• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[Tagebuch] Holzcase Kirsch --Hardware eingebaut--

Corian

Schraubenverwechsler(in)
Hallo,

ich habs jetzt auch mal geschaft mich hier anzumelden.

Lese hier immer mal wieder mit und habs jetzt endlich mal das angefangen was seit Jahren plane. Mein eigenes Case bauen und zwar aus Kirschmassivholz.

In den letzten 3 Wochen hab ich mich mit dem Thema Wasserkühlung auseinander gesetzt und hab mal ein bisschen mit Provisorien herumgespielt


PC_001-1.jpg


Die Tage hab ich dann mal angefangen das neue Case zu bauen.


PC_001-2.jpg


PC_001-3.jpg


PC_001-4.jpg

Gestern hab ich dann weitergemacht und das grundgerippe verleimt.

PC_001-5.jpg

PC_001-6.jpg

Die nächste Bestellung bei Aquatuning mit den engültigen Komponenten ist auch raus und sollte Anfang der Woche ankommen.

Am Wochenende will ich denn Radiator, das Netzteil und das Mainboard einbauen. Mal schaun, was da dann noch so auf mich zu kommt.

Gruss
Chris
 
Zuletzt bearbeitet:

Hansvonwurst

Lötkolbengott/-göttin
AW: [Tagebuch] Holzcase Kirsch

Schöne Idee:daumen:
Was mich interessieren würde: Hast du das Kirschholz nur genommen, weil du es am schönsten findest (was ich mal vermute) oder auch weil es besondere Eigenschaften hat (Ich kenn mich jetzt nicht so mit Holzarten aus)?
 
TE
Corian

Corian

Schraubenverwechsler(in)
AW: [Tagebuch] Holzcase Kirsch

Hallo

hat rein Optische Gründe. So gut wie alle Möbel in meinem Zimmer sind aus Kirsch, da passt das einfach.

Gruss
Chris
 
TE
Corian

Corian

Schraubenverwechsler(in)
AW: [Tagebuch] Holzcase Kirsch

Moin,

als Schreiner wäre auch ohne den Maschinenpark mein Anspruch das es möglichst perfekt wird. ;)

Jetzt zum heutigen Update:

Als erstes hab ich gestern das Netzteil eingestemmt.

PC_002-1.jpg

PC_002-2.jpg

Dann hab ich eine Mainboardhalterung gemacht und denn Ausschnitt für die Anschlüsse und die Graka.

PC_002-3.jpg

PC_002-4.jpg

PC_002-5.jpg

Nächste Woche steht an ein neues Blech für die Graka, die rechte Frontblende und eine Festplattenhalterung machen. Wenn mein neuer AGB kommt werd ich den noch einfräsen genau so wie den Aquaero.

Mein Zeitplan sagt in 2 Wochen muss ich fertig sein. :devil:

Gruss
Chris
 

affli

Software-Overclocker(in)
AW: [Tagebuch] Holzcase Kirsch

Na wenn das mal keine ordentliche Arbeit ist.
Klasse Wahl übrigens, Kirschbaum ist einfach ein echt schönes Holz!
Wie hast du die Gehrungen verbunden? Lamello? Winkelfeder? oder einfach nur Dübel?
Wird das Holz später noch gebeizt oder Lackiert? Oder nur Geölt bzw. Natur belassen?

Wie machst du die Seitenwände? Holz? Sichtfenster?

Bin sehr gespannt, was in der kurzen Zeit noch so passiert!

:daumen:
 
TE
Corian

Corian

Schraubenverwechsler(in)
AW: [Tagebuch] Holzcase Kirsch

Moin

die Gehrungen hab ich nur geleimt ohne irgendwas. So konnte ich denn Korpus nur mit Klebeband verleimen und hab mir die ganze Zwingerei gespart.

Wird alles geölt.

Die Seite mit dem Mainboard bleibt offen und rechts will ich denn Aquaero einfräsen genau so wie den AGB und die Schalter. Der PC wird später mal auf dem Schreibtisch neben dem Bildschirm stehen.

Versandbestätigung hab ich vorhin bekommen die Sachen sollten dann morgen kommen.

Gruss
Chris
 
TE
Corian

Corian

Schraubenverwechsler(in)
AW: [Tagebuch] Holzcase Kirsch

Servus

Heute gibts ein kurzes Update hatte unerwartet ein Tag frei und habs Gehäuse fertig. Morgen werde ich mit dem zusammenbau anfangen.

PC_003-1.jpg

PC_003-2.jpg

PC_003-3.jpg

Gruss
Chris
 

kühlprofi

BIOS-Overclocker(in)
AW: [Tagebuch] Holzcase Kirsch

Das Holz und die genaue Verarbeitung siehtbisher echt toll aus, wenn das so weiter geht wird das ech ein geiles und elegantes Gehäuse!:daumen:
p.s. Ich würde das Holz nicht lackieren, höchstens wachsen - ölen :D.
 

affli

Software-Overclocker(in)
AW: [Tagebuch] Holzcase Kirsch

Du als Schreiner verbindest nur mit Leim..? Schäm dich!
Hätte da mindesten Handzinken erwartet.. ! ;) °duck und weg°

Sieht richtig edel aus deine Kirschbaum-Behausung!!
Wie sieht eigentlich dein Gehäuse-Lüftungskonzept im bereich des Mainboards aus?
Oder meinst du mit: bleibt offen; nix vorne dran bzw. es gibt gar keine Seite?

@profi
Ich würd ja mal behaupten es ist bereits geölt.. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast20140625

Guest
AW: [Tagebuch] Holzcase Kirsch

Sieht richtig klasse aus. :daumen:

Wie sieht eigentlich dein Lüftungskonzept aus?
Dass da Löcher für die Lüfter fehlen ist mir erst jetzt aufgefallen. Ich würd einfach den Deckel weglassen, dann sieht man auch schön die Hardware.
 

affli

Software-Overclocker(in)
AW: [Tagebuch] Holzcase Kirsch

Ich glaube ich verstehe es erst jetzt richtig.
Es gibt keine Gehäuseseitenwand als solches! Es bleibt so wie es jetzt ist! oder?
Wär ein Plexi nicht auch ne coole Variante? Nicht zuletzt auch wegen dem Staub.
Ein Lüfter im Heck und ein paar Lüftungsschlitze im Boden und alles ist wunderbar.

Was passiert auf der anderen Seite hinter dem Mainboard?
 
TE
Corian

Corian

Schraubenverwechsler(in)
AW: [Tagebuch] Holzcase Kirsch

Moin

@Kühlprofi Ich hab gestern Abend alles geölt. Ist allerdings ein sehr heller Kirschbaum gewesen, hoffe mal das das alles noch ordendlich nachdunkelt.

@affli Ich hatte tatsächlich überlegt den Korpus zu Zinken habs aber dann doch gelassen. Sollte ich mal wieder ein Gehäuse bauen wirds gezinkt versprochen. Vlt steh ich dann auch nicht so unter Zeitdruck. Wenn du dir mal oben das erste Bild anschaust von meinem alten Gehäuse, das Neue ersetzt das Alte. Seitenwände sind Imprinzip die Seiten mit den Öffnungen. :devil:

Zum Thema Frontwindow ich lass es jetzt mal offen und beobachte die Temperaturen. Wegen dem Staub mach ich mir jetzt weniger Sorgen man kommt ja gut ran zum saubermachen.

Meinst du mit "der anderen Seite hinter dem Mainboard" die rechte Seite mit den Ausfräsungen und den Löschern?

Gruss
Chris
 

Fuba

Kabelverknoter(in)
AW: [Tagebuch] Holzcase Kirsch

Hi,
sieht super aus ;)
Sry habe mir nur dir Bilder angeschuat, daher meine Frage, bist du auch Schreiner? Habe als Gesellenstück ein Case aus Buche gebaut. Hier ist mein Tagebuch vom Bau
case aus massivholz

Gruß Fuba
 
TE
Corian

Corian

Schraubenverwechsler(in)
AW: [Tagebuch] Holzcase Kirsch

Moin,

@Fuba Jo bin auch Schreiner.

So jetzt mein Update heute. Hab gestern mit dem Zusammenbau begonnen. Um 5 nach Feierabend hab ich angefangen und bis um halb 10 hat alles geklappt. :daumen:

PC_004-1.jpg

PC_004-2.jpg


Dann musste nur noch der Grakakühler auf die Karte, CPU und Graka verschlauchen und dann wäre bis auf Kleinigkeiten alles fertig gewesen.

Doch dann der Supergau passt nicht. :what: nochmal vorsichtig geschaut hmm Scheise nix zu machen. Bin dann um 10 ins bett und hab alles liegen und stehen lassen.

Bilder vom eingebauten Mainboard usw folgen. Hatte gestern keine Lust mehr.

Weis jmd obs für die MSI N560GTX-Ti Twin Frozr II-OC ein passenden Kühler gibt oder brauch ich ne neue Graka?

Frustrierten Gruss
Chris
 
G

Gast20140625

Guest
Sieht gut aus. :daumen:
Ich will mehr Bilder mit Hardware drin. :motz:

Ich weiß nicht, ob das die Referenz Platine ist, aber auch wenn nicht, geht eine GPU Only Lösung eigentlich immer.
Die Spawas musst du kann halt passiv kühlen. Bei Bedarf mit einem kleinen Lüfter ein bisschen Luft drüberpusten.
 

Knäcke

PC-Selbstbauer(in)
AW: [Tagebuch] Holzcase Kirsch

Schönes Case. Es gefällt mir gut.

Hoffentlich bekommst Du das Problem mit der Graka noh gebacken.

Edit: Eine Frage: Vielleicht habe ich es überlesen, aber die Graka soll auch unter Wasser oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

rUdeBoy

Software-Overclocker(in)
AW: [Tagebuch] Holzcase Kirsch

Schicke Arbeit soweit :)
Ich bin über den Main-Eintrag drüber gestolpert und freu mich wenns weiter und weiter geht...

Zu deiner Frage wegen der Grafikkarte:
Prinzipiell sollte eine GPU-Lösung reichen mit passiven Bausteinen auf den VRams und den Spawas; Da du aber planst, wenig bzw. keine Zirkulation zu haben, da dein Case offen bleiben und ohne Lüfter auskommen soll, würde ich eher zu einem Fullcover greifen. Laut Guapa (und Herstellerseite) passt allerdings nur der LE-Kühler (Nvidia : Narrow Line Geforce 560 GTX B TwinFrozr II). Ich finde, wenn man den bei einem lokalen Metallbearbeiter vernickeln lässt, hat man einen richtigen Hingucker auf der Karte.
Andere Kühler passen wegen non-Ref-Design leider nicht...
 
TE
Corian

Corian

Schraubenverwechsler(in)
AW: [Tagebuch] Holzcase Kirsch

Moin

@john Du bekommst die Bilder mir der Hardware gleich ich hatte nur am Donnerstagabend keine Lust mehr welche zu machen.

@rudeboy Über welchen Maineintrag denn? Vielen Dank für den Vorschlag mit dem Kühler hab mich jetzt aber doch für ne neue Graka entschieden. Die MSI bekommt mein Bruder

So und jetzt zum Update für heute.

Hab jetzt alles soweit eingebaut bis auf CPU und GPU.

PC_005-7.jpg

Hier werden sich die äußeren Schrauben noch ausgewechselt sobald ich irgendwo passende bekomme. Bin heut in 3 Läden gewesen und hab nirgends die richtigen bekommen.:daumen2:

PC_005-3.jpg

Hier bin ich am überlegen ob ich nicht das Kabel von der Pumpe direkt an den Schalter Löten soll un den Kabelknubbel da rauszubekommen.

PC_005-1.jpg

Bin mal gespannt wie das UV Licht wirkt. Ansonsten gibts halt doch noch nen Wasserzusatz.:devil:

PC_005-2.jpg

PC_005-4.jpg

PC_005-5.jpg

PC_005-6.jpg

Es Netzteil befördert doch die Luft aus dem Gehäuse oder?:what:

Gruss
Chris
 
G

Gast20140625

Guest
AW: [Tagebuch] Holzcase Kirsch

Da wo der Lüfter ist, saugt es ein. So wie es bei die eingebaut ist (oben) also: ja

Sieht gut aus. :daumen:
(Kleinigkeit: den Ausschnitt für das Netzteil hätt ich ohne Abstufung gemacht, auch wenn dahinter nur Blech ist und sowieso keine Luft durchkann.)
 
TE
Corian

Corian

Schraubenverwechsler(in)
AW: [Tagebuch] Holzcase Kirsch

Servus

eigentlich wollte ich das Netzteil auch festschrauben und dann hätte ich den ausschnitt so gebraucht. Aber da ich keine passenden Schrauben gefunden hab ichs mit Spiegelklebeband eingeklebt. Sieht auch so besser aus.

Wenn ich es das nächste mal ausbau mach ichs weg. Ist mir aber erst bewusst geworden als ich fast alles eingebaut hatte.

Gruss
Chris
 
TE
Corian

Corian

Schraubenverwechsler(in)
AW: [Tagebuch] Holzcase Kirsch -> Hardware endlich fertig eingebaut <-

Moin

ich habs gestern um halb 12 geschaft die neue Graka ist drin und läuft. :D . Denn Kabelsalat werd ich heute aufräumen wenn ich dazukomm. :ugly:

PC_006-2.jpg

Weitere Bilder folgen am Wochenende, wenns denn schönes Wetter gibt.

Hab seit gestern auch noch dieses schöne Teil hier rumliegen.

PC_006-1.jpg

Wer hat denn ne Idee was ich damit vorhabe.

Gruss
Chris
 
TE
Corian

Corian

Schraubenverwechsler(in)
AW: [Tagebuch] Holzcase Kirsch -> Hardware endlich fertig eingebaut <-

Moin

Ich denke mal da wird sich das MB freuen? ;)

Nope vorne bleibt offen, weil sonst müsste ich das Ding neubauen, da ich die Lüfter nicht mehr effektiv einbauen kann. Und einfach einen Lüfter vorne Reinklatschen und mit Plexi zumachen will ich nicht. Das Case war von Anfang an so Konzipiert das man das Mainboard sieht und da würde ein Lüfter in der Front stören.

Wirklich schöne MOD, tolle verarbeitung und die Teile-Logistik finde ich sehr genial.

Vielen Dank. Mit der "Teile Logistik" bin ich nicht zufrieden Hauptsächlich mit den Kabeln, da muss noch einiges raus und optimiert werden.

Nächste Woche hab ich wieder etwas mehr Zeit, da gehts mit dem Lüfter und den Kabeln weiter.

Ich hätte da noch ein paar Fragen vlt kann mir da jmd weiterhelfen.

--> Verträgt sich die PrimoCHILL Dye Bomb mit dem Innovatek Protect IP?

--> Ist es Möglich den Aquaero 4 so zu programieren das bis zu einer gewissen Temperatur die LED Blau ist und ab da dann direkt Rot wird?

Gruss
Chris
 

affli

Software-Overclocker(in)
AW: [Tagebuch] Holzcase Kirsch -> Hardware endlich fertig eingebaut <-

Nope vorne bleibt offen, weil sonst müsste ich das Ding neubauen, da ich die Lüfter nicht mehr effektiv einbauen kann. Und einfach einen Lüfter vorne Reinklatschen und mit Plexi zumachen will ich nicht. Das Case war von Anfang an so Konzipiert das man das Mainboard sieht und da würde ein Lüfter in der Front stören.

Wie gesagt, ein Lüfter in der Front wär gar nicht nötig. (Sorry wenn ich das Thema noch mal aufrolle)
Du musstest mit der Oberfräse oder noch einfacher mit einer Lochsäge nur zwei öffnungen bohren.

Überhaupt nicht in der Front! Die ist so schön clean das wäre schade.
Wenn du einen Lufi im Rücken (abluft) einsetzt und die Zuluft am Boden im bereich des Mainboard machst,
sehe ich überhaupt keine Probleme nur noch ein Plexi vorne anzuschrauben.

Bzw. auch nur im bereich des Mainboards!
Mit innen aufgesetzten Leisten könntest du das Plexi sogar bündig verbauen!

Andererseits wäre es sogar möglich ohne aktive Zuluft zu arbeiten.
Nur den Hecklüfter verbauen und ein zwei Schlitze für die Zuluft Fräsen.

Ich würd's wohl so machen, aber das ist dein Mod und wenns offen bleib ist's auch genau so cool.

:daumen:
 

DaStash

PCGH-Community-Veteran(in)
Sieht auch wirklich super aus mit dem offenen design aber ich hätte da Staubbedenken. :-)
Egal, ist nen super Mod. Bin gespannt wie es weiter geht.

MfG
 

Ossiracer

Freizeitschrauber(in)
Hab grad in der Aquasuite nachgeschaut, das mit der LED kann man nur heller/dunkler werden lassen. Beim Aquaero 5 kann man dann auch Farben ändern.
 
TE
Corian

Corian

Schraubenverwechsler(in)
AW: [Tagebuch] Holzcase Kirsch -> Hardware endlich fertig eingebaut <-

Moin

Wie gesagt, ein Lüfter in der Front wär gar nicht nötig. (Sorry wenn ich das Thema noch mal aufrolle)

Kein Problem bin für Diskusionen und Vorschläge offen. Manchmal sieht man ja vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr. :schief:

Du musstest mit der Oberfräse oder noch einfacher mit einer Lochsäge nur zwei öffnungen bohren.

Der Spectre kommt einblasend genau hinten in die Mitte um die Festplatte zu kühlen. Mit der "Rückwand" will ich Beleuchtungstechnisch noch etwas spielen.

Wenn ich dich jetzt Richtig verstanden habe dann müsste ich nur rechts vom Mainboard einen schlitz machen und im Boden noch einen ausblasenden Lüfter? (+Füße)

Wäre eine Lösung wenn der Staub zu einem Problem werden sollte aber ich glaube ich Teste es jetzt erst mal so, aber danke! :daumen:

Das mit den Leisten und dem Plexi wäre nichts für mich, da müsste ich mir etwas anderes überlegen. Das sieht so nachträglich hingewurschtelt aus.

Hab grad in der Aquasuite nachgeschaut, das mit der LED kann man nur heller/dunkler werden lassen. Beim Aquaero 5 kann man dann auch Farben ändern.

Ich habe bereits eine Blaue und eine Rote Led am Aquaero angeschlossen aber immoment Leuchten beide. Die eine Heller als die andere. Ich werd woll wenn mein Studium begonnen hat mal ausprobieren bis ich keine Lust mehr hab oder ichs hinbekomm. Aber dir auch Danke für deine Mühe.

BTW. Der spectre wird deine neue Gesichtsbelüftung xD

Nein so etwas hätte ich aber in meim alten Zimmer unterm Dach gebrauchen können.:ugly:

Gruss
Chris
 

laurens

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Einfach klasse. In solchen Momenten wünsche ich mir, Schreiner geblieben zu sein. Dann hätte ich noch eine gescheite Werkstatt + Ausstattung zur Verfügung.
 

Schmiddy

Freizeitschrauber(in)
Also der erste Gedanke war WTF (Kirschholz!) Der zweite war: Aber er hat ja das entsprechende Equipment. Dann hab ich mir deine Arbeit angesehen und war wieder beim ersten Gedanke :what:
Echt klasse gemacht :daumen:
Ich finde ja dieses Chaosabteil, wie ich es mal nennen möchte, in der Front echt cool. Absolut praktisch und massiv zeitsparend. Sowas hätte ich in meinem PC auch gerne... Was mir das Arbeit gespart hätte...
 
TE
Corian

Corian

Schraubenverwechsler(in)
Servus

Einfach klasse. In solchen Momenten wünsche ich mir, Schreiner geblieben zu sein. Dann hätte ich noch eine gescheite Werkstatt + Ausstattung zur Verfügung.

Danke. Ich hab mich nach dem Ende meiner Ausbildung vor vier Jahren umorientiert darf aber immer noch in die Werstatt. :devil:


Also der erste Gedanke war WTF (Kirschholz!) Der zweite war: Aber er hat ja das entsprechende Equipment. Dann hab ich mir deine Arbeit angesehen und war wieder beim ersten Gedanke :what:
Echt klasse gemacht :daumen:
Ich finde ja dieses Chaosabteil, wie ich es mal nennen möchte, in der Front echt cool. Absolut praktisch und massiv zeitsparend. Sowas hätte ich in meinem PC auch gerne... Was mir das Arbeit gespart hätte...

Mit "Chaosabteil" meinst du warscheinlich den Bereich wo die Pumpe usw sitzt, dass wird noch aufgeräumt da kannst du dir sicher sein das das nicht so bleibt! :daumen: Aber dadurch das ich das Gehäuse nicht breiter als der Radiator machen wollte ist der Platz etwas arg eng geworden.

Mir fehlt immoment nur etwas die Zeit, ich muss meinen Umzug noch machen und am 1.10 geht mein Studium los und bis dahin ist noch einiges zu tun. Aber mein Werkzeug usw nehm ich mit :ugly: Im laufe des Oktobers will ich die Rückseite noch verkleiden und mal schaun vlt mach ich noch ne LED orgie.

Gruss
Chris
 
Oben Unten