• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

TV 40" - 42" bis MAX 500€

matthias2304

PC-Selbstbauer(in)
TV 40" - 42" bis MAX 500€

Hallo Community

trotz Suchfunktion kein passendes Thread gefunden, daher meins. Ich suche ein neues TV-Gerät mit folgenden Eigenschaften:
WICHTIGE Eigenschaften:
- min 40"
- min zwei HDMI
- BILD UND TON SOLLEN ÜBERZEUGEN!!
- bis MAX. 500€
- niedriger Stromverbrauch
- möglichst viele Tuner intern (?!)

NICE TO HAVE Eigenschaften
- LED (wegen Stromverbrauch?!)
- niedriger Input-Lag (damit da auch mal ein PC-Game ala 3D-Ego-Shooter-BF3-Mega-Feuerwerk-Spektakel ablaufen kann)
- 3D (da scheiden sich die Geister ob Shutter oder Polarisation)
- SmartTV (lohnt sich da? ich weiß, immer eine super Frage, um nen Zoff an zufangen :ugly:)

ABER Ich hab gleich eine ganze Reihe an Fragen vorweg, bevor ihr loslegt. Ich hab mich erst vor kurzem ( leider auhc eher oberflächlich befürchte ich) in die Thematik eingelesen.
Gibt es heute bei 3D Geräten noch das Problem des ghostings bei Shutterbrillen? Stört das halbieren der horizontalen Auflösung bei der Polarisationstechnik? Ich bin Brillenträger, ist das nen Grund eher nach shutter oder nach pol zu suchen? sind die internen Tuner zu gebrauchen?
Es gibt zwei Geräte zwischen denen ich Schwanke (haben beide das Rund-um-Sorglos Paket an Board.

LG Electronics 42LM615S Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Samsung UE40EH6030 Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Freue mich auf eine sachliche Aufklärung!:daumen:


PS: ich hatte bisher bei Pc-monitoren mit LED einen von LG und einen von Samsung. Mir hat das Samsung Panel besser gefallen bzw geffällt mir besser, da das LG einen eher kaltes Bild gemacht hat (relativ viel Blau, dass sich nicht rausjustieren ließ)
 
Zuletzt bearbeitet:

ph1driver

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: TV 40" - 42" bis MAX 500€

Ja wird zum Spielen genutzt. Da hängt eine 360 und eine Wii drann.

Tuner sin DVB-T, S, S2, C und Analoges Kabel.
 
TE
matthias2304

matthias2304

PC-Selbstbauer(in)
AW: TV 40" - 42" bis MAX 500€

Danke, aber meine Frage war eher auf die Qualität der Tuner bezogen.
Und zu den anderen Fragen? hast du da irgendwelche Erfahrungen?
 
TE
matthias2304

matthias2304

PC-Selbstbauer(in)
AW: TV 40" - 42" bis MAX 500€

Und noch eine Frage. Gibt es bei 3D Blu-Rays unterschiede? Also ob Shutter oder Pol? Hab keine unterschiedlichen Versionen gefunden? Heißt das es ist egal?
 

Eol_Ruin

Lötkolbengott/-göttin
AW: TV 40" - 42" bis MAX 500€

Hab selber den Samsung UE46EH5200. :daumen:
Samsung UE46EH5200 Preisvergleich | Geizhals Deutschland

46" mit LED und sehr gutem Bild, Tuner-Vollausstattung und sehr umfangreichen Bild-Optionierumgsmöglichkeiten.
Ist halt ein Standardgerät ohne Spezialfunktionen wie 3D, 100Hz oder Netzwerkanschluß.
Kostet dafür aber auch nur 480€ - oder bei diversen MMs/Saturns um 499€ zu haben.

Wenns etwas teurer sein darf dann ist der EH5300 dasselbe Gerät (bis auf den DVB-S Tuner) mit 100Hz und Netzwerkfunktionen:
Samsung UE46EH5300 Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Oder der UE46ES5700:
http://geizhals.de/samsung-ue46es5700-a751680.html
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
matthias2304

matthias2304

PC-Selbstbauer(in)
Hi Ja ich tendiere auch zum Samsung. Aber 46" ist mir zu groß und wenn ich den eh5300 mir anschaue, der hat leider kein DVB t Tuner. Nur einen t2 tuner, der ist nach meinen Recherchen nach nicht kompatibel. Deshalb den 6030
 

Eol_Ruin

Lötkolbengott/-göttin
AW: TV 40" - 42" bis MAX 500€

Hi Ja ich tendiere auch zum Samsung. Aber 46" ist mir zu groß und wenn ich den eh5300 mir anschaue, der hat leider kein DVB t Tuner. Nur einen t2 tuner, der ist nach meinen Recherchen nach nicht kompatibel. Deshalb den 6030

Der EH5300 hat nen T/T2-Kombi-Tuner.
Ich kenne keinen TV der nur einen "ecklusiven" DVB-T2 Tuner hat. :huh:
 
Oben Unten