• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

The Avengers: Infinity War - Video-Rückblick auf zehn Jahre Marvel-Filme

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
The Avengers: Infinity War - Video-Rückblick auf zehn Jahre Marvel-Filme

Jetzt ist Ihre Meinung zu The Avengers: Infinity War - Video-Rückblick auf zehn Jahre Marvel-Filme gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: The Avengers: Infinity War - Video-Rückblick auf zehn Jahre Marvel-Filme
 

Firebuster

PC-Selbstbauer(in)
The Avengers: Infinity War - Video-Rückblick auf zehn Jahre Marvel-Filme

10 Jahre ... verdammt ich bin alt ...
 

Rollora

Kokü-Junkie (m/w)
AW: The Avengers: Infinity War - Video-Rückblick auf zehn Jahre Marvel-Filme

10 Jahre und gefühlt 100 immergleiche CGI Slugfests. Aber während meine Eltern Ttends wie Internet und Smartphone nicht verstanden haben, versteh ich halt den Trend zu immer hirnloseren Filmen nicht
 

Two-Face

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: The Avengers: Infinity War - Video-Rückblick auf zehn Jahre Marvel-Filme

Iron Man fand' ich ja damals noch ganz originell, aber mit der Zeit wurde das halt immer aberwitziger und unspannender.

Jedenfalls geht mir der Hype langsam auch ziemlich auf die Nerven, keine Ahnung, warum sich die Filme mit jedem neuen Teil an den Kinokassen selber zu übertreffen scheinen.:schief:
 

JunglistMovement

PC-Selbstbauer(in)
AW: The Avengers: Infinity War - Video-Rückblick auf zehn Jahre Marvel-Filme

10 Jahre und gefühlt 100 immergleiche CGI Slugfests. Aber während meine Eltern Ttends wie Internet und Smartphone nicht verstanden haben, versteh ich halt den Trend zu immer hirnloseren Filmen nicht

Bei mir persönlich waren es halt die Comics die ich als Kind Ende der 80iger/Anfang der 90iger gelesen hab. Klar werden die Filme nie was für den anspruchsvollen Kinogänger sein, aber sie sprechen das innere Kind in mir an und ich finds halt schön Charaktere die ich als Kind cool fand jetzt auf der Leinwand zu sehn. Andere feiern nen Fussballverein, sind Autonarren oder PC Enthusiasten, was Leute die damit nie was am Hut hatten auch nicht nachvollziehen können.

Und nach 10 Jahren gibt's mittlerweile ja auch noch ne Generation von Kids die mit den Filmen aufgewachsen sind.

Ich freu mich auf nächsten Donnerstag. :)
 
R

Rivellon

Guest
AW: The Avengers: Infinity War - Video-Rückblick auf zehn Jahre Marvel-Filme

Man kann von Marvel und ihrer Formel halten was man will, aber sie blieben beharrlich und haben ihre Idee ein in sich zusammenhängendes Heldenuniversum zu erschaffen wirklich stringent durchgezogen. Und das vorallem, obwohl ihnen bekannte Marken wie Spiderman, Xmen (Deadpool, Wolverine) oder Fantastic Four fehlten, die sie halt einst verkaufen mussten, um sich über Wasser zu halten. Wie lange man aber noch die Cashcow melken möchte, wird man dann sehen. Mit der zweiten Generation an Superhelden hat man theoretisch gesehen noch genug Futter, allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass der Hype noch so lange gehen wird.

Persönlich finde ich schade, dass man allerdings nicht mehr aus den Comics holt und sich an komplexere Geschichten wagt. Es gibt zwar durchaus ein paar wenige MCU Filme, die sich immerhin versuchen abzuheben und es auch teilweise gelingt, aber insgesamt bleibt das Ganze doch hinter seinen Möglichkeiten. Und ja die Vorlage gibt durchaus mehr als nur reihenweise eindimensionale Antagonisten einem vorzusetzen. Hoffen wir mal, dass Thanos in IW Akzente setzen kann.

Aber gut, es sollen halt in erster Linie Filme zum Abschalten sein, solide Popcorn Unterhaltung eben. Und man möchte in erster Linie eine jüngere Kundschaft ansprechen, welche nun noch stärker mit den Superhelden aufwachsen. So ist es halt, das kann man sowohl als auch negativ auslegen.
 
Oben Unten