• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Space Hulk: Deathwing - Enhanced Edition jetzt erhältlich, das steckt dahinter

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Space Hulk: Deathwing - Enhanced Edition jetzt erhältlich, das steckt dahinter

Publisher Focus und Entwickler Streum On Studio haben die Enhanced Edition von Space Hulk: Deathwing veröffentlicht. Der First-Person-Shooter erschien ursprünglich am 14.12.2016, basiert auf der Unreal 4 Engine und spielt im bekannten Warhammer-40.000-Universum. Für Besitzer der Erstfassung sind die Verbesserungen durch die Enhanced Edition kostenlos. Kritik gibt es trotzdem.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Space Hulk: Deathwing - Enhanced Edition jetzt erhältlich, das steckt dahinter
 

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
AW: Space Hulk: Deathwing - Enhanced Edition jetzt erhältlich, das steckt dahinter

Dann bin ich mal auf die Performanceverbesserungen gespannt. Space Hulk: Deathwing war bisher das Spiel wo mich die enge freesync Spanne an meinem 32" WQHD Monitor von 48-75 Hz mit Abstand am meisten gestört hat. Das auf und ab der fps war echt nicht ohne.

Edit:
Im Ersteindruck scheint das tatsächlich besser zu laufen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
AW: Space Hulk: Deathwing - Enhanced Edition jetzt erhältlich, das steckt dahinter

Gut zu wissen, vielleicht schaue ich es mir ja doch mal an.

Benchmarks habe ich keine gemacht, aber ich kann mich noch gut erinnern bei der alten Version fast im Minutentakt relativ deutlich unter die Freesyncspanne von 48-75 Hz gefallen zu sein. In den ersten 2 h der Enhanced Edition kam das deutlich seltener vor und wenn, dann auch nur knapp.

Das ganze mit einem i5 3570k @4,3 Ghz + R9 Fury @max. Settings auf WQHD.
 
Oben Unten