• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Sim City offline spielen: Nicht in nächster Zeit, Online-Zwang war eine Idee von Maxis, nicht von EA

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Sim City offline spielen: Nicht in nächster Zeit, Online-Zwang war eine Idee von Maxis, nicht von EA

Sim City offline spielen? Selbst um den Singleplayer zu spielen, wird in Sim City eine dauerhafte Internetverbindung benötigt. Noch schlimmer ist, dass das Spiel an den Starttagen aufgrund von Serverproblemen oft überhaupt nicht spielbar war. Nun kommt heraus, dass man nicht bei EA den Online-Zwang forderte, sondern dass Maxis sich dazu aus freien Stücken entschied.

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


Zurück zum Artikel: Sim City offline spielen: Nicht in nächster Zeit, Online-Zwang war eine Idee von Maxis, nicht von EA
 

Ob4ru|3r

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Sim City offline spielen: Nicht in nächster Zeit, Online-Zwang war eine Idee von Maxis, nicht von EA

Wers glaubt ....


Da wird EA Anweisung gegeben haben an die Untergebenen bei Maxis, sich in die Schusslinie zu werfen. xD
 

Dwayne1988

Freizeitschrauber(in)
AW: Sim City offline spielen: Nicht in nächster Zeit, Online-Zwang war eine Idee von Maxis, nicht von EA

Wieso muss nun Radikale Terroristen denken die unschuldife leute geknebelt und gefangen genommen haben und sie dazu zwingen zu sagen es sei ihre Schuld das sie gefangen wurden und das sie etwas Fordern müssen wofür sie garnichts können. Was zu sagen bleibt EA hat nen gewaltigen Imageschade udn nun haben die Sesselfurzer bei EA wohl schiss ^^
 

socio

PC-Selbstbauer(in)
AW: Sim City offline spielen: Nicht in nächster Zeit, Online-Zwang war eine Idee von Maxis, nicht von EA

Wers glaubt ....


Da wird EA Anweisung gegeben haben an die Untergebenen bei Maxis, sich in die Schusslinie zu werfen. xD

im sinne von "human shield operation" xD

ich bleib dabei. sim city wird erst gezockt, wenn es ohne internet funktioniert.
 

paxpl

Freizeitschrauber(in)
AW: Sim City offline spielen: Nicht in nächster Zeit, Online-Zwang war eine Idee von Maxis, nicht von EA

Wers glaubt ....


Da wird EA Anweisung gegeben haben an die Untergebenen bei Maxis, sich in die Schusslinie zu werfen. xD

Genau das gleiche hab ich mir auch gedacht als ich das eben gelesen habe!!!! :D
 

ugotitbad

Software-Overclocker(in)
AW: Sim City offline spielen: Nicht in nächster Zeit, Online-Zwang war eine Idee von Maxis, nicht von EA

Ich auch. :haha: :daumen:
 
M

MezZo_Mix

Guest
AW: Sim City offline spielen: Nicht in nächster Zeit, Online-Zwang war eine Idee von Maxis, nicht von EA

Leute die sich das Cracken und Co haben Spaß während hier alle Probleme haben. EA Logik :schief:
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: Sim City offline spielen: Nicht in nächster Zeit, Online-Zwang war eine Idee von Maxis, nicht von EA

So richtig glauben kann man es nicht und die Wahl von Origin ist dann reinster Zufall beim Vertrieb über EA.
 

xxchris1810xx

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Sim City offline spielen: Nicht in nächster Zeit, Online-Zwang war eine Idee von Maxis, nicht von EA

Hm... ist Maxis und EA nicht das gleiche, schon irgendwie unglaubwürdig das die Maxis Abteilung von EA sagt das sie unbedingt einen Online-Zwang einbauen wollen.
 

Heady978

PC-Selbstbauer(in)
AW: Sim City offline spielen: Nicht in nächster Zeit, Online-Zwang war eine Idee von Maxis, nicht von EA

... dann wirds "in nächster Zeit" auch kein Geld von mir geben. Die Welt kann so herrlich einfach sein. :D

Ist mir doch wurscht wer das verbockt hat und wer nun wem den schwarzen Peter zuschieben will. Jeder der Beteiligten, hatte Zugriff auf das Spiel und hätte das Projekt lenken können, also haben alle gemeinsam dafür gesorgt, dass ein meiner Meinung nach mäßiges bis passables Spiel entwickelt wurde, welches durch den "missglückten Start" den Hass der User auf sich gezogen hat. Daran wird nun auch keiner mehr etwas ändern können, aber alle Beteiligten, auch die Spieler, sollten daraus ihre Lehren ziehen.
 

Gordon-1979

Volt-Modder(in)
AW: Sim City offline spielen: Nicht in nächster Zeit, Online-Zwang war eine Idee von Maxis, nicht von EA

Leute die sich das Cracken und Co haben Spaß während hier alle Probleme haben. EA Logik :schief:
Aber das ist der Anreiz, 1. zu sein der den Schutz umgeht. Dieser erntet dann gigantischen Ruhm.
EA hat da gelogen, den die Simsons für Android hat Cloud-Speicherung und Online-Pflicht.
Maxis ist bloß die ausführende Kraft.
 

Septimus

PC-Selbstbauer(in)
AW: Sim City offline spielen: Nicht in nächster Zeit, Online-Zwang war eine Idee von Maxis, nicht von EA

Leute die sich das Cracken und Co haben Spaß während hier alle Probleme haben. EA Logik :schief:

Das Spiel wird dann vielleicht laufen, aber da alle Objekte sicher auf dem Server berechnet werden wird dir auf dem Bildschirm dann garantiert nicht viel angezeigt werden. Das ist ja der "Sinn" am Cloudcomputing.

Und zum Thema das Maxis nun der "Schuldige" sein soll, würde ich auf befohlenes Bauernopfer tippen nachdem EA nun schon so oft wegen seiner verfehlten Politik in der Schußlinie stand. Maxis kann ja noch Negative Kritik einstecken während das Maß bei EA langsam Voll sein dürfte.

Abwarten wann die nächste Mail "aus versehen" im Internet auftaucht und wie der Inhalt darin lauten wird.:ugly:
 

DaStash

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Sim City offline spielen: Nicht in nächster Zeit, Online-Zwang war eine Idee von Maxis, nicht von EA

Jaja, man glaubt halt immer das was man glauben will und das kann dann natürlich nur EA gewesen sein, die Manifestierung des Bösen, der Antichrist unter den Publishern. :schief::P

MfG
 

Robonator

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Sim City offline spielen: Nicht in nächster Zeit, Online-Zwang war eine Idee von Maxis, nicht von EA

Leute die sich das Cracken und Co haben Spaß während hier alle Probleme haben. EA Logik :schief:

Nein nicht wirklich. Es gibt keinen Crack für das Game ;) Scheinbar haben auch die Gruppen daran grad zu kämpfen :D
Wobei ich aber bezweifle das sie sich 3 Jahre Zeit lassen werden wie bei HAWX 2 :ugly:
 

Fexzz

BIOS-Overclocker(in)
AW: Sim City offline spielen: Nicht in nächster Zeit, Online-Zwang war eine Idee von Maxis, nicht von EA

Nein nicht wirklich. Es gibt keinen Crack für das Game ;) Scheinbar haben auch die Gruppen daran grad zu kämpfen :D
Wobei ich aber bezweifle das sie sich 3 Jahre Zeit lassen werden wie bei HAWX 2 :ugly:

Haha, ich schwöre, ich wollte das Spiel damals UNBEDINGT haben, aber hatte nie Geld dafür. Und dann vor paar Wochen kommts gecrackt endlich raus :ugly: Nur zu spät.

Aber jo, SimCity wird denk ich die Gruppen noch 'ne Weile beschäftigen. Aber hinkriegen werden sie es wohl denk ich. Damals bei AC2 hieß es auch -> uncrackbar. Und nach 3-4 Wochen wars dann verfügbar. ;)

Ich bin noch am überlegen mir das Spiel für 21€ ausm indischen Origin-Store zu kaufen, aber kein Bock dann gebannt zu werden =/
 

Monte-Christo

PC-Selbstbauer(in)
AW: Sim City offline spielen: Nicht in nächster Zeit, Online-Zwang war eine Idee von Maxis, nicht von EA

Ich bin noch am überlegen mir das Spiel für 21€ ausm indischen Origin-Store zu kaufen, aber kein Bock dann gebannt zu werden =/

Das ist in letzter Zeit meines Wissens nach kaum passiert.
Zwar kann es hin und wieder passieren, dass Keys (und so auch Accounts) aus ominösen Online-Stores gebannt werden.
Über offizielle Origin-Seiten funktioniert das meistens ohne Probleme. Ich hadere aber aktuell auch noch mit mir.
 

Mr.Ukas

Schraubenverwechsler(in)
AW: Sim City offline spielen: Nicht in nächster Zeit, Online-Zwang war eine Idee von Maxis, nicht von EA

Das ist in letzter Zeit meines Wissens nach kaum passiert.
Zwar kann es hin und wieder passieren, dass Keys (und so auch Accounts) aus ominösen Online-Stores gebannt werden.
Über offizielle Origin-Seiten funktioniert das meistens ohne Probleme. Ich hadere aber aktuell auch noch mit mir.


Ich habs gestern geamcht, 35€ für die Digital Deluxe und auch schon vorher bei Battlefield 3 Premium. Gab keinerlei Probleme.

Gruß
 

Fexzz

BIOS-Overclocker(in)
AW: Sim City offline spielen: Nicht in nächster Zeit, Online-Zwang war eine Idee von Maxis, nicht von EA

Weiß denn einer von euch, wie genau das dann funktioniert? Wandelt Paypal das dann währungstechnisch automatisch um? Ist die Sprache trotzdem englisch bzw. muss ich n Proxy zum aktivieren oder so nehmen?

Eigentlich..argh ich weiß nicht. Nachher bringt EA wirklich große Maps und will dann da nochmal 20€für .. eigentlich will ich die nicht unterstützen. Aber ich will SimCity. :D
 

Mr.Ukas

Schraubenverwechsler(in)
AW: Sim City offline spielen: Nicht in nächster Zeit, Online-Zwang war eine Idee von Maxis, nicht von EA

Wenn ich nachher zuhause bin, kann ich dir einen Link schicken, darüber gehts direkt ohne Proxy. Du brauchst aber eine Kreditkarte und eine Adresse in Indien (zB die von einem Hotel). Umgerechnet wird dann automatisch. Sprache etc ist alles Deutsch!

Gruß
 

Squatrat

Software-Overclocker(in)
AW: Sim City offline spielen: Nicht in nächster Zeit, Online-Zwang war eine Idee von Maxis, nicht von EA

Das erinnert mich irgendwie wieder an das, was dieser mutmaßliche Maxis Mitarbeiter in dem US Forum geschrieben hat.

What sucks is that the only "heads will roll" (if any do) will be the low level developers in Maxis and not the Origin team.
Übersetzung: Es ist schlimm, dass wenn Köpfe rollen, es nur die von kleinen Entwicklern von Maxis und nicht die von Mitgliedern des Origin Teams sein werden.
SimCity |OT| It's not the features or speed that matter, it's <parameter: string> - Page 127 - NeoGAF

Er scheint wohl recht zu behalten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fexzz

BIOS-Overclocker(in)
AW: Sim City offline spielen: Nicht in nächster Zeit, Online-Zwang war eine Idee von Maxis, nicht von EA

Wenn ich nachher zuhause bin, kann ich dir einen Link schicken, darüber gehts direkt ohne Proxy. Du brauchst aber eine Kreditkarte und eine Adresse in Indien (zB die von einem Hotel). Umgerechnet wird dann automatisch. Sprache etc ist alles Deutsch!

Gruß

Dann hat sich das erledigt, Kreditkarte hab ich nicht und auch keiner in meinem Umkreis. :/
 

Gordon-1979

Volt-Modder(in)
AW: Sim City offline spielen: Nicht in nächster Zeit, Online-Zwang war eine Idee von Maxis, nicht von EA

mir ist das Spiel kein 0.01€ wert, allein wegen Cloudcomputing. Da brauch man nicht aufzählen, welche macht EA hat, den eigenen PC komplett auszuspähen. Und der origin + Cloudcomputing, alles klar. :daumen2: :kotz:
Und sollte das bei C+C Generals 2 auch sein, ist EA für mich Geschichte. Dann werde ich mir 100ig keine EA Games mehr kaufen.
 
Oben Unten