• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Semiaccurate: Nvidia Kepler/GK104 soll nächste Woche erscheinen

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Semiaccurate: Nvidia Kepler/GK104 soll nächste Woche erscheinen

Jetzt ist Ihre Meinung zu Semiaccurate: Nvidia Kepler/GK104 soll nächste Woche erscheinen gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Semiaccurate: Nvidia Kepler/GK104 soll nächste Woche erscheinen
 

Tiz92

Volt-Modder(in)
Semiaccurate: Nvidia Kepler/GK104 soll nächste Woche erscheinen

Werden wir schon sehen.

Jetzt hat Ati ja seine ganze Reihe da. Nvidia sollte mal was bringen, davon haben wir alle Vorteile.
 

EDDIE2Fast

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Semiaccurate: Nvidia Kepler/GK104 soll nächste Woche erscheinen

Ich kann nur sagen, abwarten und Tee trinken. Oder wir schreiben alle einen Brif an Nvidia das sie endlich rausrücken sollten mit den Karten!:ugly:
Wir machen es in Guter AMY Art, wir verklagen NV! ISt doch die Idee:wall::ugly:!!!
 

Kyoss

PC-Selbstbauer(in)
AW: Semiaccurate: Nvidia Kepler/GK104 soll nächste Woche erscheinen

Jetzt hat Ati ja seine ganze Reihe da. Nvidia sollte mal was bringen, davon haben wir alle Vorteile.

Seh ich auch so. Ich will bald aufrüsten und brauch natürlich auch eine neue GraKa. Mal sehen, ob's diesmal eine "Rote" wird oder ob ich bei "Grün" bleibe ;)
 

Tiz92

Volt-Modder(in)
AW: Semiaccurate: Nvidia Kepler/GK104 soll nächste Woche erscheinen

Sehe ich auch so.
Ich will bald aufrüsten, aber nicht zu jeden Preis.

Genau um das geht es. Eine 7970 DCII für 350 Euro wäre schon was. Obwohl mich sicherlich wieder das Nvidia Topmodell für 500 Euro reizt weil es das schnellste ist. :ugly:
 

Ob4ru|3r

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Semiaccurate: Nvidia Kepler/GK104 soll nächste Woche erscheinen

"... zumal in der Original-Meldung zugegeben wird, dass Semiaccurate nicht auf der Einladungsliste stand." - Warum bin ich da jetzt nicht überrascht?! :ugly:
 

kuer

BIOS-Overclocker(in)
AW: Semiaccurate: Nvidia Kepler/GK104 soll nächste Woche erscheinen

Tja NV die Schlafmütze kommt mächtig unter Druck. :lol: AMD hat eine mittelmäßige77XX Reihe , eine sehr gute 78XXReihe und eine erstklassige 79XXReihe draußen und NV hat den Serien nicht entgegen zu setzen.
Hoffe nur, das sie nicht mit aller Gewalt, jetzt was auf den Markt werfen. Wäre nicht das erste mal. :devil: Na ja Daumen drücken. :D
 

FabulousBK81

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Semiaccurate: Nvidia Kepler/GK104 soll nächste Woche erscheinen

Tja NV die Schlafmütze kommt mächtig unter Druck. :lol: AMD hat eine mittelmäßige77XX Reihe , eine sehr gute 78XXReihe und eine erstklassige 79XXReihe draußen und NV hat den Serien nicht entgegen zu setzen.
Hoffe nur, das sie nicht mit aller Gewalt, jetzt was auf den Markt werfen. Wäre nicht das erste mal. :devil: Na ja Daumen drücken. :D

Und vonwegen nichts zum entgegen setzen...meine graka ist auch nicht viel langsamer als wie deine achso Erstklassige 79XX Reihe:P
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Rizzard

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Semiaccurate: Nvidia Kepler/GK104 soll nächste Woche erscheinen

Hoffe nur, das sie nicht mit aller Gewalt, jetzt was auf den Markt werfen.

Ich hoffe das NV mit dem GK104 ein richtig gutes Gegenstück auf den Markt wirft, damit sich die Zahnräder der Preismaschinerie schneller drehen.;)
 

fuelre

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Semiaccurate: Nvidia Kepler/GK104 soll nächste Woche erscheinen

tiz92: eine hd797p wird es ganz sicher nur bei den ebaykleinanzeigen geben

stell dir mal vor was für ein monster NV bringen müsste damit amd den preis um ~150€ senken würde
ich bin da eher der meinung, vorausgesetzt die karte von NV ist ein monster, dass der preis dann locker bei 600 oder mehr € ist
ic bin mir recht sicher dass die neue NV erwa gleich stark wie eine HD79xx ist und im preis ein bisschen darüber ist

am handy getippt also sind mir fehler "wurscht" ^^
 
P

PREESTYLE

Guest
AW: Semiaccurate: Nvidia Kepler/GK104 soll nächste Woche erscheinen

Geld liegt bereit ^^ go Kepler go :daumen:
 

Tiz92

Volt-Modder(in)
AW: Semiaccurate: Nvidia Kepler/GK104 soll nächste Woche erscheinen

tiz92: eine hd797p wird es ganz sicher nur bei den ebaykleinanzeigen geben

stell dir mal vor was für ein monster NV bringen müsste damit amd den preis um ~150€ senken würde
ich bin da eher der meinung, vorausgesetzt die karte von NV ist ein monster, dass der preis dann locker bei 600 oder mehr € ist
ic bin mir recht sicher dass die neue NV erwa gleich stark wie eine HD79xx ist und im preis ein bisschen darüber ist

am handy getippt also sind mir fehler "wurscht" ^^

Ja ich weiß was du meinst. Aber ich habe jetzt keine Lust zu spekulieren. Hab ich oft genug getan. :ugly:

In ein paar Tagen sind wir schlauer. Der GK 104 ist ja sowieso nur der Mittelklassechip und wird sicher nicht so schnell wie die 7970, aber ich will Nvidias High End Modell endlich alla 680 oder 780. Mir Wurscht wie sie heißt.
 

KeiteH

Freizeitschrauber(in)
AW: Semiaccurate: Nvidia Kepler/GK104 soll nächste Woche erscheinen

...
aber ich will Nvidias High End Modell endlich alla 680 oder 780. Mir Wurscht wie sie heißt.

ich auch, ich auch, ich auch... :D

wenns nach mir ginge, hätte NV lieber gleich den 110er statt erst den 104er ins rennen geschickt,
aber so komm ich halt noch zu ein bisschen mehr tee ... ;)
 

Bandicoot

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Semiaccurate: Nvidia Kepler/GK104 soll nächste Woche erscheinen

Cool, Cool dieses Jahr geht die GTX 480 in Rente aber erst wenn der GK110 da ist. Solange spar ich noch etwas und warte auf die Tests.
Man kann warten nerven:ugly: aber meist lohnt es ja:D
 

wolfmother

Kabelverknoter(in)
AW: Semiaccurate: Nvidia Kepler/GK104 soll nächste Woche erscheinen

ich auch, ich auch, ich auch... :D

wenns nach mir ginge, hätte NV lieber gleich den 110er statt erst den 104er ins rennen geschickt,
aber so komm ich halt noch zu ein bisschen mehr tee ... ;)

Bald hab ich eine Teevergiftung :D aber gut Ding braucht Weile.. Somit bleibt uns mehr Zeit um in die Glaskugeln zu schaun ;)
 

Löschzwerg

BIOS-Overclocker(in)
AW: Semiaccurate: Nvidia Kepler/GK104 soll nächste Woche erscheinen

Für alle die sich noch mehr über Kepler freuen möchten: Kepler 256-bit, faster in DX11 games than 7970

Was letztendlich von den ganzen News auch wirklich ankommt werden dann die Benchmarks schon zeigen, persönlich freue ich mich zumindest auf Kepler :) Wenn die angedachte Leistung stimmen sollte kann NV mit dem GK110 ruhig bis Sommer warten.
 
P

PREESTYLE

Guest
AW: Semiaccurate: Nvidia Kepler/GK104 soll nächste Woche erscheinen

Für alle die sich noch mehr über Kepler freuen möchten: Kepler 256-bit, faster in DX11 games than 7970

Was letztendlich von den ganzen News auch wirklich ankommt werden dann die Benchmarks schon zeigen, persönlich freue ich mich zumindest auf Kepler :) Wenn die angedachte Leistung stimmen sollte kann NV mit dem GK110 ruhig bis Sommer warten.

Hoffentlich ist das wahr :daumen:, aber wir alle wissen, dass die Leistungsaufnahme höher ausfallen wird. Der März wird heiß :devil:
 

GulAsh2k8

PC-Selbstbauer(in)
AW: Semiaccurate: Nvidia Kepler/GK104 soll nächste Woche erscheinen

Ich verlier langsam den Überblick, über den Grafikkartenmarkt. :ugly:
 

Chimera

Volt-Modder(in)
AW: Semiaccurate: Nvidia Kepler/GK104 soll nächste Woche erscheinen

Ich hoffe das NV mit dem GK104 ein richtig gutes Gegenstück auf den Markt wirft, damit sich die Zahnräder der Preismaschinerie schneller drehen.;)

Drauf verlassen würd ich mich nun nicht wirklich und auf Garantie damit rechnen wohl eher auch nicht, nicht nach der Aussage von Mr. NV bezüglich der Preise. Solange die 28nm Fertigung nicht flutscht wie ein vaselinegetränkter ...., werden die Preise wohl eher noch ne Zeit lang in der oberen Region bleiben. Nicht die Konkurenz zwischen AMD und NV alleine bestimmt die Preise (leider), sondern eben auch der Rest drum herum. War anfangs mit den 40nm Karten nicht viel anders, nur lief es da relativ(!) bald etwas besser. Sollte es mit den 28nm aber doch etwas länger dauern, könnten(!) wird rein theoretisch noch ne gute Zeit lang an den höheren Preisen knabbern.
Nicht falsch verstehen, möchte keineswegs nur schwarz malen und auch ich hoffe auf tiefere Preise, nur muss man die Sache halt auch etwas von der anderen Seite betrachten und immo haben weder AMD noch demnächst NV irgendwelche Gründe, um die Karten zum Schleuderpreis anzubieten. Dass sie auch mit hohen Preisen ihre Absätze haben, ist denen natürlich auch bewusst :-) Bestes Beispiel waren ja erst kürzlich noch die HDDs: obwohl es doch mehr als 1 Hersteller gibt und es auch genügend Platten gab, war von nem Preiskampf bzw. Schleuderpreisen recht lange nix mehr zu sehen, weil wegen der Überflutung eben die Fertigung nen Strich durch die Rechnung gemacht hatte.
Schlussendlich werden wir eh abwarten müssen und dann sehen, was kommt. Hoffen tu auch ich, dass es moderate(!) Preise sein werden, so im Zeitraum Sommer/Herbst, aber gross rechnen tu ich(!) ehrlich gesagt immo noch nicht damit.
 

Locuza

Lötkolbengott/-göttin
AW: Semiaccurate: Nvidia Kepler/GK104 soll nächste Woche erscheinen

Tja NV die Schlafmütze kommt mächtig unter Druck. :lol: AMD hat eine mittelmäßige77XX Reihe , eine sehr gute 78XXReihe und eine erstklassige 79XXReihe draußen und NV hat den Serien nicht entgegen zu setzen.
Hoffe nur, das sie nicht mit aller Gewalt, jetzt was auf den Markt werfen. Wäre nicht das erste mal. :devil: Na ja Daumen drücken. :D
Eigentlich ist es anders.

AMD hat eine mittelmäßige 77xx Reihe, eine verdammt gute 78xx Reihe, eine gute 79xx Reihe und einen erstklassigen Fan. :P
(Für die Kunden)

Für AMD sind sowohl Cape Verde und Pitcairn erstklassig und Tahiti wieder eine relative Enttäuschung.


@Chimera

Ab April gibt TSMC glaube ich wieder mehr Kapazität frei und mit Kepler werden wir wohl schon "etwas" Preisnachlass sehen. Dauert ja nicht mehr all zu lange.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bennz

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Semiaccurate: Nvidia Kepler/GK104 soll nächste Woche erscheinen

Ich freu mich schon, Gtx 460 ab in die Rente :devil:
 
E

eXEC-XTX

Guest
AW: Semiaccurate: Nvidia Kepler/GK104 soll nächste Woche erscheinen

Hoffentlich rocken die NVidia-Karten alles weg, dann können wir uns auf eine 200€ HD7950 freuen :D
 

Caun

Freizeitschrauber(in)
AW: Semiaccurate: Nvidia Kepler/GK104 soll nächste Woche erscheinen

Meine 470 kommt auch wirklich ins Schwitzen bei Games wie bf3 und c2, oc laufen die gerade noch so :D
 

Alte-Schule

Freizeitschrauber(in)
AW: Semiaccurate: Nvidia Kepler/GK104 soll nächste Woche erscheinen

Jeder weiss doch das AMD schlechter ist als NV und Intel:daumen:
 

Apfelkuchen

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Semiaccurate: Nvidia Kepler/GK104 soll nächste Woche erscheinen

Hm das schöne und gleichzeitig richtig nervige ist, dass ich vermutlich ab morgen für einen Monat kein Internet hab.

Sobald ich dann wieder ins Forum komm, stehen hier reihenweise Tests von Kepler und die Preise sind auch gefallen, dass ich mir eine GK110 holen kann, und derweil kann ich in Ruhe 2D benchen, ohne gestört zu werden :ugly:
Naja, zumindest hoff ich das, aber wirklich dran glauben kann ich noch nicht :lol:

Bin aber sehr gespannt auf Kepler, AMDs neue Serie ist Leistungsmäßig eigentlich uninteressant für mich.
 

mannefix

Software-Overclocker(in)
AW: Semiaccurate: Nvidia Kepler/GK104 soll nächste Woche erscheinen

Meine Vermutung: Kepler wird schneller als AMD bei viel höherer Verlustleistung. Mache meinen Kauf von der Verlustleistung/ Performance abhängig. Wäre schön wenn Nvidia besser wäre. Alles über 120 Watt ist leider zuviel.:what:
 

M4xw0lf

Lötkolbengott/-göttin
AW: Semiaccurate: Nvidia Kepler/GK104 soll nächste Woche erscheinen

Jeder weiss doch das AMD schlechter ist als NV und Intel:daumen:

5 Euro in die Fanboy-Gelaber-Kasse :P

Ansonsten glaube ich, falls auf der Cebit nicht noch Karten gesichtet werden, dann wird es auf keinen Fall einen Hard Launch geben - bestenfalls eine Technologievorstellung.
 
P

PREESTYLE

Guest
AW: Semiaccurate: Nvidia Kepler/GK104 soll nächste Woche erscheinen

Jo denke ich auch, es gab einfach viel zu viel Gerüchte in letzter Zeit... der 23.03 , nächste Woche, usw...
 

bulldozer

Freizeitschrauber(in)
AW: Semiaccurate: Nvidia Kepler/GK104 soll nächste Woche erscheinen

Ja ich weiß was du meinst. Aber ich habe jetzt keine Lust zu spekulieren. Hab ich oft genug getan. :ugly:

In ein paar Tagen sind wir schlauer. Der GK 104 ist ja sowieso nur der Mittelklassechip und wird sicher nicht so schnell wie die 7970, aber ich will Nvidias High End Modell endlich alla 680 oder 780. Mir Wurscht wie sie heißt.

Mehrere Quellen sprechen mittlerweile darüber, dass GK104 schneller sein wird als die HD 7970 also wäre ich mal mit deiner Behauptung nicht so voreilig.

Es wird wohl sicherlich einen Grund geben warum GK100 gecancelled wurde (von nV bestätigt) und GK104 nun als GTX 680 und mit einer TDP von 200W+ erscheint, so sieht kein GTX 560 Nachfolger aus :P

Die einzige Eklärung wäre, dass Midrange Kepler GK104 tatsächlich mit der HD 7970 konkurriert und dementsprechend mit GTX 680 Branding auf den Markt kommt.
GK100 litt wohl an zu hohem Stromverbrauch und wurde entsprechend in die Schranken gewiesen als nV merkte, dass GK104 ohnehin schon konkurenzfähig genug ist.

Somit dürfte GK110 / 112 (was wahrscheinlich ein optimierter GK100 sein wird) in Form von GTX 700 Serie als Konter zu AMDs HD 8000 erscheinen (die ja auch bereits schon im Gespräch sind) und Keplers wahre Stärke präsentieren.

Das würde auch zum aktuellen Namensschema passen:

GTX 400
GF100 > GF104 > GF106 > GF108

GTX 500
GF110 > GF114 > GF116 > GF119

dementsprechend:

GTX 600
GK100 (gecancelled) > GK104 (nun als Topmodell) > GK106 > GK108

GTX 700
GK110 / 112 > ???


Als kleiner Hinweis: Auf dem Bild im Artikel sind zwei SLI-Connectors zu sehen was auf 3- und 4-way SLI hindeutet was bei nVidia immer nur bei den High-End Karten möglich war; Midrange Karten hatten nur einen Connector und konnten nur 2-way SLI.
Das deutet ebenfalls darauf hin, dass GK104 als Topmodell der GTX 600 Serie erscheint und sehr schnell sein wird, vermutlich schnell genug um mit AMDs HD 7970 zu konkurrieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

1awd1

Software-Overclocker(in)
AW: Semiaccurate: Nvidia Kepler/GK104 soll nächste Woche erscheinen

Als kleiner Hinweis: Auf dem Bild im Artikel sind zwei SLI-Connectors zu sehen was auf 3- und 4-way SLI hindeutet was bei nVidia immer nur bei den High-End Karten möglich war; Midrange Karten hatten nur einen Connector und konnten nur 2-way SLI.
Das deutet ebenfalls darauf hin, dass GK104 als Topmodell der GTX 600 Serie erscheint und sehr schnell sein wird, vermutlich schnell genug um mit AMDs HD 7970 zu konkurrieren.

Wo fängt bei dir denn High-End an? Bei der GTX470 und bei der GTX570 hatte man auch schon zwei SLI Anschlüsse an den Karten und konnte zumindest 3 Wege SLi betreiben.
 

bulldozer

Freizeitschrauber(in)
AW: Semiaccurate: Nvidia Kepler/GK104 soll nächste Woche erscheinen

Wo fängt bei dir denn High-End an? Bei der GTX470 und bei der GTX570 hatte man auch schon zwei SLI Anschlüsse an den Karten und konnte zumindest 3 Wege SLi betreiben.

Was heißt hier wo fängt es schon an? Beide Karten waren die zweitschnellsten in der jeweiligen Serie (single GPU) und lagen im Schnitt nur 15% hinter den Topmodellen.

Midrange: <GTX 550 Ti
Performance: GTX 560, GTX 560 Ti (HD 6850, 6870)
High-End: GTX 570 / 580 (HD 6950, 6970)
Enthusiast: GTX 590 , HD 6990

Wurde immer so gehandhabt, eine Einteilung dieser Form ist auch oft auf offiziellen Präsentationsfolien zu sehen..
 
M

marcweit

Guest
AW: Semiaccurate: Nvidia Kepler/GK104 soll nächste Woche erscheinen

habt Ihr auch mal was neues zu berichten? immer das selbe ist doch langweilig.
 

mhmdemin

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Semiaccurate: Nvidia Kepler/GK104 soll nächste Woche erscheinen

@bulldozer

du glaubst aber nicht dass die gtx 680,
welche stärker sein wird als die AMD 7970
unter 300€ oder knapp darüber kosten wird, oder?

ich glaube das nvidia nicht den preis unterbieten kann, wegen prestige
ich glaube das nvidia es schwer haben wird mit zunächst nur einer karte
die auf den markt geworfen wird. Wären es mehrere karten, dann könnte nvidia besser die preise bestimmen
und wie wird es mit dem verbrauch aussehen..?
 

Mayday1980

Freizeitschrauber(in)
AW: Semiaccurate: Nvidia Kepler/GK104 soll nächste Woche erscheinen

wird es den trotzdem was "kleines" geben als die 680?
 

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Semiaccurate: Nvidia Kepler/GK104 soll nächste Woche erscheinen

@bulldozer

du glaubst aber nicht dass die gtx 680,
welche stärker sein wird als die AMD 7970
unter 300€ oder knapp darüber kosten wird, oder?

ich glaube das nvidia nicht den preis unterbieten kann, wegen prestige

Es ist auf alle Fälle unwahrscheinlich, dass Nvidia den Preis soweit unterbieten wird. Wenn der GK104 in der Tat typische Performance-Größe hat und damit zu entsprechenden Preisen hergestellt wird, sollte er sich zwar auch gewinnbringend weiter unten verkaufen lassen (+aktuellen yield-Aufschlag), aber Nvidia war nie ein ganz großer Preiskämpfer und wird sich sicherlich auch unter solchen Bedingungen nicht zu mehr hinreißen lassen, als "knapp unter gleich starkem AMD-Pendant". Der Rest wird als Gewinn abgeschöpft.

und wie wird es mit dem verbrauch aussehen..?

Würde ich mir keine ganz großen Gedanken machen. Wenn Nvidia eine geplante ~180 W 300 $ Karte in den ~220 W 350-400 $ Bereich hochgetaktet hat, wird zwar die Effizienz gelitten haben, aber AMD hat imho nichts außergewöhnliches vorgelegt, wenn man das Potential eines 30% shrinks bedenkt. Zudem geht man ja recht einstimmig davon aus, dass sich Nvidia von dem stromhungrigen Hotclock-Konzept verabschiedet hat und jetzt lieber mit mehr, niedriger taktenden Silizium arbeitet, was eigentlich immer die effizientere Lösung (für parallelisierbare Aufgaben) ist.


wird es den trotzdem was "kleines" geben als die 680?

GK108 wurde schon gesichtet (liegt aber deutlich darunter, in der <75 W Klasse), ein GK 106 soll existieren, war der Gerüchteküche aber weitesgehend egal.
Einige wenige Quellen sprachen mal davon, dass Nvidia einen Launch über die gesamte Bandbreite plant.



Harter Tobak.
Aber schön zu sehen, dass Charlie wieder gegen Nvidia hetzt, man hat sich ja schon sorgen gemacht :ugly:
Mal gucken, ob mehr dahinter steckt, als hinter "Fermi verschiebt sich um ein Jahr". Auf der einen Seite wäre es selbst für ihn zu dreist, sowas ohne guten Grund zu bringen - auf der anderen Seite erscheint es merkwürdig, dass seit rund drei Wochen die Produktion für afaik fast ein Dutzend Kunden stehen soll und es KEIN EINZIGES Leak dazu gab.
 
Oben Unten