• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

TV als Monitorersatz tauglich?

Minga_Bua

Software-Overclocker(in)
Hi,

ich such ein TV Gerät das ich als Monitor Ersatz verwenden kann.
Größe 32"bis 37" etwa.
Allerdings weiss ich nicht genau auf was man da achten muss.
Der Mediaschrott hat aktuell einen im Angebot für 333,- €
Preisliche würde mir das sehr zusagen. Was meint ihr?

37BV701 - Media Markt

Oder habt ihr andere Vorschläge?

Hauptsächlich wird an dem PC gezockt.
 

Painkiller

Moderator
Teammitglied
Naja, ich würde da eher einen ordentlichen 120Hz-Monitor bevorzugen. ;)

Bei TVs ist halt der Inputlag ausschlag gebend. Wie das bei dem Toshiba aussieht, weiß ich leider nicht.

Sony, Samsung und LG bieten einen seperaten PC-Modus bzw. Spielemodus an. Aber alle TVs haben leider dieses Feature nicht.
 
TE
M

Minga_Bua

Software-Overclocker(in)
Naja einen 120hz Monitor in der größe kostet entweder unsummen oder gibt es nicht.

Mich machen halt die 50hz stutzig die da angegeben sind..
 

DAEF13

BIOS-Overclocker(in)
In einer PCGH des letzten (oder vorletzten?) Jahres wurde das mal getestet - im allgemeinen haben die TVs schlecht abgeschnitten - einige waren je nach Spiel aber brauchbar.

Wenn es wirklich garnicht geht könntest du von Widerrufsrecht gebrauch machen, aber ob das ganz ohne Verluste geht (OVP etc. sind dann ja geöffnet) glaube ich auch nicht.

Edit: Bei MediaMarkt gilt ja sogar - wenns einem nicht gefällt/zufrieden stellt, dann kann man es kostenlos zuückgeben - so hieß es jedenfalls in der ARD/ZDF Reportage in den letzten Wochen;)
 

N8Mensch2

BIOS-Overclocker(in)
Trotz Spielmodus kann ist der inputlag zu hoch sein, so dass an schnelle Spiele wie Shooter nicht zu denken ist und sich z.B.: Rennspiele auch schlechter steuern lassen. Wenn Eigenschaften wie Inputlag & Reaktionszeit relavant sind, würde ich mich vor dem Kauf gut informieren. Größe ist relativ, ist immer auch eine Frage des Sitzabstands. Mein z.B.: 46 Zoll ist im Verhältnis winzig, weil ich mit 3 bis 3,5 Meter viel zu weit weg sitze. Ich klemme mich dann mit einem extra Stuhl ca. 2 Meter davor, damit man die fullhd details erkennt & die Größe etwas rüberkommt.

Edit: je größer die Diagonale, desto höher kann der inputlag sein(auch innerhalb einer Serie).
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
M

Minga_Bua

Software-Overclocker(in)
Naja also ich weiss nun auch nicht aber ich sehe so viele Screens und Videos auf Youtube wo sehr viele TV's als Bildschirme haben zum zocken.
Wenn es so schlecht wäre hätten die das ja nicht oder?

Hat keiner von euch n TV als Bildschirm?
 
TE
M

Minga_Bua

Software-Overclocker(in)
Siehste :D Und haste auch so krasse verzögerungen usw?
Ich hatte mal n 50" Plasma von Samsung den hab ich aber verkauft weil er einfach zu groß war. Da hat es super gefunzt aber zu groß^^

Aber ich hätte am Schreibtisch halt gern n bisschen was größeres. Werd demnächst auch mal anfangen mehr Flugsims zu zocken und da möcht ich einfach n größeren Bildschirm. Nein keine 3 stück so viel Grafikpower will ich net kaufen :p
 
TE
M

Minga_Bua

Software-Overclocker(in)
Was mich juckt sind diese 50Hz die angegeben sind. Wobei angeblich zwischen 50 und 100 kein Unterschied besteht weil die beide nur 50Hz haben sollen und dazwischen nochmal 50Hz "einbauen".
Aber das weiss ich leider nicht genau..
 

N8Mensch2

BIOS-Overclocker(in)
Plasma ist eine andere Technik und viel besser bzgl inputlag zum Spielen geeignet.
Samsung lcd habe ich auch und der hat im Gamemodus einen inputlag von ~45. Rennspiele gehen zwar, aber wenn man zum Vergleich an einem guten tft spielt, merkt man den Unterschied. Theoretisch geht alles, aber besser, optimal oder perfekt ist eine andere Sache. Ich spiele jedenfalls auch gerne mal am TV - wie gesagt, es geht.
100hz versoppelt einfach nur die Bilder bei einem LCD. Hat nicht wirklich was mit hz zu tun. Kann brauchbar sein, kann aber auch den inputlag erhöhen. Wenn man beim Samsung "Gamemodus" wählt, kann der 100hz Modus nicht mehr aktiviert werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Painkiller

Moderator
Teammitglied
Liegt daran, das unter Gamer und PC-Mode die Herzzahl auf 60 gesenkt wird. :)

Ich hatte bis jetzt noch keine Probleme was Gaming via TV angeht.
 
Oben Unten