• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Sparkle GTX570 Thermal Guru: Geforce GTX 570 mit Kühler im Eigendesign

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Sparkle GTX570 Thermal Guru: Geforce GTX 570 mit Kühler im Eigendesign

Jetzt ist Ihre Meinung zu Sparkle GTX570 Thermal Guru: Geforce GTX 570 mit Kühler im Eigendesign gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Sparkle GTX570 Thermal Guru: Geforce GTX 570 mit Kühler im Eigendesign
 

Megael

Freizeitschrauber(in)
Sparkle GTX570 Thermal Guru: Geforce GTX 570 mit Kühler im Eigendesign

sieht ja ganz nett aus, ABER weniger Gewicht = mehr Lautstärke???
 

-Pinhead-

PC-Selbstbauer(in)
AW: Sparkle GTX570 Thermal Guru: Geforce GTX 570 mit Kühler im Eigendesign

Wie kommt man denn auf sowas?
Die beiden haben sehr wenig miteinander zu tun^^

naja, ich denke mal, dass er rechnet:

weniger Gewicht --> weniger Kühlermasse --> geringere Kühleroberfläche --> mehr arbeit für die Lüfter --> höhere Lautstärke

war zugegebenermaßen auch mein erster gedanke
 

Megael

Freizeitschrauber(in)
AW: Sparkle GTX570 Thermal Guru: Geforce GTX 570 mit Kühler im Eigendesign

naja, ich denke mal, dass er rechnet:

weniger Gewicht --> weniger Kühlermasse --> geringere Kühleroberfläche --> mehr arbeit für die Lüfter --> höhere Lautstärke

war zugegebenermaßen auch mein erster gedanke

/sign

So dachte ich mir das auch.

€dit: Zudem hier anscheinend auch keine VC-Kühlung angesetzt ist, bei der Sparkle
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
AW: Sparkle GTX570 Thermal Guru: Geforce GTX 570 mit Kühler im Eigendesign

weniger Gewicht --> weniger Kühlermasse --> geringere Kühleroberfläche --> mehr arbeit für die Lüfter --> höhere Lautstärke

Stimmt auch alles bis auf einen entscheidenden Punkt:
weniger Kühlermasse --> geringere Kühleroberfläche: ist Blödsinn - die Fläche hat nichts mit der Masse zu tun, die Kühllamellen können einfach dünner/feiner verarbeitet sein, dein Darm hat auch die Fläche von nem Tennisplatz und hat hoffentlich nicht die Masse ;-)

Nebenbei betrachtet setzt dieser Kühler auf ein anderes Kühlprinzip (Heatpipes + dünne Lamellen) was prinzipiell leichter ist als das Referenzmodell (Vapor Champer + Radiallüfter). Nachteil ist dass hier die Abwärme im Gehäuse bleibt was beim Referenzmodell nicht der Fall ist.
Von der Lautstärke her würde ich tippen dass der leichtere auch der leisere ist.
 

-MIRROR-

Volt-Modder(in)
AW: Sparkle GTX570 Thermal Guru: Geforce GTX 570 mit Kühler im Eigendesign

Oh Gott, wie hässlich! :ugly:

Plastikhaube, lila Lüfter, blaues PCB! :lol:
 

Benie

Tippmeister 1. Bundesliga 2012/2013
AW: Sparkle GTX570 Thermal Guru: Geforce GTX 570 mit Kühler im Eigendesign

Naja nen Schönheitspreis gewinnt man mit der Karte hier sicher nicht. Bei dem hässlichen Lila Farben kein Wunder.

Hab auch ne Sparkle GTX570 im Referenzdesign. Ich weiß wovon ich spreche :D
Die sieht auch besch... aus aber das stört mich in meinem geschlossenen Gehäuse wenig.
Die war eben eine der günstigsten GTX570 und ist im Idle auch schön Leise mit 30% Lüfterdrehzahl. (Geht nur durch Bios-Mod, normal sind 40% minimum)

Hoffe das die länger hält als damals meine 8800GTX von Zotac die nach nicht mal 2 Jahren abrauchte.
 

Genghis99

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Sparkle GTX570 Thermal Guru: Geforce GTX 570 mit Kühler im Eigendesign

Denke, meine nächste Karte wird von EVGA sein. Bei EVGA berührt der Wechsel des Kühler die Garantie nicht.

Ich bleibe bei der Methode "Karte mit Referzkühler kaufen, Kühlung selber umrüsten". Wo bleibt denn sonst der Spass an der Sache ?

Was gar nicht mehr geht : 80mm Lüfter. Müssen, um den gleichen Luftstrom zu erzeugen wie ein 92mm Lüfter höher/schneller drehen - das liegt nunmal an der Physik. Die dabei erzeugten schnellen Luftwirbel sind Ursache für das hochfrequente Lüfterpfeifen. Da hilft auch keine noch so häßliche Plastikhaube.
Je grösser der Lüfter, desto weniger Drehzahl, desto langsamer die Wirbel, desto niederfrequenter das Arbeitsgeräusch.

Das sagt jetzt nix über die Lautheit aus, sondern nur über die Penetranz.

Für diese Karte (rotfl - BTT) bedeutet das : Wenn man sie hören kann, nervt sie.

Fazit : Ehefrau mit leiser Stimme ... :devil:
 
Zuletzt bearbeitet:

-MIRROR-

Volt-Modder(in)
AW: Sparkle GTX570 Thermal Guru: Geforce GTX 570 mit Kühler im Eigendesign

Die 3 80mm-Lüfter meiner GTX 570 sind sehr gut. ich habe kein Fiepen, keine hochfrequenten Geräusche, selbst bei 100% nicht und auch keinem Spiel, das ich bis jetzt gespielt habe und außerdem ist der Ton sehr tief, sodass es einen überhaupt nicht stört.

Abe rich weiß, was du meinst. Die Größe eines Lüfters ist sehr entscheidend und bietet umso mehr Vorteile. Da du aber sicher die Größenverhältnisse einer Grafikkarte kennst, wirst du sicher einsehen, dass sich 3 kleine Lüfter besser integrieren können und den Platz besser nutzen als 1 ganz großer oder 2 mittlere.
 
Zuletzt bearbeitet:

namoet

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Sparkle GTX570 Thermal Guru: Geforce GTX 570 mit Kühler im Eigendesign

Die 3 80mm-Lüfter meiner GTX 570 sind sehr gut. ich habe kein Fiepen, keine hochfrequenten Geräusche, selbst bei 100% nicht und auch keinem Spiel, das ich bis jetzt gespielt habe und außerdem ist der Ton sehr tief, sodass es einen überhaupt nicht stört.

Abe rich weiß, was du meinst. Die Größe eines Lüfters ist sehr entscheidend und bietet umso mehr Vorteile. Da du aber sicher die Größenverhältnisse einer Grafikkarte kennst, wirst du sicher einsehen, dass sich 3 kleine Lüfter besser integrieren können und den Platz besser nutzen als 1 ganz großer oder 2 mittlere.

du hast drei, diese hier muss die selbe arbeit mit nur zweien leisten, also auch höher drehen. ich glaub auch nicht das die hier besonders leise ist. aber,da hilft nur ein test, also pcgh, was für die nächste ausgabe. :D
 

-MIRROR-

Volt-Modder(in)
AW: Sparkle GTX570 Thermal Guru: Geforce GTX 570 mit Kühler im Eigendesign

Allein die Größe der Lüfter macht es nicht aus! Da steckt mehr drin an Physik. Ich bin stolz auf meine 3 80mm-Lüfter, die zeigen nicht die typischen Nachteile der kleinen 80mm-Lüfter auf. :)
 
Oben Unten