• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Upgrade 2080ti (x Trio) oder 3090

neolocker1

Schraubenverwechsler(in)
Hi,

ich habe hier so ein kleines Entscheidungsproblem und zwar habe ich momentan keine Grafikkarte im PC da er neu ist.

Bestellt habe ich eine Asus Rog Strix 3090 24G Lieferdatum unbekannt.

die wollte ich wenn der PC schon neu ist einfach mal gleich mit verbauen sollte sie irgendwann mal geliefert werden, natürlich war sie nicht billig und Stornieren oder zurückschicken kann man ja immer noch.

Nun hat sich aber in meinem Umfeld jemand eine 3080 bekommen und bietet mir seine 1 Jahr alte rtx 2080 ti x Trio für 700 Euro an.

Ich Spiele auf einem 27“ WQHD Monitor. Und weiß gerade nicht wie ich mich entscheiden soll ob sich das lohnt für den Preis den Vorgänger zu laufen oder nicht.

Meine Frage ist, wäre es sinnvoller die 2080ti gebraucht zu kaufen und die 3090 zu stornieren? Und sind 700 Euro Zuviel dafür ? Durch das ganze Chaos der fakeverkäufer auf eBay und Kleinanzeigen sieht man da nicht mehr so richtig durch was ein aktueller gebrauchtpreis für die Karte ist.
Danke ☺️
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Ansich wäre die gebrauchte Karte durchaus eine gute Lösung für deine Ansprüche.
Aber 700€ sind definitiv zu viel für eine gebrauchte 2080Ti. Der Listenpreis der schnelleren 3080 inklusive Garantie ist schließlich der Selbe.
550€ inklusive Wasserkühlung war ein guter Preis der im Luxx 1-2 Mal erreicht wurde. Über 600€ würde ich auf gar keinen Fall zahlen.
 
TE
N

neolocker1

Schraubenverwechsler(in)
Ansich wäre die gebrauchte Karte durchaus eine gute Lösung für deine Ansprüche.
Aber 700€ sind definitiv zu viel für eine gebrauchte 2080Ti. Der Listenpreis der schnelleren 3080 inklusive Garantie ist schließlich der Selbe.
550€ inklusive Wasserkühlung war ein guter Preis der im Luxx 1-2 Mal erreicht wurde. Über 600€ würde ich auf gar keinen Fall zahlen.

Danke für deine Antwort, das reicht mir glaube schon als Entscheidungshilfe. Werde ihn versuchen auf 600 zu bekommen und sie dann nehmen ansonsten erstmal weiter abwarten.
 

markus1612

Kokü-Junkie (m/w)
Danke für deine Antwort, das reicht mir glaube schon als Entscheidungshilfe. Werde ihn versuchen auf 600 zu bekommen und sie dann nehmen ansonsten erstmal weiter abwarten.

Selbst 600€ sind da zu viel, wenn man mal davon ausgeht, dass die 3070 für 500€ dieselbe Leistung, wenn auch etwas weniger VRAM, bietet.
 

markus1612

Kokü-Junkie (m/w)
Die 3070 muss erstmal verfügbar sein. Und wenn man bedenkt dass sie selbst in den NV Benches zum Teil hinter der 2080Ti landet(Borderlands 3, wo die 3080 die 2080TI um 40% abhängt) wird sie die real wohl eher nicht schlagen.
Ein wirklich guter Preis wären natürlich trotzdem eher 500€, bzw. 550€ mit Wakü, das habe ich ja bereits geschrieben.

Selbst wenn die 3070 10% langsamer ist, sind 600€ für ne gebrauchte 2080Ti absurd.
Ich sehe die 2080Ti gebraucht bei maximal 450€-500€.
 

_Berge_

BIOS-Overclocker(in)
Für das Budget wirst du ne 6800XT bekommen, welche nicht nur mehr Leistung sondern auch mehr VRAM haben wird, dazu Garantie/Gewährleistung für mich das bessere Gesamtpaket, abgesehen von der Verfügbarkeit
 

_Berge_

BIOS-Overclocker(in)
Nur weil etwas sofort Verfügbar ist muss ich ja nicht in den sauren Apfel beißen

Wenn ich Endeffekt das bessere Paket bekomme warte ich gerne
 
Oben Unten