• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Unreal Engine 4: Temple-Demo im Video

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung zu Unreal Engine 4: Temple-Demo im Video gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Unreal Engine 4: Temple-Demo im Video
 

FrozenPie

Lötkolbengott/-göttin
Wirkt doch alles ein bisschen sehr flach... Für ne Tech-Demo hätte man ja auch noch ein bisschen Tesselation für die Glut oder die Wände, von mir aus auch nur POM, machen können.. Aber so wirkt das alles so unnatürlich und flach und kommt es nur mir so vor oder ist das Licht viel zu hell und die Dunkelheit viel zu Dunkel? :ugly: Das Licht hat irgendwie einen viel zu kleinen Radius in dem es scheint um realistisch zu sein :schief:
 
B

buenzli2

Guest
ohne die dynamische globale Illumination ist die Engine eh gestorben. In 6 Monaten sieht alles besser aus als das.
 
V

VikingGe

Guest
Is das ne TechDemo für Mobile Geräte?
Eher eine für indirekte Beleuchtung - und wenn da tatsächlich dynamische Sparse Voxel Octrees eingesetzt werden, wie mal irgendwo zu lesen war, dann bekommt deine 7950 da mehr als genug zu tun :P

Auch wenn es natürlich wieder mal stimmt, dass die Geometrie stellenweise einfach Mist ist. Selten so flache Kohlen gesehen :ugly:
 

Z_E_R_O

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hab die DEMOS mal ausprobiert und bin irgendwie nicht soooo begeistert. Der Tempel sieht für eine mobile Version ganz hübsch aus. Aber das Spiel ist so lala. Macht zwar im ersten Moment Spaß paar abzuknallen aber allein schon die Waffenetextur ist matschig obwohl die Grafik auf High ist. Ich hoffe, dass das noch nicht alles ist was die Engine im Stande ist zu leisten. Die Wohnzimmer Demo ist allerdings ganz nett.
 

xpSyk

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich habe die Demos auch mal ausprobiert und sie sehen irgendwie aus wie CryEngine 3 mit niedrigsten Details... :ka:
 

Chinaquads

Volt-Modder(in)
alles so verschwommen... ist wohl der neuen Konsolengeneration geschuldet, damit die Spiele dort in 60 fps laufen. anders kann ich mir das nicht erklären.
 

Iconoclast

BIOS-Overclocker(in)
Bin die Demos vor ein paar Tagen auch mal durchgegangen. Wenn das jetzt die "Next-Gen" Engines werden, dann gute Nacht. Die Beleuchtung hat mir sehr gut gefallen, aber die Texturen sind zu 90% einfach nur Matsche. Da habe ich vor 7-8 Jahren schon Spiele mit schärferen Texturen gespielt.
 

IceyJones

Freizeitschrauber(in)
ich verstehe den hype um die unreal engine 4 nicht. ich sehe jetzt nichts revolutionäres oder neues.
im gegenteil. nicht einmal flächenschatten sind zu sehen, nur hard-raytraced im sonnenlicht.....
ne....dann lieber cryengine, auch wenn sie vermutlich recourcenfressender ist....
 

RedDragon20

BIOS-Overclocker(in)
Bin die Demos vor ein paar Tagen auch mal durchgegangen. Wenn das jetzt die "Next-Gen" Engines werden, dann gute Nacht. Die Beleuchtung hat mir sehr gut gefallen, aber die Texturen sind zu 90% einfach nur Matsche. Da habe ich vor 7-8 Jahren schon Spiele mit schärferen Texturen gespielt.
Diese Temple-Demo ist tatsächlich optisch nicht der Burner. Was aber daran liegen mag, dass sie wohl für Mobile-Geräte optimiert wurde. Und in dem Fall sieht das doch ziemlich gut aus.
Wenn ich mir aber z.B. die Realistic Rendering-Demo ansehe (die Wohnung), dann muss ich dir widersprechen. Sehr detaillierte Texturen.
 
Oben Unten