• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Stabiles Mobiles Notebook

Mojoga

Schraubenverwechsler(in)
Hallo Zusammen,

ich benötige ein neues Notebook bzw. mobiles Gerät. Ich habe in diesem Segment in den letzten Jahren ein wenig die Übersicht verloren :) und weiß nicht so genau welches Gerät wirklich meine Bedürfnisse erfüllen kann (Notebook, Tablet, Ultrabook, Convertibles usw....) und versuche mich gerade rein zu lesen. Aus diesem Grund würde ich mich über eure Meinung und Input freuen.

Zum zocken und arbeiten nutze ich etwas anderes, darum möchte ich das Gerät privat nutzen um:

1. Filme/Serien unterwegs bzw. zuhause im Bett/Couch zu schauen (50%)
2. Zum Surfen (30%)
3. Zocken - nichts aufwendiges z.B. Hearthstone oder sowas (15%)
4. Arbeiten - Office (Excel, Word, Powerpoint, Outlook) (5%)

Ich kann noch nicht so genau sagen, was ich als Auflösung oder Bildschirmgrößte benötige, aber sollte nicht unbeding kleiner sein als mein altes Macbook.

Mobilität: Ein niedriges Gewicht und eine gute Akkulaufzeit sind für mich wichtig. Was dies genau bedeutet kann ich leider nicht sagen, dazu kenne ich micht nicht gut genug aus.

Eine stabile gute Verarbeitung ist mir ebenfalls sehr wichtig. Akku und Gehäuse sollten etwas aushalten können und möglichst lange halten.

Ich benötige auf jeden fall eine richtige Tastertur und möchte kein Apple-Produkt.

Da mit meinen Anforderungen das Gerät wahrscheinlich nicht besonders leistungsstark sein muss, hoffe ich auf einen moderaten Preis unter 1.000 € - wenn es nur 500€ kosten umso besser :)

Im Moment finde ichdie Convertible wie z.B. dem Microsoft Surface sehr interessant. Ich hab selbst aber noch nie eins gehabt oder damit rumgespielt.
aber auch z.B.: Lenovo ThinkPad E570 (Core i5, GTX 950M) oder Test Acer Aspire V17 Nitro BE VN7-793G (7300HQ, GTX 1050 Ti, Full-HD) ??

Was meint Ihr ? ... Wo sollte ich mich umschauen ?
 

airXgamer

BIOS-Overclocker(in)
Das E570 Thinkpad habe ich hier in der Familie am laufen, ein ordentlich verarbeitetes Gerät. Für den Heimgebrauch ausreichend, täglich transportieren würde ich es nicht unbedingt wollen, an die T Serie kommt es halt von der Stabilität nicht ran.
 

Hobbybastler1997

Volt-Modder(in)
HP Elitebook 840 G1 | LapStore.de vielleicht auch sowas, 1600x900 als Auflösung und ne stromsparende Haswell-CPU, ein Jahr Garantie gibt es von Lapstore trotz das das Teil gebraucht ist, mit dazu. Das einzige was du da evtl. tauschen musst. ist der Akku, welcher nochmal 40€ kosten würde. Akkulaufzeit sollte dann um die 6 Stunden betragen.
 
Oben Unten