• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Spiel zu teuer? SteamDB zeigt an, ob sich ein Publisher an Valves Preisempfehlung hält

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Spiel zu teuer? SteamDB zeigt an, ob sich ein Publisher an Valves Preisempfehlung hält

Die SteamDB zeigt künftig nicht nur die verschiedenen Preise eines Spiels an, sondern auch Valves offizielle Preisempfehlungen. Dadurch kann man einschätzen, ob ein Spiel in der eigenen Währung besonders teuer gemacht wurde.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Spiel zu teuer? SteamDB zeigt an, ob sich ein Publisher an Valves Preisempfehlung hält
 

Karotte81

Software-Overclocker(in)
Konnte man keine älteren Spiele als Witcher und Left for Doof finden?

Und Wahnsinn, Valve hält sich an die Preisanweisungen von Valve. Wer hätte das gedacht...

Mal davon ab suggeriert der Titel mal wieder etwas völlig anderes, als es im Text steht. Steam gibt also Währungsumrechnungspreise als Orientierungshilfe an.... und nicht grundsätzliche Preisempfehlungen wie der Clickbait Titel wieder suggeriert.

Es ist wirklich ätzend....
 

Andrej

Software-Overclocker(in)
Ja in Russland haben die Preise für Spiele bei Steam extrem angezogen! Vorallem spiele die jetzt von Sony veröffentlicht wurden. Was wieder zu einem Anstieg an Raubkopien führen wird.
Denn bei 200€ Monatslohn, 30€ für ein Spiel zu zahlen ist schon heftig.
 
Zuletzt bearbeitet:

beastyboy79

Software-Overclocker(in)
Polen ist also ne Stadt. Eher dann ne Großstadt. Oder doch ein Staat? :D

Bitte die Stadt angeben oder abändern.

Ansonsten macht jedes Unternehmen, welches weltweit agiert so. Ist nichts ungewöhnliches. Da Asien sowieso RPG verseuchtes Gebiet ist, kann man da doch easy auch höhere Preise verlangen.
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
Was ich auch an Steam gut finde ist: wenn man Spiele in der Wunschliste hat, welche vom Preis reduziert wurden, bekommt man eine Email-Benachrichtigung.:daumen:
 
Oben Unten