236_eBay Kleinanzeigen.jpg
    699,5 KB · Aufrufe: 11
Zuletzt bearbeitet:

arthur95

Freizeitschrauber(in)
@arthur95 danke für die Empfehlungen. Kannst du eine paar gute RX570 nennen? Wieviel mehr Leistung hat die ca. Gegenüber der 1070?

Edit: Habe die hier gefunden: AMD RX580
RX580 8GB

Vielleicht noch eine Empfehlung von Mainboards und CPU mit gutem Preis Leistungsverhältnis im mittleren Preissegment?

1070 ist sogar stärker als RX 580!! , 570 ein wenig langsamer als 580! Aber wie gesagt gepaart mit deinem 2700k würde ich nicht höher als eine 580/1060 nehmen! Ich glaube in manchen Titeln wird ev. sogar die 580 schon gebottleneckt (also multiplayer)

Die Sapphire Nitro ist ein sehr gutes Modell! Leise, kühl inkl. ZeroFan Modus!
Man kann außerdem die Lüfter, falls einmal Defekt sehr einfach tauschen!
Kann die Nitro nur empfehlen hatte die einmal selbst!

Zur Leistungseinordnung: 1070 vs RX 580

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 
TE
GGLM

GGLM

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Bin mir jetzt unsicher bei der Nitro, welches Modell das genau ist. Hat die 8 Gb Speicher? Oder gibt es da nur eine Variante. Danke auf jeden Fall für die Infos und Tipps. Jetzt bin ich schon mal ein bisschen schlauer. :)
 

arthur95

Freizeitschrauber(in)
Bin mir jetzt unsicher bei der Nitro, welches Modell das genau ist. Hat die 8 Gb Speicher? Oder gibt es da nur eine Variante. Danke auf jeden Fall für die Infos und Tipps. Jetzt bin ich schon mal ein bisschen schlauer. :)

es gibt allgemein von der RX 580/570 jeweils eine 4gb und 8gb variante!

Das Modell die „Sapphire Nitro“ rx 580 gibt es meines Wissens ebenfalls als 4 und 8gb variante.
In der Anzeige ist es nicht ersichtlich, da musst du den verkäufer fragen!

beide sind gleich schnell einziger unterschied ist der speicherausbau!

würde dir natürlich die 8gb version empfehlen da ist man auf der sicheren seite!

Und wie gesagt Preise und somit auch dir Gebrauchtmarktpreise sind stark gestiegen!
Im Sommer noch war der Gebrauchtpreis einer Rx 580 Nitro 8gb ( gutes custom modell) bei 140-180€
 
TE
GGLM

GGLM

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Danke, dann habe ich jetzt meine Karte gefunden. Mit dem Upgrade von CPU usw. will ich noch warten. Ich denke der Leistungsschub mit der neuen Graka reicht mir dann erstmal.
 

arthur95

Freizeitschrauber(in)
Danke, dann habe ich jetzt meine Karte gefunden. Mit dem Upgrade von CPU usw. will ich noch warten. Ich denke der Leistungsschub mit der neuen Graka reicht mir dann erstmal.
das glaube ich auch! ☺️

kannst dein System nochmals durchrechnen ob es sich mit dem NT ausgeht!

Glaube aber schon!!
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
GGLM

GGLM

Komplett-PC-Aufrüster(in)
@Arthur habe mir heute die nitro+ rx580 8GB geholt. Laut dem Kalkulator passt das nicht mehr mit meinem 400 Watt Netzteil. Ich denke das Pure Power 11 500W wäre ganz gut. Das wäre dann zu 73% ausgelastet, ist doch ok oder? Ans. wäre auch das 550 W Straight Power 11 denkbar, dann hätte ich noch mehr Luft bei evtl. upgrades.

 
Zuletzt bearbeitet:

arthur95

Freizeitschrauber(in)
@Arthur habe mir heute die nitro+ rx580 8GB geholt. Laut dem Kalkulator passt das nicht mehr mit meinem 400 Watt Netzteil. Ich denke das Pure Power 11 500W wäre ganz gut. Das wäre dann zu 73% ausgelastet, ist doch ok oder? Ans. wäre auch das 550 W Straight Power 11 denkbar, dann hätte ich noch mehr Luft bei evtl. upgrades.


Ah super!

Wenn du dir ein neues NT kaufst, würde ich dir gleich ein 550w Netzteil empfehlen! Mit solch einem habe ich auch meine 580 nitro und später sogar die Vega 56 befeuert! Dann bist du auf der sicheren Seite und dir stehen zukünftig mehr Wege offen!
 

HenneHuhn

Volt-Modder(in)
Ich würde dir eine RX 570 8gb bzw eine RX 580 8gb empfehlen! Stärkere Karten würde ich im Anbetracht deines Prozessors nicht in Betracht ziehen!

1070 tolle Karte um 200 Euro, musst aber wsl. mittelfristig CPU aufrüsten!

[...]
Warum sollte er mit der 1070 mittelfristig wahrscheinlich die CPU Aufrüsten müssen und mit der schwächeren 580/570 nicht? Das Prinzip CPU-Limit bedeutet, dass man CPU-bedingt nicht mehr FPS rausbekommt als Wert X. Dementsprechend kann man die Grafik so lange hochdrehen, bis man den selben Wert X erreicht. Je stärker die GraKa, desto schöner also das Bild bei ein und demselben FPS-Wert X.

Sehe ich das also gerade richtig, dass der Threadstarter jetzt auf deinen Rat hin eine schwächere GraKa für mehr Geld gekauft hat?
 

arthur95

Freizeitschrauber(in)
Warum sollte er mit der 1070 mittelfristig wahrscheinlich die CPU Aufrüsten müssen und mit der schwächeren 580/570 nicht? Das Prinzip CPU-Limit bedeutet, dass man CPU-bedingt nicht mehr FPS rausbekommt als Wert X. Dementsprechend kann man die Grafik so lange hochdrehen, bis man den selben Wert X erreicht. Je stärker die GraKa, desto schöner also das Bild bei ein und demselben FPS-Wert X.

Sehe ich das also gerade richtig, dass der Threadstarter jetzt auf deinen Rat hin eine schwächere GraKa für mehr Geld gekauft hat?

Finde ich ja sehr lustig, sich nicht an dem Rat selbst beteiligen aber im Nachhinein kritisieren!

1. wenn du richtig gelesen hast habe ich die 1070 (um 200Euro) oder eine 580/570 empfohlen! Habe auch geschrieben das eine 1070 schon noch ein Stücken stärker sein wird als die 580. (sogar 580vs 1070 Benchmark-Video eingefügt)
2. Im "normalen" Gebrauchtmarkt ist eine 580 schon um einiges billiger als eine 1070 (siehe Ebay-Kleinanzeigen) GTX 1070 gehen derzeit ab 250Euro los, RX 580 ab 170Euro. Also P/L ist man bei der 580 besser dran, vor allem mit einem i7 SandyBridge!
3. Er muss so oder so seine CPU-aufrüsten aber wenn seine CPU in FHD im Spiel XY nur 110fps schafft, die 580 in der Theorie 130fps und eine 1070 150fps bringt die schnellere und teurere 1070 nix, weil halt nur soviele fps angezeigt werden wie die CPU maximal schafft. (i7 2600k!!!!, SandyBridge!) Und da er das noch nicht vor hat habe ich ihm die "langsamere" 580 empfohlen, da es in seinen System eh keinen Unterschied macht!
Ich meinte mit einer 1070 wird es eigentlich sofort zum CPU-Aufrüsten. Wenn er wie er geschrieben hat noch ein wenig länger mit dem i7 2600k fahren möchte würde ich nicht höher als 580/1060 gehen!

Normalerweise ist es so, umso größer ein CPU-Bottleneck umso schlechter performt die Graka.
Sprich , mit einem kleinen CPU-Bottleneck kann man mit einer schlechteren Graka mehr FPS haben als mit einem großen CPU-Bottleneck und einer stärkeren Graka!
 
Zuletzt bearbeitet:

HenneHuhn

Volt-Modder(in)
Der Threadstarter hatte konkret nachgefragt, ob er es mit einem Angebot hier im Pcgh-Marktplatz versuchen soll, eine 1070 für unter 200. Jetzt mal unabhängig davon, dass der Anbieter sich anscheinend nicht meldet, ist das Angebot für die 580er Nitro objektiv schlechter.

Deine Aussagen zum Bottleneck sind leider falsch. Es performt keine stärkere GPU schlechter als eine schwächere GPU, nur weil man im CPU-Limit ist. Die GPU bringt weiter ihre Leistung, man kann sogar die Grafikeinstellungen höher aufdrehen, weil eben mehr Grafikpower vorhanden. Kriegt also - sofern man es nicht derart übertreibt, dass man ein GPU-Limit produziert - schönere Optik bei gleichen, weil CPU-limitierten FPS.
 

arthur95

Freizeitschrauber(in)
Der Threadstarter hatte konkret nachgefragt, ob er es mit einem Angebot hier im Pcgh-Marktplatz versuchen soll, eine 1070 für unter 200. Jetzt mal unabhängig davon, dass der Anbieter sich anscheinend nicht meldet, ist das Angebot für die 580er Nitro objektiv schlechter.

Deine Aussagen zum Bottleneck sind leider falsch. Es performt keine stärkere GPU schlechter als eine schwächere GPU, nur weil man im CPU-Limit ist. Die GPU bringt weiter ihre Leistung, man kann sogar die Grafikeinstellungen höher aufdrehen, weil eben mehr Grafikpower vorhanden. Kriegt also - sofern man es nicht derart übertreibt, dass man ein GPU-Limit produziert - schönere Optik bei gleichen, weil CPU-limitierten FPS.

wenn man von dem ansscheindend nichtexistenen Angebot der 1070 absieht, und sich die Preise auf dem Gebrauchtmarkt ansieht ist die 580 um einiges die bessere Wahl zurzeit, vor allem in Anbetracht seines derzeitigen System. Nebenbei ist die Nitro eine prima Karte, leise kühl und auch noch übertaktet.
Die großen Mehrkosten für eine 1070 für die paar Prozentpunkte? Abgesehen davon sind AMD-Karten immer günstiger am Gebrauchtmarkt, weil sie den "be Nvidia" Bonus nicht besitzen! Also AMD-Karten in der vergleichbaren Performance-Klasse sind immer günstiger als Nvidiakarten. Bzw. Nvidia Karten scheinen wertstabiler!

RX 580 bekommt man schon ab 150 Euro in der 4g Version
in der 8gb bekommt man welche ab 170 Euro

nein, das stimmt nicht!
ist zwar ein Extrembeispiel aber es zeigt wo es bei manchen Spielen hingehen kann:

Habe das selbst erfahren müssen!
In meinem 2ten System mit i7700k performte meine 6900XT wegen des massiven CPU-Bottlenecks schlechter als die Vega 64LC

In meinen primären System mit 3900X wo auch ein in BFV (Multiplayer) ein kleines CPU-Bottleneck besteht, habe ich natürlich viel mehr fps (Ultra 190fps+ WQHD)
 
Zuletzt bearbeitet:

sethdiabolos

Volt-Modder(in)
Habe das selbst erfahren müssen!
In meinem 2ten System mit i7700k performte meine 6900XT wegen des massiven CPU-Bottlenecks schlechter als die Vega 64LC

Da ist Dir der Scheduler dazwischen gekommen und hat Dir das Bein gestellt. Wird Dein Prozessor von der GPU quasi an die Wand gedrückt, dann gibt es immer wieder Wartezeiten beim Scheduling, was die CPU-leistung effektiv senkt. Man kann so gut 20% Leistung verlieren und plötzlich schaufelt die 6900XT bei 30% Utilisation weniger FPS als die Vega 64LC mit 99% Utilistation. So hart wäre es bei einem 2600K und einer GTX 1070 nicht gewesen, der 2600K ist ganz gut mit einer 1070 am Harmonieren.
 
TE
GGLM

GGLM

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Nochmal kurz zu dem Netzteil. Ich würde dann das Be quiet pure power 600 Watt nehmen. Auch wenn ich nur 500 Watt brauche aber dann habe ich noch Luft nach oben. Hat doch nur Vorteile oder? Mal abgesehen vom Preis. Es kostet aktuell bei Mindfactory rund 85€.
 

arthur95

Freizeitschrauber(in)
Nochmal kurz zu dem Netzteil. Ich würde dann das Be quiet pure power 600 Watt nehmen. Auch wenn ich nur 500 Watt brauche aber dann habe ich noch Luft nach oben. Hat doch nur Vorteile oder? Mal abgesehen vom Preis. Es kostet aktuell bei Mindfactory rund 85€.
Ja, das hat überhaupt keine Nachteile sondern eig. nur Vorteile! Spätere Aufrüstungen hast du noch Luft! Und dein NT muss nicht an der Belastungsgrenze abreiten bzw. kommt nie in den "gefährlichen" Bereich!
 
Oben Unten