• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Sound bricht unregelmäßig ab mit hohem Fiepston

brazzjazz

PC-Selbstbauer(in)
Moin,

Seit mehr als 10 Jahren habe ich eine Asus Xonar Essence STX Soundkarte, und sie davor ohne Probleme betrieben. Seit einiger Zeit aber passieren immer mehr Merkwürdigkeiten mit dem Sound, und ich kann den Ursprung nicht genau lokalisieren. In unregelmäßigen Abständen "stürzt der Sound auf einmal ab", es bleibt ein hoher, lauter Piepton, der nach etwa fünf Sekunden von selbst aufhört. Er hört auch auf, wenn man in den Einstellungen des Audio Centers die Ausgabe von Kopfhörer aus Lautsprecher (Phono L + R) umschaltet. Der Ton kommt nicht aus dem Computer, sondern wird als Sound ausgegeben. Der Sound reißt eigentlich auch immer dann ab, wenn ich irgendwo auf Play drücke, nie zwischendrin.
Außerdem gab es hin und wieder den Fall, dass ein Kanal fast völlig verstummt ist, und ich den manuell aufdrehen musste, damit beide Kanäle wieder gleich laut waren. Beim nächsten Start war üblicherweise wieder alles normal.
Ich habe Windows 10 x64 21H2. Der Treiber der Soundkarte stammt allerdings noch von 2015, also direkt als Windows 10 eingeführt wurde.
Über der Soundkarte ist eine GTX 970 eingebaut, darunter ein 450 Watt Antec TruePower Classic TP-450C Netzteil.
 
Oben Unten