• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Star Citizen: Neue Preview-Episode zu 'The Next Great Starship'

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung zu Star Citizen: Neue Preview-Episode zu 'The Next Great Starship' gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Star Citizen: Neue Preview-Episode zu 'The Next Great Starship'
 

ukoG_noS

Komplett-PC-Käufer(in)
Nichts gegen die Leute in dem Video, aber was sind das für Gestalten? Sind das wirklich Entwickler von Star Citizen? Weil die kommen mir eher wie ein bunt zusammengewürfelter Haufen vor. Ein Asiate, ein Russe, ein Deutscher und 3 Freaks, und zwischendrin ein paar Bilder von Raumschiffen. :ugly: Und das Video an sich sieht jetzt auch nicht wirklich seriös aus.
 

Sarin

PC-Selbstbauer(in)
Hauptsache Kommentar abgeben, auch wenn man von nix weiß...

Die Leute im Video sind Fans. Sie haben in Teams bei einem Wettbewerb mitgemacht in dem es darum geht ein Schiff für Star Citizen zu designen.
 

steinschock

Volt-Modder(in)
Fragen darf man schon.

So was hat hier eigentlich wenig zu suchen, gerade so eine zwischen geschobenes update.

Wie erwähnt sind das Backer von SC.

Da das Spiel auch private Server + modding unterstützt haben viele direkt damit angefangen.
Dank CryE sdk geht das ja sogar in Engine.

Chris hatte mal erwähnt das es auch mods ins Spiel schaffen können, war eigentlich aber eher nach Release geplant.

Jetzt hatte man halt die Idee daraus ein offenen Wettbewerb zu machen.
Teams aus 1-3 Personen konnten sich anmelden, waren dann über 200.
Die hatten die Aufgabe eine Waffe zu erstellen die Bewertet wurde und die besten 24 Teams kamen in die Ausscheidung.

Das ist eigentlich eine kurze Show wo die Teams Videos einschicken und Chris + 4 Chef-Entwickler bewerten das dann.

https://robertsspaceindustries.com/comm-link/transmission/13625-The-Next-Great-Starship-Episode-6

Gibt auch gute Preise wie Programme wie 3D Max, Autodesk usw und 30.000$ für die Gewinner.
Soviel kostet normal die Entwicklung eines Schiffs im Schnitt.
 

lol2k

BIOS-Overclocker(in)
[...]
Gibt auch gute Preise wie Programme wie 3D Max, Autodesk usw und 30.000$ für die Gewinner.
Soviel kostet normal die Entwicklung eines Schiffs im Schnitt.

Dem ist noch ergänzend hinzuzufügen, dass die Entwicklung des kleinsten Schiffs schon $30.000 kostet, ein Schiff in der Größe eines Bengal Carriers verschlingt dann auch gern mal bis zu $150.000!

"It can be anywhere from $35,000 to $150,000," Roberts says, speaking to the development cost associated with "a single ship."
"Thirty-five thousand dollars", Roberts says, "is the price associated with building a small space fighter, composed of animated dashboard displays and moving parts within and out. Larger carriers, like the kilometer-long Bengal Class ship featured in the prototype version of the game and showcased as part of the crowdfunding campaign, inch closer to the $150,000 mark.
"

Quelle
 
Oben Unten