• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Starcraft II: Einheiten bauen so, dass sie danach nicht mehr weg können

Krabbat

Freizeitschrauber(in)
Starcraft II: Einheiten bauen so, dass sie danach nicht mehr weg können

Hallo an alle,
ich hab ein Problem bei Starcraft II.
Es passiert ziemlich oft (viel zu oft), dass ich Einheiten einen Baubefehl gebe und diese Einheiten dann so bauen, dass sie nichts mehr machen können, weil sie nicht mehr weg können. Die mauern sich sozusagen selbst ein.
Das nervt dermaßen!
Weiß einer nen Tipp, damit das nicht passiert?
Wäre nett, denn das verdirbt echt den Spaß am sonst gelungenen Spiel.
 

TMO

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Starcraft II: Einheiten bauen so, dass sie danach nicht mehr weg können

Was meinst du damit genau?
Falls du meinst; dass wenn man terran spielt und man den eingang zubaut das der wbf dann manchmal ausserhalb sich befindet und den nächsten auftrag nich erfüllen kann?
- dafür kenne ich keine lösung außer einfach schnell reagieren und so wnig zeit wie möglich verlieren!

Wenn du meinst, dass du deine sonde mit pylonen beispielsweise zubaust,
dann ist es deine eigene schuld, da das eigentlich ziemlich vorrausschaubar ist wo die dann genau stehen^^

Ich hoffe ich konnte dir helfen, ansonsten bitte nochmal erklären!:)
 
TE
K

Krabbat

Freizeitschrauber(in)
AW: Starcraft II: Einheiten bauen so, dass sie danach nicht mehr weg können

ich meine bei den terranern
wenn ich da am rand der karte viele versorgungsgebäude baue (in serie den auftrag erteilen), dann bauen sich die wbfs immer selbst ein
die stehen oft, wenn das gebäude fertig ist, zwischen rand der karte und gebäude und kommen dann nicht weg
 

TMO

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Starcraft II: Einheiten bauen so, dass sie danach nicht mehr weg können

ja dazu muss ich sagen, dass ist glückssache ob die vor den depots oder hinter ihnen rauskommen xD
Jede Rasse hat ihre Vor- und Nachteile!
vllt. ändern die das im nächsten patch ja^^(was ich nicht glaube)

PS: meld dich mal beim PCGH SC 2 turnier an!
einfach suchen im forum!
 
TE
K

Krabbat

Freizeitschrauber(in)
AW: Starcraft II: Einheiten bauen so, dass sie danach nicht mehr weg können

schonmal danke für die schnelle hilfe
aber ich weiß nicht ob ich mich beim turnier anmelden soll... bin noch blutiger anfänger, mal sehen
 

The_Rock

BIOS-Overclocker(in)
AW: Starcraft II: Einheiten bauen so, dass sie danach nicht mehr weg können

Zumindest die Depots kann man ja einfahren. Dann können die auch wieder raus ;)
Wobei das ja beim Serienbau nicht wirklich hilft...

Ansonsten kann man nix dagegen tun. Außer eben immer ein Feld freilassen (also nicht ganz so nah am Rand bauen)
 

Capsblock

Kabelverknoter(in)
AW: Starcraft II: Einheiten bauen so, dass sie danach nicht mehr weg können

Kannst du nicht in einem Gebäude, das gerade gebaut wird einen Sammelpunkt für das WBF mit Rechtsklick auf der Map setzen, wo es hinfährt wenn es fertig ist? Vielleicht kannst du ja damit bestimmen wo es dann rauskommt.

Wär so meine einzige Idee.
 

Capsblock

Kabelverknoter(in)
AW: Starcraft II: Einheiten bauen so, dass sie danach nicht mehr weg können

*sucht den Löschen Button wegen Doppelpost*
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelöschter_Account_0001

Guest
AW: Starcraft II: Einheiten bauen so, dass sie danach nicht mehr weg können

Nur zur Info:
Der Sammelthread ist dafür da.
Also nicht für jedes StarCraft Thema einen eigenen Thread eröffnen, wir sind hier nicht bei Computerbase:ugly:
 

Meai

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Starcraft II: Einheiten bauen so, dass sie danach nicht mehr weg können

Also erstens mal kann man Depots absenken, dann können Einheiten drüberlaufen. Zweitens kannst du im Menü Pathinginfo einschalten, dann siehst du genauer ob die Platzierung deiner Gebäude genug Platz lässt.
 
Oben Unten