• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Übergangsgrafikkarte

Schmoi99

Schraubenverwechsler(in)
Liebe Community,

ich hätte da mal eine kurze Frage. Leider ist mein Notebook gerade dabei den Geist aufzugeben und ich überlege schon länger auf einen Gaming PC zu wechseln. Am liebsten würde ich gerne eine RTX 3080 oder RX 6800 XT einbauen, aber die sind ja aktuell nicht zu haben bzw. überteuert.

Derzeit Spiele ich: League of Legends, Guild Wars 2, Final Fantasy 14, GTA V, Assassins Creed Origins/Odyssey, und evtl. würde ich auch Assassins Creed Valhalla anfangen.
Gespielt wird auf einen 144 Hz WQHD Monitor (er hätte FreeSync, aber angeblich unterstütz G-Sync diesen auch)

Könnt ihr mir eine Übergangsgrafikkarte empfehlen, idealerweise möchte ich für diese jetzt nicht mehr als 300€ ausgeben (soll ja nur für die nächste Zeit dienen, wenn es bei Grün und Rot blöd rennt für das nächste halbe Jahr)?
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
RX5600XT oder GTX1660Ti, beide kosten unter 300€, die Auswahl ist jedoch nicht sehr groß, jeweils gibt es zurzeit (Geizhals) nur zwei Karten kurzfristig lieferbar unter 300€ zu haben.
Das sind aber keine Spitzenmodelle, also Karten mit gutem leisen Kühler darfst du dir aber nicht erwarten.
Ein kauf in dieser Zeit ist generell teuer wegen Weihnachten, dazu noch die Pandemie wo viele Personen neues kaufen wollen, wo auch eine Knappheit bei der Produktion besteht.
 
Oben Unten