• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Speicher schärfer machen ?

iBlack22

PC-Selbstbauer(in)
Speicher schärfer machen ?

Mahlzeit zusammen,

gibt es eventuell eine Möglichkeit den Speicher von den Timings etwas besser zu machen ?

Speicher der verbaut ist:

G.Skill Trident Z
F4-3200C16D-16GTZB
Timings: CL16 18-18-38 @ 1.350v

Restliche Hardware:
AMD Ryzen 1600 ( wird im laufe des Tages ersetzt gegen einen Rayzen 2600 ) gekühlt von einer Enermax AiO
ASrock AB 350M Pro 4
Power Color RX 580 Red Dragon v2 8 GB
Samsung Evo 860
700 Watt Netzteil
usw

Habt ihr eventuell Vorschläge wie ich die Timings etwas besser einstellen kann bzw ob da überhaubt noch was geht.
 

Dudelll

Software-Overclocker(in)
AW: Speicher schärfer machen ?

Ob da noch was geht muss man selber testen.

Subtimings sollten in der Regel immer noch etwas Luft haben, dazu einfach mal nach ryzen subtiming Optimierung o.ä. googlen, man findet dazu eine Menge Infos. Es gibt auch nur 3-4 subtimings die wirklich einen Performance impact haben.

Bei den Main timings einfach probieren, also ins Bios ein Timing um eins reduzieren, testen ob stabil, falls ja von vorne anfangen. Das ganze dann einfach mit allen Main timings machen.

Kannst auch einfach alle Timings um 1 oder 2 runter setzen und schauen was passiert. Wenn du damit noch ins Windows kommst bekommt man das mit etwas mehr Spannung wahrscheinlich stabil, falls pc gar nicht mehr bootet eher nicht.

Würde aber empfehlen das der Reihe nach zu machen dann weißt du besser ob evtl nur einige timings nicht wollen.

Konnte bei mir zb. Von 16-20-20-20-40 ohne Probleme auf 14-16-16-20-36, wenn ich da nur 16 all probiert hätte wäre mir nicht aufgefallen das nur der eine wert nicht will.

Alternativ kannst du für erste Anhaltspunkte auch den ryzen Timing calculator verwenden, gibt allerdings geteilte Meinungen dazu, bei manchen rams ist der sehr brauchbar, bei einigen anderen eher nicht.
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Speicher schärfer machen ?

Die Stabilität auch mit verschiedenen Anwendungen testen.
 

Dudelll

Software-Overclocker(in)
AW: Speicher schärfer machen ?

Die Stabilität auch mit verschiedenen Anwendungen testen.
Kommt drauf an wie sicher man sich sein will.

An meinem heim pc wo ich nur zocke und nicht arbeite reicht mir persönlich ne halbe Stunde memtest ohne Fehler, wenn der pc dann beim zocken abstürzt ist's nicht so wild und man entschärft das ganze etwas. So findet man nach spätestens 1-2 Tagen eigentlich stabile settings.

Wenn man drauf angewiesen ist das der pc nicht abschmieren darf geb ich dir aber recht dann sollte man natürlich ausführlicher testen ob die Einstellungen stabil laufen.
 
Oben Unten