• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Suche Komplett-PC für „Gaming“ ohne Grafikkarte

cordonbleu

Software-Overclocker(in)
Wenns ums passen geht, muss man primär auf drei Dinge achten:
Passt das Mainboard von der Größe her rein
Passt die Grafikkarte von der Länge und der Tiefe her rein
Passt der gewünschte CPU Kühler rein
Danach kann man dann auf so Sachen wie Ausstattung, Verarbeitung usw gehen.
Mir sagen beispielsweise beide Gehäuse optisch nicht zu. Ich bin allerdings auch kein Fan von Kirmes PCs :D
 
TE
M

Mightyblood

Schraubenverwechsler(in)
Mir sagen beispielsweise beide Gehäuse optisch nicht zu. Ich bin allerdings auch kein Fan von Kirmes PCs :D
Also gibt schlimmere :D aber klar, ist Geschmackssache.

Ich sag an der Stelle erstmal danke für alle Hilfestellungen/Meinungen speziell an @cordonbleu und @chill_eule .

Ich lass mir die Sache jetzt nochmal durch den Kopf gehen.
Die eine Konfig lockt mit dem Preis, mit der anderen kann ich aufrüsten.

Eigentlich ist nur letzeres sinnig, damit ich in nen paar Jahren nicht wieder von vorne anfange :-D
Aber der Preis ohne Graka bei 700 Euronen (inkl. meinem Gehäuse) ballert natürlich ganz schön rein.

Sollte ich tatsächlich demnächst was "Bauen" schicke ich gerne in nem Screenshot das fertige Produkt.
Mal schauen.
Vielleicht lebe ich aber aber auch noch nen paar Wochen/Monate mit meiner alten Krücke und beobachte solange einfach noch den Markt.
Soviel zum Thema "Entscheidungen fällen"

Gruß Mightyblood :daumen:
 
Oben Unten