Triple-Screen Setup mit R9 290

MrSniperPhil

Software-Overclocker(in)
Servus zusammen,

Ich würde gern mein Monitor-Setup upgraden, die wichtigsten Sachen hier vorab:

Vorbesitz:
Derzeit besitze ich einen 24 und einen 22er Monitor, beide von Samsung, beide recht alt.

Idee und Preislimit:
Ich würde gern auf 3x 24" mit ner Monitorhalterung upgraden, da ich keinen Platz für drei Monitorfüße hab.
Preislich darf sich das ganze idealerweise bis etwa 600€ bewegen, im Notfall auch nen Ticken mehr.

An der Graka hätte ich 1x HDMI, 1x DP und 2x DVI zur Verfügung (sapphire radeon r9 290 tri-x).

Verwendungszweck:
Vor allem Spiele (Project CARS, Arma III, diverses), teils als Triple Screen (Idealerweise PCars), teils als Single-Screen mit Teamspeak, Musik, Browser, etc auf anderen Bildschirmen.

Besondere Anforderungen:
Meine Beiden Samsungs haben je über 1cm Rand, das stört mich schon, also idealerweise mit nem dünnen Rand.
VESA-kompatibel, da Monitorhalterung.


Habt ihr da Ideen für Monitore mit (idealerweise) recht dünnem Rand?
Außerdem, welcher Monitorhalter würde sich anbieten?
Insgesamt habe ich 135cm Tisch zur Verfügung :D Insofern müssten die Monitore vermutlich in nem leichten Halbkreis aufgehangen werden.

Danke schonmal!
 
Vor allem hast du so eben keine Ränder dazwischen und brauchst nicht so viel Grafikleistung wie bei 3 Monitoren.
 
Zurück