• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

SoKa+Headset suche

joshua1

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hey Soundspiezialisten

Ich bin auf der suche nach ner SoKa und nem neuem Headset fürs Gamen. Das Preislimit für beides sind max.400 Euro. Ich spiel haupsächlich Ego Shooter und arma2 und 3.
Ich hoffe ihr könnt was zusammenbasteln.

Mein System:
1 x Seagate Barracuda 7200.14 1TB, SATA 6Gb/s (ST1000DM003)
1 x Crucial M500 SSD 240GB, 2.5", SATA 6Gb/s (CT240M500SSD1)
1 x Intel Xeon E3-1230 v3, 4x 3.30GHz, Sockel-1150, boxed (BX80646E31230V3)
1 x Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 (BLS2CP4G3D1609DS1S00/BLS2C4G3D169DS3CEU)
1 x Sapphire Radeon R9 290 Tri-X OC Battlefield 4 Edition, 4GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort, full retail (11227-00-50G)
1 x Gigabyte GA-H87-HD3
1 x LG Electronics GH24NSB0 schwarz, SATA, bulk (GH24NSB0.AUAA10B)
1 x Prolimatech Lynx
1 x Nanoxia Deep Silence 1 schwarz mit Sichtfenster, schallgedämmt (NXDS1BW)
1 x be quiet! Dark Power Pro 10 550W ATX 2.31 (P10-550W/BN200)

Danke im voraus
Liebe Grüsse
joshua1
 

MaxPa

Freizeitschrauber(in)
Soundkarte :
Asus Xonar Essence STX interne PCIe High Fidelity: Amazon.de: Computer & Zubehör

Headset :
Beyerdynamic DT 770 Pro 250 Ohm Kopfhörer schwarz: Amazon.de: Elektronik

Kann ich nur empfehlen, grade bei Egoshootern, spiele selbst BF3+4, nix geht über HIFI/Stereo, glaub mir.. ;)


Naja, ich würde den DT990 Pro nehmen, ist halt offen und hat dadurch größere Bühne ^^ Aber der DT770 ist ebenfalls spitze, nur halt geschlossen, aber das empfindet ja jeder anders :D
 

pad77

Komplett-PC-Aufrüster(in)
ich hab mir die Xonar DGX PCIE + das Qpad QH90 gekauft. Wars geld auf jedenfall wert.

Kanns nur empfehlen.
 

BlackNeo

BIOS-Overclocker(in)
Kanns nur empfehlen.

Bei 400€ Budget? :huh: :huh: :huh:

@TE: Soundkarte: ASUS Xonar STX, wenn du Surroundsimulationen gut findest dann die Phoebus (kannst ja esrt mal Razer Surround ausprobieren, wenn dir das gefällt kannst du die Phoebus nehmen, da deren Simulationen besser sind).

Kopfhörer: Ich hab da nen Guide geschrieben, vielleicht magst du mal reinschauen, würde mich freuen^^
 

Combi

BIOS-Overclocker(in)
such mal nach qpad.das qh-1339.
dieses headset von qpad ist praktisch ein umgelabeltes beyerdynamic mmx300 headset.das QH-1339.
wenn du das bei einem händler für unter 220 euro findest,schlag zu.
es ist ein mmx300. und das ist laut pcgh,immer noch die referenz in dieser klasse.(wissensstand januar).
ich habe das mmx300 und kann nur sagen..wow!
alleine musik hören is der hammer.vom gaming gar nicht erst zu reden.wahnsinn.
qpad ist wie eine günstigere marke von beyerdynamic.das selbe headset,aber anderes label.und ein paar euro günstiger.
ich habe zb. mein mmx300 durch zufall auf amazon geschossen.nagelneu für 180 euro.
da ist eine große tasche mit reißverschluss bei,eine usb/klinke-soundkarte und adapter für die klinkenstecker.

dazu noch ne gute soka und es heist: willkommen in einer neuen klangwelt!!!


offene ,lassen geräusche rein/raus,du hörst was von der umgebung und die auch von dir.
ziemlich nervend für die freundin,wenn die neben dir zockt und du hast heavy metal auf anschlag an :D:D

geschlossene,dämpfen die umgebung ab.du hörst nicht viel,besonders wenn einer mit dir redet,kann es sein,dass du das gar nicht mitbekommst.
allerdings finde ich,haben geschlossene einen besseren klang.
 

plaGGy

Software-Overclocker(in)
Muss es denn für Ego-Shooter spielen eine SoKa und ein HS für 400€ sein? :what:
Ich finde das, gelinde gesagt, pure Geldverschwendung.

Ja, ich weiß, der TE hat das geschrieben, aber mal ehrlich... dafür reicht doch nun wirklich auch was im Preisrahmen 100€ KH/HS und 50€ SoKa.
ich konnte ja schon mit dem 30€ HS von Creative die Leute in CS meilenweit im Voraus orten... :D

Edit: Und wenn es denn wirklich so sein soll, würde ich bei dem Preis drüber nachdenken anstatt einem Headset ein kleines Mic für 5€ zu kaufen und die gesparten 30€ nochmal in den KH zu stecken. Headsets haben einfach ein schreckliches Preisleistungsverhältnis.

Das Zalman-Mic hat ein langes Kabel, ausreichend Qualität und viel mehr steckt in den Mics von 200€ Headsets auch nicht drinnen.
 
Zuletzt bearbeitet:

MaxPa

Freizeitschrauber(in)
Ich würde dann lieber zur 50 Euro billigeren Phoebus greifen, ca. 30 Euro sparen und mir nen HD650 oder evt. nen T70p holen :D
Bei ist man bei ca. 430-435, dafür aber mmn. richtig geile Kopfhörer ^^
 

Jeanboy

Volt-Modder(in)
Braucht man aber nicht, wenn man damit keine Musik hört.

Etwa 200 Euro für den Kopfhörer + 150 für die Soundkarte sind da mehr als ausreichend...
 

BlackNeo

BIOS-Overclocker(in)
Wenn wirklich nur gespielt wird, wäre ein AKG K701 und ne Phoebus super.

Der K701 hat ein extrem analytisches Klangbild, das ist perfekt für Shooter.
 
TE
J

joshua1

Komplett-PC-Aufrüster(in)
könnt ihr mir bitte die sachen verlinken hab leider keine ahnung von was ihr redet :D kenn mich so gut wie gar nicht aus mit headsets oder sokas
danke
 

Slanzi

Freizeitschrauber(in)
Also zwei empfehlenswerte KH's meiner Meinung nach wären für dich (wurden beide schon genannt):

AKG K 701 Bügel-Kopfhörer; Weiß: Amazon.de: Elektronik
Beyerdynamic DT-990 Pro Headphones: Amazon.de: Elektronik

Ich denke bei dir fährt man mit einem offenen Kopfhörer besser, da du wie gesagt nur zocken (vornehmlich Shooter) willst und da die Ortung nicht zu kurz kommen sollte.
Du hast eben gefragt, was der Unterschied zwischen offenen und geschlossenen KH's ist.
Einfach gesagt, sind geschlossene Hörer so entworfen, dass möglichst wenig bis garkein Schall nach außen wie auch von außen nach innen dringt. Dies hat den Vorteil, dass du von deiner Umgebung abgeschottet bist - aber somit auch eventuell die Türklingel, das Telefon oder schreiendes Kind überhörst. Dazu kommt in der Regel eine "schlechtere" bzw. kleinere Bühne. Geschlossene Hörer klingen nicht so offen/natürlich wie offene.
Wegen letzterem sind auch offene Hörer meist besser in Sachen Ortung und somit einem geschlossenen KH vorzuziehen (bei Shootern etc.).
Beide Hörer die ich oben verlinkt habe sind offen.

Als Headset kann ich eigentlich nur eine Alternative vorschlagen:

QPad QPAD QH-85 QH-85 Pro Gaming Premium Over-Ear-Kopfhörer mit Mikrofon schwarz: Amazon.de: Heimkino, TV & Video
Ein offenens Headset, welches für ein Headset ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis hat.
Es gibt das QH90, das ist dann geschlossen.

Um das Headset vorallem aber die Kopfhörer ordentlich befeuern zu können kann man zu folgenden Soka's greifen:

Asus Xonar DGX 5.1 PCI-Express Sound Karte: Amazon.de: Computer & Zubehör
Einstiegsklasse, reicht locker für das Headset und kann für den Anfang auch mit dem DT990 Pro kombiniert werden.

Für die Kopfhörer würde ich aber eher zu einer dieser beiden greifen:

Asus ROG Xonar Phoebus Solo interne PCIe Gaming: Amazon.de: Computer & Zubehör
http://www.amazon.de/ASUS-U7-Extern...e=UTF8&qid=1398250106&sr=8-1&keywords=asus+u7

Einmal eine interne, einmal eine externe Variante. Beide können die Kopfhörer schon ganz gut befeuern - zumindest wird es für Games locker reichen;)

Zu guter Letzt brauchst du noch ein separates Mikro:

Zalman ZM-MIC1 Mikrofon mit Mikro-Clip: Amazon.de: Elektronik
Samson Go Mic Clip-On USB Mikrofon f1/4r Laptop Computer: Amazon.de: Musikinstrumente
AntLion Audio — Welcome


Noch ein Rat - geh Probehören oder bestell mehrere Hörer zum probieren und vergleichen.
Wir können hier nur Ratschläge geben, welches Klangbild dir am Ende gefällt musst du wissen/erfahren.
Der verlinkte AKG K701 spielt z. B. sehr neutral was der Ortung zugute kommt, aber unter Umständen dir nicht gefällt, weil es dich nicht so ins Spiel zieht oder was auch immer.
Der DT990 Pro dagegen ist eine klangliche Badewanne, heißt er hat betonte Bässe und Höhen. Mir geht es so, dass ich bei Games eine Badewanne bevorzuge, da mir der zusätzliche Bass mehr "Spaß" macht.

Auf jeden Fall lohnt es sich hier nicht die angesetzten 400 Euro zu investieren, sofern es nur ums zocken geht - behalte das im Hinterkopf:)
 
Oben Unten