• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Thermi 480 braucht Strom..

L-Patrick

Freizeitschrauber(in)
Hallo liebe PCGHler,
ihr habt mir ja in letzter Zeit gut helfen können und darauf hoffe ich auch diesmal. =)

Kurz und knapp: ich suche ein Netzteil für einen i7 930 und eine GTX 480. Weitere Peripherie wäre ein Laufwerk, zwei Festplatten sowie 8 Lüfter.
Das gute Stück sollte im Idle UNhörbar sein und nicht mehr als 90€ kosten. Modulare Kabel, OC oder ähnliches ist nicht wichtig.
Evtl weiß ja einer von euch sogar welches sehr kurze kabel hat (Cube Eigenbau).

Danke an dieser Stelle schon mal!
Gibt nen Keks für alle die mir helfen :ugly:
 

poiu

Lötkolbengott/-göttin
übertaktest du denn i7 oder läuft der @Stock?

Das gute Stück sollte im Idle UNhörbar sein und nicht mehr als 90€ kosten.

wie hast denn die CPU/GPU auf Liese getrimmt :ugly:

unhörbar ist Aus, Defekt oder taub :D
 
TE
L-Patrick

L-Patrick

Freizeitschrauber(in)
Der i7 läuft auf stock und wird von nem noctua nb-uh9se2 (wie auch immer) auf Temperatur gehalten.
Die GraKa wird mit nen accelero extreme gefrostet.

Evtl könnte ich ja auch den bisherigen NT Lüfter einfach auswechseln, aber ich trau nich da nich so ganz ran..

Edit: 600watt sollten es also mindestens sein? =)
Richtig, aus einem m7721..war halt damals ein superangebot weil Ausstellungsstück :ugly:
Warum fragst du? Könnte es da Probleme geben?
 
Zuletzt bearbeitet:

zeffer

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Der i7 läuft auf stock und wird von nem noctua nb-uh9se2 (wie auch immer) auf Temperatur gehalten.
Die GraKa wird mit nen accelero extreme gefrostet.

Evtl könnte ich ja auch den bisherigen NT Lüfter einfach auswechseln, aber ich trau nich da nich so ganz ran..

Edit: 600watt sollten es also mindestens sein? =)
sry ot aber die GTX 480 hatt eine abwärme von 320W komisch das der kühler freigegben wird bei angebener wärme abfuhr von 250W

Edit: alles klar wollte das du dich nicht ärgerst wenn die sich toastet denoch die spannungwanderler im auge behalten
PCGH link: Geforce GTX 480: Rückseite im Wärmebildkamera-Test
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
L-Patrick

L-Patrick

Freizeitschrauber(in)
Sorry für die falsche Typbezeichnung! Es ist ein Arctic cooling accelero xtreme plus 2 =)
Wurde nach dem Arctic support für die GTX 480 freigegeben und läuft bei max. 70°C wunderbar.

Keine Angst zeffer, alles gut :ugly:
Du hast mir ja nur nen gut gemeinten Rat gegeben.
Das Video hab ich schon mal gesehen und die chip Rückseite wird ja wirklich richtig warm, schon beängstigend o.0
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
L-Patrick

L-Patrick

Freizeitschrauber(in)
Danke für die kleine Auswahl. Welches ist denn das qualitativst hochwertigste und vor allem leiseste im Idle (lastlautstärke is mir Wurst :ugly: )?
 

poiu

Lötkolbengott/-göttin
Technisch hochwertigsten ist das Seasonic G, dann kommt das Cougar und dann erst die beiden FSP also be quiet und FSP aurum
 
TE
L-Patrick

L-Patrick

Freizeitschrauber(in)
Was ist denn mit dem enermax was bandicoot vorgeschlagen hat? Da werkelt doch ein handelsüblicher t.b.silence drin, war das nicht so?
Ansonsten wird's das seasonic. =)
 
TE
L-Patrick

L-Patrick

Freizeitschrauber(in)
Poiu ich nutze das Originalcase nicht mehr. ich bin auf einen Eigenbau umgestiegen bei dem das Netzteil vorne sitzt, außerhalb jeglicher anderer Luftzirkulation.
Es bekommt die Luft direkt von draußen(Zimmer).
Leider kann ich dir grad keine Skizze machen, da ich übers Handy in bin.. =)
 

poiu

Lötkolbengott/-göttin
stimmt hattest es am Anfang erwähnt, das wäre dann der Idealfall für die Temperatur Steuerung
 
TE
L-Patrick

L-Patrick

Freizeitschrauber(in)
Ok, dann wird's also das sea sonic. Ein dickes Dankeschön für die schnelle Hilfe @all! =)
 
TE
L-Patrick

L-Patrick

Freizeitschrauber(in)
Die Lautstärke des Lüfters unter Last im mir relativ egal, da dann eh entweder Lautsprecher oder Headset lauter sind. 7€ Aufpreis ist das demzufolge nicht wert meines Erachtens. =)
 
TE
L-Patrick

L-Patrick

Freizeitschrauber(in)
Was ist denn bei dir "extrem laut"?
Solange es im Idle (beinah) lautlos ist, hab ich kein Problem damit. :ugly:
 

Legacyy

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Das seasonic wird ab 75% last äusserst laut, da bei diesem ansonsten top netzteil an einem cent artikel, hier der lüfter, gespart wurde :nene: persönlich lege ich dir dieses nahe: be quiet! Straight Power E9-CM 580W ATX 2.3 (E9-CM-580W/BN198) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Würde auch eher dazu raten, als das Seasonic zu nehmen. Der im Seasonic verbaute Lüfter von Adda ist mit seinen fast 2000rpm ist doch recht laut :ugly:

-> Be quiet! Straight Power E9 480 Watt CM im Test (Seite 9) - ComputerBase
 
Zuletzt bearbeitet:

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
Übertreibt doch nicht das ist kein Corsair XD der lüfter dreht erst bei 80% LAst auf und solange er kein Prime/Furmark spielt bleibt es leise

sonst bleit es leise siehe auch test von Philipp

Test: Sea Sonic G-Series G-550 (Seite 9) - ComputerBase

Trotzdem halte ich nichts von Netzteilen, die plötzlich unfassbar laut werden. Immerhin kaufe ich ein Netzteil, das leise sein soll, und zwar über den gesamten nutzbaren Leistungsbereich hinweg.
 
TE
L-Patrick

L-Patrick

Freizeitschrauber(in)
Wuaaaah Leute, jetzt kann ich mich schon wieder nicht entscheiden!! :D
Bei dem Diagramm komme ich mir 'n wenig farbenblind vor :ugly:
Nun gut, ich tendiere also jetzt eher zum BQ!, die 2€ finde ich bestimmt noch irgendwo in meiner Hose..was mir allerdings überhaupt nich gefällt sind die bunten Kabel.
Modular muss das Dingen ja nicht sein, vielleicht gibt es bis zu besagten 90€ ja auch gesleevte Netzteile? =)
 
TE
L-Patrick

L-Patrick

Freizeitschrauber(in)
Tut mir leid Legacyy, aber die sind nich ordentlich gesleevt, scheiß Perfektionismus :ugly:
ich seh z.B. von meinem 24Pin ATX Kabel nur die letzten 3cm und die sind bei dem guten Stück eindeutig bunt, das passt nich in ein schwarz-weißes Case :(
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
ich seh z.B. von meinem 24Pin ATX Kabel nur die letzten 3cm und die sind bei dem guten Stück eindeutig bunt, das passt nich in ein schwarz-weißes Case :(

Bei BeQuiet sind die Kabel immer so, egal ob du nun das Straight oder das Dark Power hast.
Wenn dir das nicht gefällt, musst du eben einen anderen Anbieter nehmen.
 
TE
L-Patrick

L-Patrick

Freizeitschrauber(in)
Schade. Naja gut, ich werd mir das nochmal durch den Kopf gehen lassen. Danke erstmal für die Hilfe =)
 
TE
L-Patrick

L-Patrick

Freizeitschrauber(in)
Sleeven geht aber einher mit Garantieverlust und kostet auch noch extra. Kabelverlängerungen kann ich bei mir eben nicht mehr unterbringen, das Case ist auf den Centimeter genau gebaut... =)

Ich habe ja schon mal davon gehört den NT Lüfter einfach auszuwechseln, was die kostengünstigste Variante wäre, allerdings habe ich da halt ne gewisse Portion Respekt..
Außerdem ist das ja ein 0815 NT, das würde es ja auch nich einfacher machen. Was haltet ihr grundsätzlich davon?
 
TE
L-Patrick

L-Patrick

Freizeitschrauber(in)
Ich hätte ja einen Elektriker, aber wenn ihr meint das ist zu gefährlich, dann lass ich das trotzdem lieber bleiben. =)
 
TE
L-Patrick

L-Patrick

Freizeitschrauber(in)
Soooo liebe Leute, ich bedanke mich erstmal recht herzlich bei euch! =)
Jedoch hat mir mein Moped heut Mittag nen Strich durch die Rechnung gemacht, das Geld brauch ich an der Stelle eher. :-(
Ich hab mich trotz aller eurer Warnungen dazu entschlossen den Lüfter zu wechseln. Ein BeQuiet wird fachmännisch vom Elektriker installiert.
Außerdem wird das gute Stück noch komplett gesleevt und die Kabel gekürzt bei Gelegenheit.
Bei Interesse kann ich gern ein paar Bilder hier im Forum hochladen! Wann genau das sein wird hängt allerdings vom Reperaturaufwand meines fahrbaren Untersatzes ab. :ugly:

Bis dahin, machts gut! =)
 

blautemple

Lötkolbengott/-göttin
Das mit dem Lüfter ist eine ganz schlechte Idee.., die Gründe wurde schon zu genüge genannt :schief:
 
TE
L-Patrick

L-Patrick

Freizeitschrauber(in)
Mein Vater hat den Lüfter gewechselt, der ist seit gut 20 Jahren Elektriker. =)
Hab grade mal ne Runde gedaddelt, ein wenig Stresstest gemacht und siehe da: keine Probleme, aber auch keine Geräusche! Ein besseres Ergebnis hätte es nicht geben können...
 
Oben Unten