• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

The Saboteur: Pandemics letztes Spiel erreicht Gold

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung zu The Saboteur: Pandemics letztes Spiel erreicht Gold gefragt. Beachten Sie dabei unsere Forenregeln.

Zurück zum Artikel: The Saboteur: Pandemics letztes Spiel erreicht Gold
 

Traumatica

Komplett-PC-Käufer(in)
Mit allfälligen Patches (und welches Spiel braucht das heutzutage schon nicht?) brauchen wir also nicht zu rechnen. :-_-:
 

Partybu3

Komplett-PC-Aufrüster(in)
ich soll ein game kaufen wo das entwickler studio ggf keine patches zur verfügung stellen kann weil ea es dicht macht ? ... ähm ... ?

NEIN
 

M4xw0lf

Lötkolbengott/-göttin
wie passend, die hauptfigur der spiels stirbt meiner zählung nach auch mindestens dreimal einen sicheren tod in diesem trailer - bezeichnend, sehr bezeichnend ^^
 

Jayhawk

Freizeitschrauber(in)
komisch, dass auf fast der Hälfte der Screenshots habnackte frauen zu sehen sind, aber im Trailer gar nicht...
 

strelok

Software-Overclocker(in)
Das ist wieder einmal so ein möchte-gern-Game auf das ich verzichten kann.

Und warum so viele halbnackte Frauen auf den Screenshots zu sehen sind kann ich mir auch nicht erklären?
 

mapel110

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Das Game scheint eine echte Überraschung zu sein. Ich hab jedenfalls kaum etwas davon gehört, aber das Feedback derzeit in den Foren ist sehr positiv.
 
X

Xel'Naga

Guest
Ein Spiel mit leicht bekleideten Frauen versucht nur seine Unzulänglichkeiten zu verschleiern. :daumen2:
 

rtxus

Software-Overclocker(in)
Habt Ihr denn das Game angespielt um es derart zu beurteilen?

Was letztendlich mit EA/Pandemic los ist hat mit dem Inhalt des spiels nix zu tun.

Das Game ist sehr gut, die Story Interessant, die umsetzung gelungen bis auf kleine Gameplay fehler. Was ich bis jetzt vom Saboteur gesehen hab ist mehr als überzeugend, die Nackheit ist "abschaltbar" und ist nur nebensache, niemand hat GTA aufs Tabledance reduziert, oder?

Gruß
 

kuer

BIOS-Overclocker(in)
Ein Spiel mit leicht bekleideten Frauen versucht nur seine Unzulänglichkeiten zu verschleiern. :daumen2:


Da du das Spiel schon so gut kennst, wäre es nett wenn du deine Behaubtungen untermauern könntest. Was ist den unzulänglich in dem Game :huh: :what:. Solltest du das Spiel aber noch nicht gespielt haben, solltest du dir solche Troll Posts sparen.:daumen2: zu viel heiße Luft von dir :schief:
@ TOP: ich bin gespannt auf das Game. Es hat mehr zu bieten als nackte Haut. (ist in einem Puff als Unterschlupf leider nich zu vermeiden) :daumen:
 

PontifexM

BIOS-Overclocker(in)
das spiel schaut ******** aus,aber wem es gefällt . . .solche gutmensch v.s ganz arg böse nazi spielchen , hängen mir perso zum hals raus. :daumen2:
 

LaCroato

PC-Selbstbauer(in)
Scheint massive Probleme mit dem Spiel zu geben;
Game hängt sich mitten im Spiel auf (meistens wenn man aus dem Spiel
mit ESC zurück ins Menü will)
Hab´ es schon in mehrereren Foren gelesen.
Scheint größtenteils mit ATI-Karten aufzutreten, gibt aber auch einige
nvidia-User die das selbe Problem haben.
Bei manchen ATI-Usern hat es geholfen im Catalyst "A.I." zu deaktivieren.
 

KeTTenHuND

PC-Selbstbauer(in)
Aaauuuuuuusssssgelutschte Thematik (und auf Bild 25 hält der Protagonist eine riesige Taschenlampe um die Ecke :D).

//so long
KeTTe
 

Namaker

Software-Overclocker(in)
In The Saboteur spielen Sie Sean Devlin, einen irischen Rennfahrer, der im Jahre 1940 im von Deutschen besetzten Frankreich im Untergrund agiert.
Once upon a time... in Nazi-occupied France :D

Ist das Spiel eher Rennfahrlastig oder Durchdiegegendlatschlastig (mir fiel nichts beseres ein...)?
 

andyw1228

Komplett-PC-Aufrüster(in)
An alle, die hier rumtrollen:
1. Das Spiel hat keine ausgelutschte Thematik. HAbe noch kein Spiel gespielt, indem man im besetzten Frankreich als (guter) "Terroritst" die Nazis bekämpft.
2. Die Spielmechanik war meines Wissens auch noch nicht so da- außer Parallelen zu GTA/Mafia. Aber die Erweiterung mit besetzten/freien Gebieten und der riesigen Welt ist schon der Hammer.
3. Paris ist super schön nachgebildet (Montmartre, Gare de l'est, Tour Eiffel,...) mit ein paar anderen Städten.
4. Das Spiel ist noch kein einziges Mal bei mir abgestürzt, auch nicht nach Taskwechsel.
5. Verfolgungsjagden machen durchaus SPaß und Autos habe unterschiedliche Physik.

Das Spiel ist IMHO sehr gut und kein ausgelutschtes COD meets GTA.
 

PontifexM

BIOS-Overclocker(in)
wenn ich schon so eine ******** lese ....als guter terrorist die abrund pöseseste auf erden nazi bekämpfen ,weiss ich nicht ob ich lachen soll [dann hat das hemd aber die knöpfe hinten] oder weinen....
 
Oben Unten