• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

SweetFX/Reshade für Batman: Arkham Knight - Spieler bringen verlorengegangenen Effekt zurück

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu SweetFX/Reshade für Batman: Arkham Knight - Spieler bringen verlorengegangenen Effekt zurück

Auf der Datenbank von thelazy.net lassen sich die ersten SweetFX- beziehungsweise Reshade-Profile finden, die abseits von Änderungen an den Farben, Kontrasten und Co. teilweise sogar zusätzliche Grafikeffekte hinzufügen. Im Genauen geht es um die Umgebungsverdeckung, die beim PC, nicht aber bei den Konsolen fehlt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: SweetFX/Reshade für Batman: Arkham Knight - Spieler bringen verlorengegangenen Effekt zurück
 

RavionHD

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: SweetFX/Reshade für Batman: Arkham Knight - Spieler bringen verlorengegangenen Effekt zurück

Danke Modder!:daumen:

Die schaffen in einem Tag das was Iron Galaxy in mehreren Monaten nicht geschafft hat (unter anderem die Umgebungsverdeckung...).
 

RobinNyan

PC-Selbstbauer(in)
AW: SweetFX/Reshade für Batman: Arkham Knight - Spieler bringen verlorengegangenen Effekt zurück

Läuft das flüssig mit SLI oder gibts da Bugs? würde das gerne in meinem Lets Play nutzen dann :)
 

Ruebenbauer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: SweetFX/Reshade für Batman: Arkham Knight - Spieler bringen verlorengegangenen Effekt zurück

Mal doof gefragt wie komme ich das zum laufen ?
 

alm0st

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: SweetFX/Reshade für Batman: Arkham Knight - Spieler bringen verlorengegangenen Effekt zurück

1. Preset runterladen
2. Reshade+SweetFX 2.0 runterladen
3. Alle Dateien aus dem Reshade ZIP ins Spieleverzeichnis entpacken (wo die .exe hockt)
4. die Reshade Setup Ausführen
5. das heruntergeladene SweetFX Preset in den SweetFX Ordner im Spieleverzeichnis kopieren (vorher die Presetdatei in SweetFX_Settings.txt umbennen) und original Datei überschreiben

Hat alles geklappt, erscheint beim nächsten Start links oben eine Meldung dass die Effekte erfolgreich geladen wurden.
 

Ob4ru|3r

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: SweetFX/Reshade für Batman: Arkham Knight - Spieler bringen verlorengegangenen Effekt zurück

'N bisschen peinlich ist das schon, wenn jetzt bereits Modder Effekte nachliefern müssen, die das mit der Portierung beauftragte Studio scheinbar vergessen hat ...
 

Razor2408

Gesperrt
AW: SweetFX/Reshade für Batman: Arkham Knight - Spieler bringen verlorengegangenen Effekt zurück

Toll! Fehlt immer noch Regen-Shader- und Effekte, sowie ordentliche Texturen.
Das ist nichts weiter als Schönheitskosmetik, das Grundgerüst bleibt immer noch eine Frechheit :schief:
 

RobinNyan

PC-Selbstbauer(in)
AW: SweetFX/Reshade für Batman: Arkham Knight - Spieler bringen verlorengegangenen Effekt zurück

Toll! Fehlt immer noch Regen-Shader- und Effekte, sowie ordentliche Texturen.
Das ist nichts weiter als Schönheitskosmetik, das Grundgerüst bleibt immer noch eine Frechheit :schief:

wo fehlt Ambient occlusion? ReShade fügt das doch hinzu?
 

RavionHD

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: SweetFX/Reshade für Batman: Arkham Knight - Spieler bringen verlorengegangenen Effekt zurück

Toll! Fehlt immer noch Regen-Shader- und Effekte, sowie ordentliche Texturen.
Das ist nichts weiter als Schönheitskosmetik, das Grundgerüst bleibt immer noch eine Frechheit :schief:

Ambient Occlusion gibt es jetzt ja.:D
 

Razor2408

Gesperrt
AW: SweetFX/Reshade für Batman: Arkham Knight - Spieler bringen verlorengegangenen Effekt zurück

wo fehlt Ambient occlusion? ReShade fügt das doch hinzu?
Ja habs schon ausgebessert, das ist ja das Hauptfeature. Trotzdem fehlen noch Effekte von den Konsolen, und die Texturen sind weiterhin schlechter als auf einer Xbox One. :ugly:
 

RavionHD

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: SweetFX/Reshade für Batman: Arkham Knight - Spieler bringen verlorengegangenen Effekt zurück

1. Preset runterladen
2. Reshade+SweetFX 2.0 runterladen
3. Alle Dateien aus dem Reshade ZIP ins Spieleverzeichnis entpacken (wo die .exe hockt)
4. die Reshade Setup Ausführen
5. das heruntergeladene SweetFX Preset in den SweetFX Ordner im Spieleverzeichnis kopieren (vorher die Presetdatei in SweetFX_Settings.txt umbennen) und original Datei überschreiben

Hat alles geklappt, erscheint beim nächsten Start links oben eine Meldung dass die Effekte erfolgreich geladen wurden.

Hat man dann auch die Umgebungsverdeckung?
 

Ruebenbauer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: SweetFX/Reshade für Batman: Arkham Knight - Spieler bringen verlorengegangenen Effekt zurück

1. Preset runterladen
2. Reshade+SweetFX 2.0 runterladen
3. Alle Dateien aus dem Reshade ZIP ins Spieleverzeichnis entpacken (wo die .exe hockt)
4. die Reshade Setup Ausführen
5. das heruntergeladene SweetFX Preset in den SweetFX Ordner im Spieleverzeichnis kopieren (vorher die Presetdatei in SweetFX_Settings.txt umbennen) und original Datei überschreiben

Hat alles geklappt, erscheint beim nächsten Start links oben eine Meldung dass die Effekte erfolgreich geladen wurden.

Dankeschön
 

-Atlanter-

Software-Overclocker(in)
AW: SweetFX/Reshade für Batman: Arkham Knight - Spieler bringen verlorengegangenen Effekt zurück

Gut, dass ich Spiel nicht vorbestellt habe. Das ist einfach lächlich und zudem nicht mehr zeitgemäß. Eine PC-Version ohne AO während Konsolenversionen AO bieten.
 
Z

zukosan

Guest
AW: SweetFX/Reshade für Batman: Arkham Knight - Spieler bringen verlorengegangenen Effekt zurück

Ja habs schon ausgebessert, das ist ja das Hauptfeature. Trotzdem fehlen noch Effekte von den Konsolen, und die Texturen sind weiterhin schlechter als auf einer Xbox One. :ugly:

Tja liegt wohl an deinem zu kleinen VRAM. Deshalb sieht vieles matschig bei dir aus. Ab 6GB passiert das nicht. Dennoch isses n Witz, dass sowas auf 4GB KArten passiert. Das stimmt...

Zum Thema: Gestern habe ich mich ja noch über die alte U3 Engine Grafik ausgeko...! Schlechtes AA, kein AO, keine Tiefe etc... Das ERSTE MAL muss man danke an ReShade und SweetFX sagen. Sicher nicht der Sinn der Sache. Aber dadurch sieht das Game endlich richtig genial aus in 1440p... vorher habe ich mich echt verars... gefühlt.
Also wer nicht warten will und wer die Performance packt, UNBEDINGT AO inkl. den anderen Effekten durch ReShade und SweetFX aktivieren... Das erste mal kann man über den Sinn des Tools nicht streiten. ;-)
 

Effectbay

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: SweetFX/Reshade für Batman: Arkham Knight - Spieler bringen verlorengegangenen Effekt zurück

geil das macht das Bild dunkler .... voll der Bringer .... nicht....
zumal mir mal einer erklären muss wie ich FXXA SMAA oder weiß der Geier was "hinzufügen" kann wenn es das Spiel nicht schon von vornherein unterstützt.

Dieses zutode gemodde von Games.... spiele die mir Vanilla nicht gefallen kaufe ich nicht. Ich sehe das immer bei einem bekannten, installiert 500 mods und wundert sich dann das er Performanceprobleme hat oder das Game garnicht mehr Startet... woran dann natürlich wahlweise Nvidia AMD oderder Publisher die Schuld bekommt.
 

PCGH_Mark

Ex-Redakteur
AW: SweetFX/Reshade für Batman: Arkham Knight - Spieler bringen verlorengegangenen Effekt zurück

geil das macht das Bild dunkler .... voll der Bringer .... nicht....
zumal mir mal einer erklären muss wie ich FXXA SMAA oder weiß der Geier was "hinzufügen" kann wenn es das Spiel nicht schon von vornherein unterstützt.

Dieses zutode gemodde von Games.... spiele die mir Vanilla nicht gefallen kaufe ich nicht. Ich sehe das immer bei einem bekannten, installiert 500 mods und wundert sich dann das er Performanceprobleme hat oder das Game garnicht mehr Startet... woran dann natürlich wahlweise Nvidia AMD oderder Publisher die Schuld bekommt.
Wie im Artikel steht: Beim gezeigten Reshade-Profil wird nicht nur AO hinzugefügt, sondern es werden noch andere Shader verändert, daher das etwas dunklere Gesamtbild. Reshade und SweetFX sind auch keine Mods, sondern nutzen alternative Shader für Post-Processing-Effekte/-Filter. Das kostet kaum Performance und wird in den allermeisten Fällen auch von Spielentwicklern selbst genutzt, bloß halt ohne Reshade/SweetFX.
 
Oben Unten