The Witcher 3: Wild Hunt - Patch 1.07 erscheint bald und ist "ziemlich groß"

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu The Witcher 3: Wild Hunt - Patch 1.07 erscheint bald und ist "ziemlich groß"

Seit einem Monat ist The Witcher 3 erhältlich und läuft, abgesehen von kleineren Problemen, sehr flüssig. Nichtsdestotrotz haben die Entwickler jetzt Patch 1.07 angekündigt, der in Kürze erscheinen soll und außerdem "ziemlich groß" sein wird.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: The Witcher 3: Wild Hunt - Patch 1.07 erscheint bald und ist "ziemlich groß"
 

xxRathalos

Freizeitschrauber(in)
AW: The Witcher 3: Wild Hunt - Patch 1.07 erscheint bald und ist "ziemlich groß"

Habe es wegen anstehenden Prüfungen noch nicht gekauft, scheint eine gute Entscheidung gewesen zu sein.
Weniger Bugs und bessere Grafik wenn ich es in 1 1/2 bis 2 monaten kaufe.

mfg Ratha
 

Iconoclast

Volt-Modder(in)
AW: The Witcher 3: Wild Hunt - Patch 1.07 erscheint bald und ist "ziemlich groß"

Warum? Es läuft doch absolut rund. Bin noch lange nicht durch, aber in meinen fast 100 Stunden bisher hatte ich genau einen einzigen Bug.
 

Oberst Klink

Lötkolbengott/-göttin
AW: The Witcher 3: Wild Hunt - Patch 1.07 erscheint bald und ist "ziemlich groß"

Habe es wegen anstehenden Prüfungen noch nicht gekauft, scheint eine gute Entscheidung gewesen zu sein.
Weniger Bugs und bessere Grafik wenn ich es in 1 1/2 bis 2 monaten kaufe.

mfg Ratha

Ich hatte von Anfang an so gut wie keine Bugs, lediglich mal ein paar Kleinere, die aber kaum aufgefallen sind und die Grafik war auch von Anfang an super und sieht jetzt, mit Patch 1.06 nicht besser aus.
 

Bl4d3runn3r

Freizeitschrauber(in)
AW: The Witcher 3: Wild Hunt - Patch 1.07 erscheint bald und ist "ziemlich groß"

Bei mir fliegen die Gegner immer kurz in die Luft nach ihrem Tod, der letzte Hopser sozusagen, nervt bisschen...

Und ich bin mal vom Pferd abgestiegen auf ner Wiese und Geralt ist in der Luft geschwommen und Wasser tropfte von ihm runter :D
 

Justan Image

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: The Witcher 3: Wild Hunt - Patch 1.07 erscheint bald und ist "ziemlich groß"

In mehr als 200 Spielstunden (2. Run) habe ich nur wenige, kleinere Bugs entdeckt :ka:

Der nervigste bisher war, dass man gewisse Items nicht herstellen konnte, wenn man sie bereits im Inventar hatte (z.B. Mutagene.)
Dieser wurde aber bereits Anfang der Woche mit dem 1.06 Hotfix gefixed.

Und das Plötze im Galopp ab und zu mal an 'ner unsichtbaren Mauer fest hing, aber auch das ist aber auch deutlich verbessert worden, bzw. nicht mehr existent.

Ich habe selten ein Spiel dieses Umfangs so fehlerfrei erlebt :)
Eigentlich noch nie :daumen:
 
F

FortuneHunter

Guest
AW: The Witcher 3: Wild Hunt - Patch 1.07 erscheint bald und ist "ziemlich groß"

Bei mir fliegen die Gegner immer kurz in die Luft nach ihrem Tod, der letzte Hopser sozusagen, nervt bisschen...

Und ich bin mal vom Pferd abgestiegen auf ner Wiese und Geralt ist in der Luft geschwommen und Wasser tropfte von ihm runter :D

Das liegt wohl daran, dass an der gleichen Stelle ihre Eingeweide spawnen. Da schlägt wohl die Physikengine zu. Das Verhalten habe ich mehr bei Monstern den bei Menschen beobachtet. Der Lederbeutel der Menschen spawnt ja auch mehr zu ihren Füßen.
 

xxRathalos

Freizeitschrauber(in)
AW: The Witcher 3: Wild Hunt - Patch 1.07 erscheint bald und ist "ziemlich groß"

Meine damit es ist "noch perfekter", ein Großteil der noch exitstierenden Fehler ist gefixt und kleinere Verbesserungen an der Grafik/Performance.
Für irgendetwas müssen die Patches doch gut gewesen sein.....

mfg Ratha
 

XeT

BIOS-Overclocker(in)
AW: The Witcher 3: Wild Hunt - Patch 1.07 erscheint bald und ist "ziemlich groß"

Die Mauern gibts noch immer. Erst heute bei einem Pferderennen sagte die Luft:"stop du darfst erst als Dritter mich betreten".
Aber im großen passt vieles. 3mal musst ich eine quest neu laden weil der Mitläufer im boden oder am Türrahmen pause machte.

Sonst ist es nur son ding mit Texturen in den Videos. Mal hat ein Objekt gefühlte 5pixel oder dir Haare/Helme laden erst nach. Sehr lustig sind auch die faltenfreien Menschen ohne Konturen einfach nur Umrisse bei dem die Teile mit dem Paint-Farbeimer ausgefüllt wurden.

Aber kein vergleich zur aktuellen Version von skyrim auf steam. Da durfte ich die ersten 15min gleich dreimal versuchen weil irgendwas nie ging.
 

CD LABS: Radon Project

Volt-Modder(in)
AW: The Witcher 3: Wild Hunt - Patch 1.07 erscheint bald und ist "ziemlich groß"

Habe es wegen anstehenden Prüfungen noch nicht gekauft, scheint eine gute Entscheidung gewesen zu sein.
Weniger Bugs und bessere Grafik wenn ich es in 1 1/2 bis 2 monaten kaufe.

mfg Ratha
Warum? Es läuft doch absolut rund. Bin noch lange nicht durch, aber in meinen fast 100 Stunden bisher hatte ich genau einen einzigen Bug.
Besser Grafik: Weil AMDs neuer Treiber bis dahin auch für die 200er freigegeben sein wird.
Weniger Bugs: Naja, das Risko Pech zu haben und DOCH noch irgendeinen Bug zu erleben sinkt halt---bis auf Clipping-Fehler lief es für mich übrigens Bugfrei...
Gute Entscheidung: Sollte Ratha sich deshalb auf die Prüfungen konzertriert haben können, war es halt die richtige Entscheidung!
 

Porsche2000

Freizeitschrauber(in)
AW: The Witcher 3: Wild Hunt - Patch 1.07 erscheint bald und ist "ziemlich groß"

Es sind weniger Bugs, die man fixen sollte, sondern viel lieber die zahlreichen Designschwächen optimieren und ausbessern. So ein Patch würde das Spiel tatsächlich mal aufwerten. Ich bin mal gespannt, wie viele Patches noch kommen werden bis zur Enhanced Edition.
 

floelein

Software-Overclocker(in)
AW: The Witcher 3: Wild Hunt - Patch 1.07 erscheint bald und ist "ziemlich groß"

Es sind weniger Bugs, die man fixen sollte, sondern viel lieber die zahlreichen Designschwächen optimieren und ausbessern. So ein Patch würde das Spiel tatsächlich mal aufwerten. Ich bin mal gespannt, wie viele Patches noch kommen werden bis zur Enhanced Edition.

laut CDPR wird es dieses mal keine Enhanced Edition geben, ich schätze auf eine Unterstützung bis Mitte/Ende 2016 mit Patches, was wirklich in Ordnung ist.
 

Ulathar

PC-Selbstbauer(in)
AW: The Witcher 3: Wild Hunt - Patch 1.07 erscheint bald und ist "ziemlich groß"

Ich hoffe weiterhin auf Questfixes. Denn da haben sich doch ein paar angesammelt, die sich nicht abschließen lassen oder im Falle des Druiden auf Skellige nicht einmal annehmen lassen (ausrufezeichen auf der Map aber keine Interaktion möglich).
Davon abgesehen sind mir keine gravierenden Probleme untergekommen bis jetzt (ebenfalls 200+ played mittlerweile).

Glücklicherweise sind zumindest bei mir bisher nur absolut unwichtige/triviale Nebenquests betroffen. Mainquests oder Subquests mit Storry (z.B. die ganzen Questreihen rund um Keira, Triss und co die nix mit der Haupthandlung zu tun haben) laufen 1a.

Oh und die Crashes dürften die gerne mal wieder auf den Release-Stand zurückschrauben, denn die sind massivst viel mehr geworden mit den Patches :).
Dabei scheint sich ein Muster abzuzeichen was GOG Galaxy betrifft (evtl kann das hier jemand bestätigen?):

Wenn ich GOG Galaxy offen/maximiert habe (also nicht nur im Systray) verreckt mir der Witcher 3 am laufenden Meter.
Minimiere ich Galaxy in den Systray läuft der Witcher wieder sehr gut und schmiert nur alle paar Stunden mal ab...
 

Kubiac

Software-Overclocker(in)
AW: The Witcher 3: Wild Hunt - Patch 1.07 erscheint bald und ist "ziemlich groß"

Ich hoffe weiterhin auf Questfixes. Denn da haben sich doch ein paar angesammelt, die sich nicht abschließen lassen oder im Falle des Druiden auf Skellige nicht einmal annehmen lassen (ausrufezeichen auf der Map aber keine Interaktion möglich).
Davon abgesehen sind mir keine gravierenden Probleme untergekommen bis jetzt (ebenfalls 200+ played mittlerweile).

Glücklicherweise sind zumindest bei mir bisher nur absolut unwichtige/triviale Nebenquests betroffen. Mainquests oder Subquests mit Storry (z.B. die ganzen Questreihen rund um Keira, Triss und co die nix mit der Haupthandlung zu tun haben) laufen 1a.

Oh und die Crashes dürften die gerne mal wieder auf den Release-Stand zurückschrauben, denn die sind massivst viel mehr geworden mit den Patches :).
Dabei scheint sich ein Muster abzuzeichen was GOG Galaxy betrifft (evtl kann das hier jemand bestätigen?):

Wenn ich GOG Galaxy offen/maximiert habe (also nicht nur im Systray) verreckt mir der Witcher 3 am laufenden Meter.
Minimiere ich Galaxy in den Systray läuft der Witcher wieder sehr gut und schmiert nur alle paar Stunden mal ab...

Bei mir ist das Spiel häufig während den Zwischensequenzen und im Inventar abgestürzt.
Nach langem rumprobieren habe ich meine von Werk aus übertaktete GTX 770 als überltäter ausgemacht.
Im Spiel hat die Karte ganz brav seinen Boost 1250 Mhz gehalten.
Im Menü geht der Takt aber auf 1150 Mhz zurück auch die Spannung wird reduziert, auf 1,065V -1,087V.
Diese Spannungsschwankungen haben die Abstürze verursacht.
Mit dem Kepler Bios Tweaker habe ich in der Voltage Table für den Takt von 1150 Mhz die min. Spannung auf 1,087V angehoben.
Heute ist das Spiel nicht einmal abgestürzt.:)
 

AntiWantze

Software-Overclocker(in)
AW: The Witcher 3: Wild Hunt - Patch 1.07 erscheint bald und ist "ziemlich groß"

Ich spiele es seid ca. eine Woche und ich liebe es, ABER das Inventar braucht dringend einige Verbesserungen und vorallem eine Sortierfunktion. Auch wäre es gut wenn sie die KI meines treuen Pferdes und generell die Steuerung verbessern würden.
Hatte nur einen Questbug bisher. Sonst läuft das Spiel aber ohne Probleme bei mir.
 

Kubiac

Software-Overclocker(in)
AW: The Witcher 3: Wild Hunt - Patch 1.07 erscheint bald und ist "ziemlich groß"

1,087V:wow:, meine braucht 1,175V für 1200MHz, mehr als 1230 ist stabil nicht drinn. Witcher kann ich aber auch nur spielen, wenn sie auf max 1150 taktet, trotz 60° GPU Temp

1,087V für 1150 Mhz. Bei 1250Mhz genehmigt sich die Karte 1,187V.
 
Zuletzt bearbeitet:

marvelmaster

Software-Overclocker(in)
AW: The Witcher 3: Wild Hunt - Patch 1.07 erscheint bald und ist "ziemlich groß"

Ich spiele es seid ca. eine Woche und ich liebe es, ABER das Inventar braucht dringend einige Verbesserungen und vorallem eine Sortierfunktion. Auch wäre es gut wenn sie die KI meines treuen Pferdes und generell die Steuerung verbessern würden.
Hatte nur einen Questbug bisher. Sonst läuft das Spiel aber ohne Probleme bei mir.

Es gibt eine Sortiefunktion oO

zumindest auf PC mit Maus^^
 
Oben Unten