News Ubisofts kostenloser Shooter XDefiant: Spieler sollen an sich arbeiten

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Im neuen F2P-Shooter XDefiant gibt es kein Skill-Based Matchmaking. Spieler, die trotzdem auf keine leichten Gegner treffen, hätten daher laut Zustimmung von Ubisoft "Verbesserungspotenzial".

Was sagt die PCGH-X-Community zu Ubisofts kostenloser Shooter XDefiant: Spieler sollen an sich arbeiten

Bitte beachten: Thema dieses Kommentar-Threads ist der Inhalt der Meldung. Kritik und allgemeine Fragen zu Online-Artikeln von PC Games Hardware werden hier gemäß der Forenregeln ohne Nachfrage entfernt, sie sind im Feedback-Unterforum besser aufgehoben.
 
Wie hätten die Streamer in Public servern in CSS, Battlefield usw. nur überlebt? Als würde man einem Kind erklären dass es noch andere EIngabemöglichkeiten außer Touch input gibt und sie das dann als zu umständlich ansehen würden :ugly:
 
So ein quatsch. Wie kann man einen Shooter ohne SBMM veröffentlichen? Das ist pures chaos und völlig sinnfrei.

Die Leute, die vielleicht 2-3 Stunden pro woche spielen können werden dann von den Leuten auseinandergenommen, die das Spiel 8 Stunden am Tag spielen und/oder streamen und keiner hat Spaß dabei, weil sich für den einen Spieler die Gegner wie Bots anfühlen und für den anderen wie cheater. Für beide parteien wird das spielen dann ziemlich sinnfrei.

Total sinnvoll... ja, ja... :stupid:
 
So ein quatsch. Wie kann man einen Shooter ohne SBMM veröffentlichen? Das ist pures chaos und völlig sinnfrei.

Die Leute, die vielleicht 2-3 Stunden pro woche spielen können werden dann von den Leuten auseinandergenommen, die das Spiel 8 Stunden am Tag spielen und/oder streamen und keiner hat Spaß dabei, weil sich für den einen Spieler die Gegner wie Bots anfühlen und für den anderen wie cheater. Für beide parteien wird das spielen dann ziemlich sinnfrei.

Total sinnvoll... ja, ja... :stupid:
SBMM ist einfach nur dumm. Wenn du mit Leuten auf deinem Niveau spielen willst, kannst du ranked spielen.
Ich habe nur Master/Predator Lobbies in Apex, egal ob ranked oder pubs. Ich bin aber kein Master/Predator, mein höchster Rang war Diamond IV. Es gibt anscheinend zu wenig Spieler in den Elite-Lobbies, daher werden sie mit Diamond/Platinum Spielern gematcht. Nun werde ich jedes Spiel von pre-made Master Squads auseinander genommen, was deiner Meinung nach ja mit SBMM nicht passieren sollte.
 
SBMM ist einfach nur dumm.

Was bitte schön ist an der Argumenatation dumm?

Die Leute, die vielleicht 2-3 Stunden pro woche spielen können werden dann von den Leuten auseinandergenommen, die das Spiel 8 Stunden am Tag spielen...

Im Übrigen wäre es zu begrüßen, wenn Du @JohnMcClane eine freundlichere Tonart wählst, das mag vielleicht in solchen Spielen die Regel sein, hier hingegen darfst Du Deine Zunge gern im Zaum halten.

mit frdl. Gruß
 
Sbmm ist der größte Müll. Ja, ohne wird man ab und zu verprügelt, aber man kann auch selbst Mal prügeln. Wer ewig auf einem Level rumgammeln will soll das machen, das größte Potential liegt einfach im Zufall. CoD, bestes Beispiel, dass sbmm einfach nur Müll ist.
Ich will zufällige Lobbys, und keinen vorberechneten Mist der mich berücksichtigt. Der Spieler soll sich auf das Game einlassen, und nicht das Game auf den Spieler!
 
SBMM ist dumm weil es die Leute separiert statt verbindet, quasi wie der besoffene altherren Fußballclub bei dem aber auch die Jüngeren Mitspielen dürfen, es muss nicht immer drum gehen wer der beste ist sondern um den Spaß. Und den Spaß kann man auch haben wenn man nicht nur dauernd gegen Leute spielt die genau so gut sind, wer sowas toll findet hat keinen Ehrgeiz besser zu werden.
 
Find fehlendes SBMM gut.
Gestern war meine Gruppe klar unterlegen, Match war schnell rum, Leben geht weiter. Wie beim normalen Sportverein.
Man sieht da wie in einem RPG wenigstens den eigenen Fortschritt und eine Messlatte, wenn jemand weitaus besser ist.
Newbie-exklusive Server finde ich aber dennoch sinnvoll.
 
Zuletzt bearbeitet:
So ein quatsch. Wie kann man einen Shooter ohne SBMM veröffentlichen? Das ist pures chaos und völlig sinnfrei.
Der Computerspielemarkt ist mitlerweile so umkämpft, dass es mich eigentlich wundert, warum es nicht schon länger einen Shooter ohne SBMM gibt. Vielleicht ist es Nische, aber immerhin eine Nische ohne Angebot. Mal schauen wie erfolgreich XDefiant wird, dann wissen wir auch, wie groß diese Nische tatsächlich ist.
Das Angebot des Marktes wird breiter und für jeden ist jetzt etwas dabei. Und wem es nicht gefällt, der spielt halt Shooter mit SBMM. Ist doch super!
 
das game ist dadurch viel zu leicht
kein matchmaker kein spaß
cod hat echt bock gemacht mit dem SBMM, der hat mich echt lange gehalten weil man stätig gefordert wurde
da spielt der neuling zum 1. mal shooter und kommt ins gegnerteam von den pros :lol:
da hat doch niemand spaß

neue idee für cs2
auch mal silber gegen global zocken lassen :ugly:


das verhält sich ähnlich mit battle royal games
es ist alleine im duo gamemode einfacher als im solo gamemode
da die schlechten leute kaum bis nie ins solo gehen, sondern immer im duo+ hängen

ich möchte stetig besser werden und brauche deshalb sbmm, ohne ist ja einfach nur zufall ob profi oder F-jugend der gegner wird
 
CoD, bestes Beispiel, dass sbmm einfach nur Müll ist
Hä? CoD hat kein SBMM.
CoD hat EOMM, das ist ein kleiner Unterschied.

SBMM kommt z.b. in CS oder LOL zum Einsatz und bedingt dass Leute in Ligen aufgeteilt werden und (so der Plan) gegen immer ungefähr gleichstarke Spieler kämpfen.

CoD hat kein solches System, bei CoD kommt EOMM zum Einsatz was den Zweck hat dich in 3 easy lobbys zu packen und danach in 3 extrem harte Lobbys, wo du richtig reinschwitzen musst. Außerdem bewirkt EOMM, dass oft Leute mit Skins für Waffen, welche du gerne nutzt, mit dir gemached werden, damit du siehst "oh toll, so könnte meine Waffe auch aussehen" und du dann den Skin kaufst.
Das hat aber rein garnichts mit SBMM zu tun.

PCGames hatte dazu mal ein super Video gemacht, das solltest du dir mal anschauen, denn der Unterschied zwischen SBMM und EOMM ist dir wohl nicht klar


Edit:
Eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Für mehr Informationen besuche die Datenschutz-Seite.

cod hat echt bock gemacht mit dem SBMM, der hat mich echt lange gehalten weil man stätig gefordert wurde
S.o
 
Zuletzt bearbeitet:
Hä? CoD hat kein SBMM.
CoD hat EOMM, das ist ein kleiner Unterschied.

SBMM kommt z.b. in CS oder LOL zum Einsatz und bedingt dass Leute in Ligen aufgeteilt werden und (so der Plan) gegen immer ungefähr gleichstarke Spieler kämpfen.

CoD hat kein solches System, bei CoD kommt EOMM zum Einsatz was den Zweck hat dich in 3 easy lobbys zu packen und danach in 3 extrem harte Lobbys, wo du richtig reinschwitzen musst. Außerdem bewirkt EOMM, dass oft Leute mit Skins für Waffen, welche du gerne nutzt, mit dir gemached werden, damit du siehst "oh toll, so könnte meine Waffe auch aussehen" und du dann den Skin kaufst.
Das hat aber rein garnichts mit SBMM zu tun.

PCGames hatte dazu mal ein super Video gemacht, das solltest du dir mal anschauen, denn der Unterschied zwischen SBMM und EOMM ist dir wohl nicht klar

S.o
Ich zocke CoD nicht mehr, sporadisch schau ich Mal Content dazu, es wurde dabei immer auf sbmm eingegangen.🤷🏼‍♂️
 
So ein quatsch. Wie kann man einen Shooter ohne SBMM veröffentlichen? Das ist pures chaos und völlig sinnfrei.

Die Leute, die vielleicht 2-3 Stunden pro woche spielen können werden dann von den Leuten auseinandergenommen, die das Spiel 8 Stunden am Tag spielen und/oder streamen und keiner hat Spaß dabei, weil sich für den einen Spieler die Gegner wie Bots anfühlen und für den anderen wie cheater. Für beide parteien wird das spielen dann ziemlich sinnfrei.

Total sinnvoll... ja, ja... :stupid:
Ist echt so...

Spiele mit einem Freund paar runden am tag mal haben wir runden da kommen die nicht mal aus dem base, dann gibt es wieder runden da haben wir das gefühl noch nie im leben ein shooter gespielt zu haben weil wir kein land sehen oder gefühlt alle cheaten :ugly:
 
Was halt falsch ist.
Ich weiß auch nicht wieso alle von SBMM reden, was es faktisch aber nicht ist.
Hat sich halt so eingebürgert. Wird sich auch nicht ändern.

so viel text und 0 ahnung krank
hab dann den nicht verlinkten artikel gefunden

da steht vieles drin aber nichts was du hier schwurbelst
 
So ein quatsch. Wie kann man einen Shooter ohne SBMM veröffentlichen? Das ist pures chaos und völlig sinnfrei.

Die Leute, die vielleicht 2-3 Stunden pro woche spielen können werden dann von den Leuten auseinandergenommen, die das Spiel 8 Stunden am Tag spielen und/oder streamen und keiner hat Spaß dabei, weil sich für den einen Spieler die Gegner wie Bots anfühlen und für den anderen wie cheater. Für beide parteien wird das spielen dann ziemlich sinnfrei.

Total sinnvoll... ja, ja... :stupid:

Wenn man nach nem Jahr wieder neu anfängt landet man wieder in der Gruppe der "Pros" => macht kein Fun.
SBMM gerne als Option sonst zocke ich immer ohne.
 
so viel text und 0 ahnung krank
hab dann den nicht verlinkten artikel gefunden

da steht vieles drin aber nichts was du hier schwurbelst
Soviele böse Worte, aber nichtmal in der Lage richtig zu lesen.

Sehr traurig.
Aber so ist das wohl bei CoD Spielern.

Zitiere mir mal bitte die stelle an der ich von einem schriftlichen Artikel der Gamestar schreibe.

p.s.
ich habe das Video(!) der PCGames(!) dem Post hinzugefügt:lol:
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück