Creative AE-5 Plus - Suche Kabel

Horgh87

Schraubenverwechsler(in)
Hallo an alle,

bin auf der Suche nach dem RGB Kabel für eine Creative AE-5 Plus Karte.

Hab hier auch mal ein paar Bilder, damit ihr seht was ich meine. (Das kleinere Kabel ganz oben für die 4-polige Buchse)

Gibt es hierfür einen Adapter oder ein ähnliches Kabel? Oder hat jemand dieses Kabel eventuell in seinem Besitz und braucht es nicht mehr?

Vielen Dank!
 

Anhänge

  • Screenshot_20240218_013324_Firefox.jpg
    Screenshot_20240218_013324_Firefox.jpg
    45,4 KB · Aufrufe: 40
  • Accessory-3~2.jpg
    Accessory-3~2.jpg
    88,6 KB · Aufrufe: 32
  • 20240218_122045.jpg
    20240218_122045.jpg
    307 KB · Aufrufe: 29
Hallo,
nein, das passt leider nicht. Das schwarze Ende des Kabels ist leider anders beschaffen. Auch der Anschluss von den LED Streifen wird daran direkt eingerastet.

Ich habe kein vergleichbares Kabel im Netz gefunden, ich kann nur hoffen, dass mir das jemand verkauft. Den Creative Support kann man leider auch vergessen.
 
Passt trotzdem nicht, müsste so aussehen, um sich mit diesen Streifen verbinden zu lassen.

Das Kabel hatte ich schon von Amazon, weiß nicht was ich da basteln soll bei meinem Board.

Und Creative Kundenservice hilft mir auch nicht weiter. Die verstehen nicht mal mein Problem.
 

Anhänge

  • 20240226_215025.jpg
    20240226_215025.jpg
    549,3 KB · Aufrufe: 12
  • 20240226_214952.jpg
    20240226_214952.jpg
    563,8 KB · Aufrufe: 13
  • Screenshot_20240226_215359_Firefox.jpg
    Screenshot_20240226_215359_Firefox.jpg
    46,8 KB · Aufrufe: 22
Was hast du denn damit vor? Das von dir gezeigt Kabel ist nur dafür da einen weiteren LED Streifen AN die Karte anzuschließen.

 
Das Kabel hatte ich schon von Amazon, weiß nicht was ich da basteln soll bei meinem Board.
Das Board habe ich dir nur als Bild eingestellt, damit du die Pinbelegung daraus herauslesen kannst. Am Mainboard gibt es nichts zu basteln. Mit der Soundkarte liegt ein LED-Streifen im Lieferumfang bei und das Kabel mit dem weißen Stecker ist das Adapterkabel dazu.
Creative-Sound-Blaster-X-AE-5-1--pcgh.png

Die Steckverbindung ändert sich hier mit anderen LED-Streifen, aber nicht die Pinbelegung. Wie sagt man so schön, was nicht passt, wird passend gemacht und wie du die Verbindung nach dem Adapter machst, ist völlig egal. Wichtig ist der weiße Stecker, der in die Soundkarte eingesteckt wird. Denn hier kannst du nicht viel machen.

Oder du holst dir einfach einen Adapter bzw. LEDs was du direkt an das Mainboard anschließen kannst. Der RGB-Strip muss ja nicht zwingen an die Soundkarte angeschlossen werden.

Hatte mal ein Fall, da war der Umschalte an einem Gehäuse defekt und diesen gab es nicht, als Ersatzteil zu kaufen. Die RGBs sollten aber wieder direkt am Mainboard angeschlossen funktionieren und deshalb musste ich die Steckverbindung an andere Stecker anlöten. Ein Adapterkabel gab es hierzu auch nicht und es war wieder solch eine spezielle Steckverbindung bezüglich des Herstellers dieses Gehäuse.
 
@Tekkla
Richtig, darum geht es mir. Ich will damit 3 LED Streifen mit meiner Soundkarte verbinden und die Sound Blaster Software nutzen, wie die Jahre zuvor, bevor das Kabel kaputt gegangen ist. Und nicht ans Mainboard anschließen.

@LiniXus
Ja, mir wird wohl leider nix anderes übrig bleiben und ich muss mir notgedrungen was zurechtbauen.
Hätte ja sein können, jemand weiß was anderes oder hat sogar das Kabel selbst.
 
Zurück