• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Suche Feedback für Wand PC aus Holz Planung V2

Falby

Kabelverknoter(in)
Guten Tag zusammen,
seit meinem letzten Post über meinen Ursprünglichen Wand-PC ist einiges passiert. Ich komme nun zu euch zurück für Feedback für das neue Projekt.
Ich habe die alter Holzplatte komplett angefertigt und das System getestet, allerdings hat es mir an den Werkzeugen für eine Gute Holzverarbeitung gefehlt,weswegen es dann eine Traditioelle Wasserkühlunh wurde, und ich hab einiges bei der Planung und beim Testen gelernt was ich nun gerne Umsetzen möchte mit Ausblick auf die nächste CPU/RAM Generation.
Ich hab meinen jetzigen PC für Referenz mal angehängt, genauso wie ein 3D Model was ich angefertigt habe für den nächsten PC.
Erklärung.png

Der Plan ist nun als Distro Plate hier ein EK-Classic DP Front PC-O11D zu verwenden da diese Komplett hinten angeschlossen werden kann.
Die Grafikkarte wird meine jetzt Verbaute MSI 3080 TI Supreme werden die ich auf Wakü umbauen werden. PCI Extender vom MB sollte dort kein Problem sein.
Die Kühlkörper sind die 2 Hydro X Series XR7 360mm die bereits verbaut sind welche dann in die Holzplatte eingelassen sind.
Das Motherboard möchte ich in das Holz etwas "einlassen" mit einer Oberfräße sodass die Anschlüsse auf der Seite links und rechts unter die Platte gehen können ohne das man es groß sieht. Hoffentlich dann mit einem Motherboard mit neuen Stromanschlüssen die angewinkelt sind nach außen und das schmalere neue format.
CPU wird einer der neuen Ryzen's werden da ich PCI Lanes brauche, außer Intel zieht da noch nach mit der DDR5 Generation.
Beim Netzteil bin ich mir Aufgrund der Hohen benötigten Leistung noch nicht sicher, auch ob es ebenfalls RGB haben soll.
Die Tubes denke ich werde ich wie bei meinem jetzigen wieder PETG 12/16 zu machen.
Mein Plan ist das ich alle Tubes die von oben kommen/nach oben gehen, unten mit RGB Fittings empfange die in 90° Fitting über gehen zum Routing der Tubes unter der Platte. Sodass alle Tubes auf der Platte ebenfalls LED Beleuchtet sind, wie die Distro Plate.
Ich möchte neben dem PCI Express Verlängerungskabel für die Graka ebenfalls eines nach unten ziehen zu den USB Anschlüssen. Das Lan Kabel wird einfach nur Verlänger in einen Stecker der auch unten einsteckbar ist dann.
Das Display soll einfach nur ein kleiner PI mit Bildschirm sein der PC Stats kriegt und anzeigt.

Ich würde mich sehr über Feedback/Fragen/Verbesserungsvorschläge/Kritik freuen da ich dieses Projekt best möglich umsetzen möchte :)

Mit freundlichen Grüßen und dank
Falby
 

Anhänge

  • IMG_20210821_140558.jpg
    IMG_20210821_140558.jpg
    740,7 KB · Aufrufe: 60
  • IMG_20210821_140617.jpg
    IMG_20210821_140617.jpg
    716,4 KB · Aufrufe: 57

Einwegkartoffel

Lötkolbengott/-göttin
Klingt auf jeden Fall sehr interessant. Ich persönlich würde mich beim Netzteil (und wahrscheinlich auch bei den Tubes und Fittingen) gegen RGB entscheiden. Aber da hat ja jeder andere Vorlieben ;)
 
Oben Unten