• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Sparkle 9800GT Plus VMod?

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
Heya,

ich bin auf der Suche nach einem VMod für eine Sparkle 9800GT Plus (non Referenzdesign)

Bilder der Karte habe ich angehängt. Hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen.
 

Dr.House

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Schreib mal bitte die Bezeichnung des Chips ab und ich schaue nach einem Datasheet für. Sollte kein Problem sein. Bei Ram genauso.
 

Kovsk

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
So weit sind wir @AF schon :ugly: Nen 20k Poti sollte passen :)

Habe mir die anderen ICs schon alle angeschaut... nix passendes zweites für Vmem dabei. Der eine ganz rechts ist auch leider nicht einwandfrei identifizierbar.. und die paar Datenblätter von "passenden" die ich mir schon angeschaut habe, passen irgendwie garnicht zu einem PC Spannungs IC...
 

Dr.House

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Was ist mit der anderen Seite der Karte ? Keine auffällige IC´s ?


Dachte der

ACTOBG
PAB733


wäre richtig für den Ram, finde aber kein Datasheet dafür . Vllt. findest du ein Datasheet Roman für im Netz.
 
TE
der8auer

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
Nein auf der Vorderseite gibts keine passenden ICs. Karte ist schon fertig gelötet. Komme heute aber nicht mehr zum Testen...
 

mAlkAv

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hi, die ACT08 kontrollieren in der Regel immer die VGA Ausgänge(daher auch die Nähe zu den DVI Anschlüssen).
 

Dr.House

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Dann suchen wir nen anderen Kontroller für die Rams. Vllt. auf der Innenseite der Karte.

Da muss Roman nachschauen.
 

mAlkAv

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich glaube eher dass der RT9259 für den VRAM ist und die beiden kleinen darüber für die GPU Spannung :)
 

Dr.House

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Im Datasheet stand für GPU Versorgung von Grafikkarten unter anderem.

Was steht auf den kleinen eigentlich ?
 

mAlkAv

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ja das stimmt schon, allerdings wurden derartige Chips eher bei älteren Grafikkarten verwendet mit einer recht einfachen Stromversorgung der GPU.
Bei Karten ála 8800GT/9800GT sind es meist etwas komplexere IC's, unter anderem auch weil die GPU 2 oder mehr Phasen hat.
 

Kovsk

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Diese 9800GT hat aber nur 2 Phasen für die GPU und der RT9259 kann auch 2 ansteuern... Roman hat ja schon gelötet, wenn die VGPU nicht ansteigt und sich der RAM besser (oder evtl auch schlechter) Takten lässt wars halt der VRAM mod :ugly:
 

mAlkAv

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Oder er misst einfach mal die Spannung :)

Die Sache ist eigentlich die dass der alte RT9259 nicht die Features mitbringt auf die bei halbwegs aktuellen/schnellen Grafikkarten Wert gelegt wird(z.B. OCP/OVP). Ich habe auch schon eine Hand voll verschiedener G92 gehabt & gemodded und selbst eine "billige" 8800GS von Palit/Xpert besitzt einen neueren bzw. komplexeren IC zur Steuerung der GPU.
 

Eiswolf93

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
also der gleiche dhip ist auf meiner 7300 GS:ugly:(RT9259A ps9j404)

bin zwar zufällig drauf gestoßen, aber da hat sparkle echt was altes verbaut^^

ich denk schon dass der der chip für vgpu zuständig ist, beim ram kann ich wohl kaum helfen-,-

mfg Eiswolf93

Edit: So mal ne Frage, kann man eigentlich immer davon ausgehen, dass man die spannung, durch verringern des wiederstandes des FB Pins, erhöhen kann?
 
Zuletzt bearbeitet:

Dr.House

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
@ Eiswolf

Jepp, kannst du. Der FB Pin sagt dem Chip welche Spannung an der GPU anliegt. Durch das verringern des Widerstandes denkt er die Spannung wäre zu niedrich und er gibt automatisch mehr aus . Das kann man mit nem Poti auch schön einstellen.

Ist eigentlich nicht schlecht dass der Chip keine OCP und OVP eingebaut hat.
Bei anderen Karten wie 8800 GT/S musste man fast immer auch den OVP Mod machen , sonst kam man nicht höher.

Ist natürlich ne andere Sache wie gut dann die Karte geht, vor allem mit "nur" 2 Phasen.
 
TE
der8auer

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
So... Ich bin um eine Erfahrung reicher und um eine Karte ärmer :ugly:

Es war wohl nicht die GPU Spannungsversorgung sondern die für den RAM... Bei senken des Widerstandes hat sich nichts an der GPU Spannung verändert und dann plötzlich schwarzes Bild. RAMs waren so heiß, dass ich mir die Finger fast verbrannt habe und jetzt bringt die Karte kein Bild mehr. :ugly: Shit happens :D
 

Dr.House

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Verdammt :gruebel::rollen:

Dafür hast du noch eine zweite. Du hast doch gewusst dass das vielleicht für den Ram ist. Hättest doch beide messen sollen....

Naja hinterher ist man immer schlauer :schief:
 
TE
der8auer

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
Ja. Jetzt wissen wir aber wenigstens wie die Mod nicht funktioniert :ugly:

Ich habe den Widerstand nur minimal nach unten geregelt. von 20k auf ca. 18k und das hat schon gereicht.
Naja nicht so wild. Hatte die Karte gebraucht, günstig bekommen =)
 

Dr.House

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Trotzdem ärgerlich... war wohl für den Ram der IC :what:

Die 2 kleinen sollten dann gewesen sein für die GPU.

Risiko ist immer dabei und S**t happens :ugly:

@ OT

Meine Intel X-25M kommt morgen aus RMA wieder, wurde getauscht :)
 
TE
der8auer

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
Bis jetzt konnte ich immer sagen, dass ich noch keine Hardware fürs Benchen zerstört habe. Nun habe ich es endlich geschafft :D

Ja ist aber komisch da die anderen ICs mal gar nicht passen (who knows ob die 2 kleinen für die GPU zuständig sind) :/ Crap-Layout.
 

Dr.House

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich hasse auch immer die Non Standard Layouts... immer extra suchen wegen Mods und auch mal HW killen ... Meine GTX 275 ist auch so ein Fall, hatte aber Glück gehabt.

Meine 8800 GTX hatte letztens dicke Pixelfehler und dann Bluescreen, glaube der Ram ist auch durch bei der. Hab also auch eine Graka auf der toten Liste :) Konnte sie zumindest einmal benche unter Dice...
 

mAlkAv

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
So... Ich bin um eine Erfahrung reicher und um eine Karte ärmer

Es war wohl nicht die GPU Spannungsversorgung sondern die für den RAM... Bei senken des Widerstandes hat sich nichts an der GPU Spannung verändert und dann plötzlich schwarzes Bild. RAMs waren so heiß, dass ich mir die Finger fast verbrannt habe und jetzt bringt die Karte kein Bild mehr. Shit happens


Schade zu hören, wollte dir eigentlich noch ein Bild machen mit den Messpunkten.

Aber ich habe auch von Anfang an auf den RAM getippt bei dem RT9259.
 
Zuletzt bearbeitet:

Eiswolf93

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich frag mich, ob der chip jetzt bei mir auch für ram volt ist oder net?

wollte eigentlich die 7300 gs in hwbot bisschen aufmischen, aber das risiko ist glaub zu groß...

Schade um die Karte^^

mfg Eiswolf93
 

mAlkAv

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Der Chip kann bei dir auch genausogut für die GPU Spannung zuständig sein - das kann man nicht verallgemeinern.
Wobei bei einer 7300GS Speichertakt wesentlich mehr bringen wird als ein höherer GPU Takt.
 
Oben Unten