Stromverbrauch Netzteil Unterschiede?

Yumakuru

Komplett-PC-Käufer(in)
Hey Leute ich will mir einen neuen Computer basteln bzw. bin schon dabei.
Aktuell benötige ich noch ein neues Netzteil und habe mir überlegt dieses zu holen:

Meine Frage ist nun, ein Netzteil verbraucht immer nur soviel Strom wie die Hardware eben anfordert?
Oder hat das Netzteil an und für sich auch ein eigenen Verbrauch?
Also würde ich mit einem z.B. 1000 Watt Netzteil Strom sparen wenn beide im Idle laufen oder unter Last sind?
Mit freundlichen Grüßen
 

Schori

BIOS-Overclocker(in)
Das Netzteil zieht immer nur so viel Saft aus der Steckdose wie gerade gebraucht wird + Verluste.
Dazu kommt aber, dass Netzteile keine lineare Effizienz haben. Bei 50-80% läuft ein gutes Netzteil am effizientesten.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Bei 50-80% läuft ein gutes Netzteil am effizientesten.
Die beste Effizienz hat ein modernes Netzteil bei 30-35% Last. Wobei der Unterschied zwischen 10 und 90% sehr gering ist. Vielleicht 1-3%.
Letztendlich kann er sich das 1500er kaufen, nur meist ist man im Idle und da sinkt dann die Effizienz rapide. Es kommt halt auf die verbaute Hardware an. Ein 16 Kerner samt zwei 4090er Karten kann man das Netzteil an die Seite geben. Bei einem Spiele Rechner mit guter Grafikkarte wäre das Netzteil overkill.
 
TE
TE
Y

Yumakuru

Komplett-PC-Käufer(in)
Hey, danke für eure Infos.
Ja also ich will mir halt eine 4090 und 7950 kaufen und mal Oc betreiben.
Klar ist es vllt immer noch etwas to much an Leistung, aber jetzt hab ich halt ein 750 von Corsair.
Wohin die Stromverbrauch noch geh von Hardware ist ja etwas unbekanntes.
Ich hab halt einfach keine Lust mehr alle 2 bis 4 Jahre ein neues Netzteil zu kaufen, weil neue Hardware mehr Saft braucht.


Also versteh ich es richtig das Verluste vllt größer ausfallen, diese sich aber im Rahmen halten egal ob 1000 oder 1500watt?
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Also versteh ich es richtig das Verluste vllt größer ausfallen, diese sich aber im Rahmen halten egal ob 1000 oder 1500watt?
Wenn du ein 1500W Netzteil mit nur 80W belastest im Idle wird das sehr ineffizient weil das Netzteil nur minimal belastet wird. Dann brauchste übertrieben gesagt 120W aus der Steckdose um die 80W an die Hardware zu liefern. Unter Last wenn die Hardware beispielsweise 800W wollte ist das NT aber dann im effizienten Arbeitsbereich, dann werden vielleicht 850W aus der Dose gezogen um 800 zu liefern.
 
TE
TE
Y

Yumakuru

Komplett-PC-Käufer(in)
Wenn du ein 1500W Netzteil mit nur 80W belastest im Idle wird das sehr ineffizient weil das Netzteil nur minimal belastet wird. Dann brauchste übertrieben gesagt 120W aus der Steckdose um die 80W an die Hardware zu liefern. Unter Last wenn die Hardware beispielsweise 800W wollte ist das NT aber dann im effizienten Arbeitsbereich, dann werden vielleicht 850W aus der Dose gezogen um 800 zu liefern.
Dann würde ich sagen, das Netzteil passt zu dem was ich mache. Mein Rechner läuft vllt 5% im Idle. Sonst wird gezockt oder halt aus gemacht ☺️
 
Oben Unten