• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Shadow of the Tomb Raider: Entwickler nennen Details zur PC-Fassung

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Shadow of the Tomb Raider: Entwickler nennen Details zur PC-Fassung

Publisher Square Enix hat bestätigt, dass die PC-Fassung des bei Eidos-Montréal und Crystal Dynamics entwickelten Shadow of the Tomb Raider einmal mehr bei Nixxes umgesetzt wird. Außerdem ist Nvidia wieder als Partner an Bord.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Shadow of the Tomb Raider: Entwickler nennen Details zur PC-Fassung
 

Freiheraus

BIOS-Overclocker(in)
Shadow of the Tomb Raider: Entwickler nennen Details zur PC-Fassung

Habe ich es überlesen oder was sind die von den Entwicklern genannten Details zur PC-Fassung? Die Partnerschaft mit Nvidia ein Detail, mehr gibt es nicht zu sagen? Habe eher etwas greifbares/handfestes erwartet, z.B. Details zur Technologie (welche API(s), PureHair?, pipapo). Der News-Artikel geht eher als Zwitter aus Reklame und Promotion durch. Nichts verwertbares oder nützliches.
 

azkar

PC-Selbstbauer(in)
Ich hoffe ebenfalls auf mehr. Ich hab die ersten Teile damals zwar n bisschen gespielt aber die Steuerung fand ich schon immer mehr als gewöhnungsbedürftig. Die Reboot-Reihe jedoch find ich super.
 

scorplord

Software-Overclocker(in)
An den Autor:
Der erste Teil war zwar eine Kooperation mit AMD und TressFX aber das wurde nicht fallen gelassen danach...
AMD hat mit Square Enix das Grundgerüst TressFX aufgebaut und diese nutzen es als PureHair in RotTR (TressFX2.0 sozusagen).

Finde die Technik auch deutlich besser als Hairworks... da haben sich Leute Gedanken gemacht wie man die Haare gut aussehen lässt und das auch noch performant. Und nicht einfach mit Tesselationsstufe 32 und höher Details zu berechnen die man überhaupt nicht mehr wirklich sieht (vor allem nicht bei Bewegtbildern während man spielt)
 

sauerlandboy79

Freizeitschrauber(in)
Ich frage mich in welche Richtung das Spielereihe nach Shadow einschlagen wird. Hoffentlich nicht das letzte TR Game. Die Reboots liebe ich einfach.
Geht mir genauso. Die Stimmung, das Gameplay, die Technik - all das hat mich vom Fleck weg überzeugt. So gut sogar dass ich "Uncharted" bis heute nicht mal mit'n Arsch anschaue. ^^
 

azkar

PC-Selbstbauer(in)
Geht mir genauso. Die Stimmung, das Gameplay, die Technik - all das hat mich vom Fleck weg überzeugt. So gut sogar dass ich "Uncharted" bis heute nicht mal mit'n Arsch anschaue. ^^

Trotzdem würde ich dir Uncharted sehr ans Herz legen, hab meiner Frau dabei zugesehen (ich hasse den PS4-Controller xD ) und vor allem die neueren Teile sind echt gut gemacht.
 

empy

Volt-Modder(in)
Ich würde mir Uncharted sicher mal anschauen. Aber ich werde sicher keine extra Hardware dafür anschaffen. Deren Pech, wenn sie ihren Absatzmarkt durch Exklusivität klein halten wollen.
 

sauerlandboy79

Freizeitschrauber(in)
Trotzdem würde ich dir Uncharted sehr ans Herz legen, hab meiner Frau dabei zugesehen (ich hasse den PS4-Controller xD ) und vor allem die neueren Teile sind echt gut gemacht.
Es hatte seine Chance bekommen. Hab mir vor Jahren eine gebrauchte PS3 und die Uncharted-Trilogie angeschafft. Teil 1 hab ich nach etwa 3/4 Spielfortschritt nicht mehr angerührt. War absolut nicht mein Fall. Das Gameplay war schrecklich, Story wie Figuren recht albern vorgestellt. Das hatte meine Lust auf den Rest gründlich torpediert. Hab aber auch keinen Grund dem hinterherzutrauen, ich hab ja Lara. ;)
 

pabuscoco

Kabelverknoter(in)
Muss mich anschließen. Habe mich mehrfach gezwungen uncharted zu spielen. Sicherlich ein gutes Spiel, aber kommt für mich definitiv nicht an die neuen Lara Teile heran.
 

Rizzard

PCGH-Community-Veteran(in)
Es hatte seine Chance bekommen. Hab mir vor Jahren eine gebrauchte PS3 und die Uncharted-Trilogie angeschafft. Teil 1 hab ich nach etwa 3/4 Spielfortschritt nicht mehr angerührt. War absolut nicht mein Fall. Das Gameplay war schrecklich, Story wie Figuren recht albern vorgestellt. Das hatte meine Lust auf den Rest gründlich torpediert. Hab aber auch keinen Grund dem hinterherzutrauen, ich hab ja Lara. ;)

Ich würde Tomb Raider 2013(?) und RotTR auch sofort UC1-3 vorziehen.
Aber UC4 schlägt bei mir beide TR Teile locker. Die Inszenierung, der Humor, die Locations die dir stellenweise den Unterkiefer wegklappen lassen, das ist ganz großes Kino.
Habe erst UC4 und dann RotTR gezockt. Letzteres hab ich dann leider nicht mal mehr komplett beenden wollen.^^

Aber gut, hier sind Geschmäcker sicherlich auch sehr unterschiedlich.
 

Mindfreak

PC-Selbstbauer(in)
Hmm, schwierig ... der Vergleich zwischen Uncharted und Tomb Raider liegt nahe, dennoch unterscheiden sie sich teils stark. Für mich persönlich waren die Uncharted-Teile immer ein richtiges Abenteuer-Erlebnis. Allein von meinem ersten Playthrough von UC2 könnte ich Geschichten erzählen. Ebenso Teil 4 ist einfach grandios in allen Belangen. Gerade wenn man in die Schwierigkeit erhöht und die Gegner knackiger werden, fordert einen das Spiel teil richtig. Die schönsten Landschaften hatte Lost Legacy. Tomb Raider ist definitv auch spitze. Den Gewaltgrad finde ich ansprechend. Aber wenn ich mit scharfer Waffe am Kopf wählen müsste, müsste ich Uncharted wählen.
 

Ischreibwieired

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Man kann Uncharted und Tomb Raider nicht vergleichen.
Allein bei Uncharted das unterwegs sein mit zB. Sully, Chloe, Sam oder Elena tragen schon sehr viel zur Unterhaltung bei.
Wenn man deren Gespräche lauscht (Wichtig auf Englisch) dann muss man schon sehr oft schmunzeln.
Dadurch versprüht die Uncharted Reihe mehr Charme als Tomb Raider.

Lara Croft hingegen ist eher als einsamer Wolf unterwegs genauso wie zB. Rambo.
Das macht Tomb Raider zu keinem schlechteren Spiel, aber es fehlt das gewisse etwas.
 
Oben Unten