• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Tomb raider kantenglättung

red_devil256

Freizeitschrauber(in)
Tomb raider kantenglättung

Hallo leute,

Habe mit tomb raider begonnen und wollte mal paar sachen zu kantenglättung wissen. Also ohne sieht es grob aus. Mit fxaa wird das bild glätter und sau flüssig mit gtx 670 phantom. Aber 2 x ss habe ich weniger frames. Läuft zwar gut aber mit fxaa viel mehr fps. Ich erkenn jetzt bei fxaa kein schlechtes bildqualität imgegensatz zu 2x ss. Was ist eure empfehlung? Würde mich auf antworten freuen :-)
 

blaidd

Freizeitschrauber(in)
AW: Tomb raider kantenglättung

Wenn du den Unterschied nicht erkennst, stell's auf FXAA :P

FXAA ist ein PostProcess-Antialiasing-Filter, d.h. eine Art Weichzeichner, der erst nach dem Rendern über das Bild gelegt wird. Das mindert Pixelflimmern etwas, verwäscht dabei aber auch das Bild. Je höher die Auflösung, desto mehr 'Material' hat der Filter zum Arbeiten und funktioniert dadurch besser.

bei SSAA wird das ganze Bild in einer höheren Auflösung berechnet, und danach wieder auf die native Auflösung heruntergerechnet. Das kostet viel Leistung, sieht aber auch deutlich besser aus, das Pixelflimmern wird sehr effektiv unterdrückt, das Bild enthält außerdem mehr Details als ein in nativer Auflösung berechnetes, da z.B. auch Texturen in höherer Auflösung berechnet werden und durch das runterrechnen sauberere aussehen.
 
TE
red_devil256

red_devil256

Freizeitschrauber(in)
Wenn du den Unterschied nicht erkennst, stell's auf FXAA :P

FXAA ist ein PostProcess-Antialiasing-Filter, d.h. eine Art Weichzeichner, der erst nach dem Rendern über das Bild gelegt wird. Das mindert Pixelflimmern etwas, verwäscht dabei aber auch das Bild. Je höher die Auflösung, desto mehr 'Material' hat der Filter zum Arbeiten und funktioniert dadurch besser.

bei SSAA wird das ganze Bild in einer höheren Auflösung berechnet, und danach wieder auf die native Auflösung heruntergerechnet. Das kostet viel Leistung, sieht aber auch deutlich besser aus, das Pixelflimmern wird sehr effektiv unterdrückt, das Bild enthält außerdem mehr Details als ein in nativer Auflösung berechnetes, da z.B. auch Texturen in höherer Auflösung berechnet werden und durch das runterrechnen sauberere aussehen.

Ja das problem ist, bei anderen spielen sehe ich es sofort aber bei tomb raider kaum. Spiel in 1680er auflösung alles auf max. Mit fxaa bekomm ich zwischen 45-80 fps und mi ssaa 30-50 fps.. Ist halt die frage welches setting :-) mit fxaa läufts halt butterweich
 

Wild Thing

Freizeitschrauber(in)
AW: Tomb raider kantenglättung

Versuch mal Downsampling 50 Prozent + FXAA die anderen Einstellungen mußt du mal ausprobieren ob Hoch oder Ultra.
 
B

BabaYaga

Guest
AW: Tomb raider kantenglättung

Also ich spiel mit ner 670 AMP mit allen Reglern am Anschlag in FullHD & TressFX, allerdings auch mit FXAA. Läuft auch so mit 30-50 je nach Setting und Action. Der einzige markante Unterschied den ich beim Testsprung auf SSAA bemerkt habe, war dass die Frames drastisch eingebrochen sind. Ansonsten konnte ich (zumindest von der Couch aus :D) keine Unterschiede feststellen... Bin da aber auch nicht so der Detailfuzzi was AA-Modi angeht. Mir ist lieber das Spiel läuft schön flüssig als die paar Details da zu aktivieren von denen ich eh nix mitbekomme...
 
TE
red_devil256

red_devil256

Freizeitschrauber(in)
Also ich spiel mit ner 670 AMP mit allen Reglern am Anschlag in FullHD & TressFX, allerdings auch mit FXAA. Läuft auch so mit 30-50 je nach Setting und Action. Der einzige markante Unterschied den ich beim Testsprung auf SSAA bemerkt habe, war dass die Frames drastisch eingebrochen sind. Ansonsten konnte ich (zumindest von der Couch aus :D) keine Unterschiede feststellen... Bin da aber auch nicht so der Detailfuzzi was AA-Modi angeht. Mir ist lieber das Spiel läuft schön flüssig als die paar Details da zu aktivieren von denen ich eh nix mitbekomme...

Genau die einstellungen hab ich auch bis auf die auflösung 1680 :-)
 

Match-Maker

PC-Selbstbauer(in)
AW: Tomb raider kantenglättung

TXAA funktioniert nur, wenn das Spiel, also die Anwendung selber, es anbietet. Man kann es nicht manuell forcieren.
 

Eol_Ruin

Lötkolbengott/-göttin
AW: Tomb raider kantenglättung

Damit sieht gut aus:
Final - Tomb Raider (2013)

und dann in der SweetFX_settings.txt noch USE_SMAA_ANTIALIASING auf 1 setzen.
Und möglicherweise noch die SMAA-Settings aus der "Standard"-settings Datei verwenden - sofern man will.
Sieht viel besser aus als FXAA und kostet um einiges weniger Frames als "normales AA" :daumen:


Schau dir auch mal die anderen SweetFX-Presets an - vielleicht gefällt dir ja ein anderes besser:
Tomb Raider (2013)
 
Zuletzt bearbeitet:

instagib

Gesperrt
AW: Tomb raider kantenglättung

Ich sehe zwischen FXAA und 2xSSAA einen deutlichen Unterschied.
Kannst ja auf Tessellation und TressFX verzichten und dafür 2xSSAA verwenden.

Tomb Raider sieht zwar gut aus... spielt sich aber wie Uncharted, also eher öde.
Legend, Anni und Underworld fand ich viel besser.

Hair Raider wäre ein bessere Name gewesen denn mit Tomb hat der Teil nichts zu tun.
Absolut linear gestrickt - Total einfache Konsolen Casual Kost.

Wird Zeit für ein Tomb Raider 4 Remake.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

BabaYaga

Guest
AW: Tomb raider kantenglättung

Wirds nicht geben. Das Spiel hat den besten Start hingelegt den ein TR jemals hatte. Somit fühlt man sich auch bestätigt und wird der Linie jetzt treu bleiben, mit einigen Optimierunge hoffentlich gg.
Ich hab überhaupt nix gegen diese Spielart, außer das es zu wenig Rätsel & Klettereinlagen gibt.
Diesen Uncharted Vergleichen kann ich sowieso nix abgewinnen zumal ich keine Konsole habe und das noch nie gespielt habe.
Ich weis nicht was die Leute heutzutage immer erwarten. Die pure Innovation bei jedem Titel?
Man hat irgendwie schon alles irgendwo mal gesehen, da kann das Rad nicht permanent neu erfunden werden.
Man schaue sich mal die Titel an die pro Jahr kommen welche wirklich ein paar kleinere Neuigkeiten mit sich bringen und frischen Wind ins Genre bringen?! Da bekommt man nicht mal eine Hand voll zusammen...
Von dem her bin ich schon zufrieden wenn sowas rauskommt und sie es nicht komplett vermurksen...
 

instagib

Gesperrt
AW: Tomb raider kantenglättung

Das neue Tomb Raider hat mit einem Action Adventure oder gar mit einem Action RPG absolut nichts zu tun.
Das ist ein Jump and Run mit ein paar kleinen FPS Szenen im Schlauchlevel-Format inklusive einem Haufen Cutscenes.
101% Casual Kost.

Ich bin bei 80% in TR und es ist das einfachste Spiel das ich je gespielt habe.

Tomb Raider 2, 4, AOD, Underworld haben mir wesentlich besser gefallen.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

BabaYaga

Guest
AW: Tomb raider kantenglättung

Richtig ja, es ist Casual, genau damit verdient man nämlich am meisten Kohle und genau darum geht es aktuell bei solchen AAA-Titeln. Siehe CoD. Die ultimative Gewinnmaximierung durch Innovationsarmut.

Das Problem mit dem Schwierigkeitsgrad hat nicht nur Tomb Raider sondern bspw. auch die Assassins Creed Reihe oder die neuen PoP Ableger.
Man startet zwar "optional" oft den Versuch etwas gefinkeltere Abschnitte einzubauen aber man wagt es wohl nicht mehr die verpflichtend zu machen, man könnte ja jemanden damit frusten.

Ich find es toll wenn sich Entwickler wie bei Bioshock Infinite noch dazu hinreißen lassen einen "Hardcore" Modus miteinzubauen. So kann zumindest jeder selbst wählen wie er es gerne hätte.

Das Problem hier ist einfach, man sollte diesen Tomb Raider Reboot gar nicht erst mit den alten TR-Spielen vergleichen. Es geht zwar im Grunde um dasselbe Thema aber das Spiel ist komplett anders aufgebaut und umgesetzt und dadurch hat man jetzt auch viel mehr Leute erreicht als zuvor. Klar stößt das alten Fans sauer auf weil sie mit dem Casual Mist nicht viel anfangen können... aber zwangsläufig kommt man nicht drum rum wenn man Lara weiterhin genießen möchte. Ob es einem gefällt oder nicht...
 
Oben Unten