• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Schwarzer Bildschirm und keine BIOS Anzeige - Problem gelöst!

Imperat0r

Software-Overclocker(in)
Guten Abend zusammen,

heute ist endlich meine neue Hardware gekommen und ich habe auch direkt angefangen den Rechner zusammenzubauen.
Bei der Hardware handelt es sich um folgende:

Corsair Hydro H60 Wasserkühlung (120mm Lüfter, All-In-One Extreme Performance CPU) schwarz
Corsair HX750 PC-Netzteil (Voll-Modulares Kabelmanagement, 80 Plus Platinum, 750 Watt, EU)
Corsair 275Q Carbide Series Mid-Tower Leises Gaming Gehäuse, schwarz
MSI MAG B550 Tomahawk AMD AM4 DDR4 M.2 USB 3.2 Gen 2 HDMI ATX Gaming Motherboard
Corsair Vengeance RGB PRO 32GB (2x16GB) DDR4 3200MHz C16 XMP 2.0 Enthusiast RGB LED-Beleuchtung Speicherkit - schwarz
AMD RyzenTM 9 3900XT Prozessor (12 Kerne/24 Threads, 70MB Cache, bis zu 4,7 GHz Max Boost) - ohne Kühler, AMD Ryzen 9 3900XT
6GB MSI GeForce GTX 1660 Ti VENTUS XS 6G OC Aktiv PCIe 3.0 x16


Das Problem, welches ich habe ist, dass das Bild beim starten einfach schwarz bleibt und ich auch nicht das BIOS sehe. Der Rechner piept nicht beim starten und alle Komponenten laufen soweit ich das sehen kann. Ein BIOS Update (ohne CPU, ohne Graka und ohne RAM) habe ich auch schon mit einem USB-Stick durchgeführt. Dies führte leider zu keinem Ergebnis. Die Grafikkarte ist noch aus meinem alten PC und funktioniert einwandfrei. Ich habe es auch schon an zwei verschiedenen Monitoren versucht.


Habt ihr da noch Tipps für mich warum ich kein Bild angezeigt bekomme?

Vielen Dank im Voraus.
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
Alle, damit meine ich wirklich ALLE, Kabel angeschlossen?
Wenn ja, überprüfen ob sie auch fest darin stecken.
 
TE
Imperat0r

Imperat0r

Software-Overclocker(in)
Alle, damit meine ich wirklich ALLE, Kabel angeschlossen?
Wenn ja, überprüfen ob sie auch fest darin stecken.

Vielen Dank für deine Antwort. Die Kabel stecken fest. Ich habe mal ein Foto gemacht und es dokumentiert.
Grafikkarte steckt jetzt nicht, weil die wieder im alten PC ist, aber in die Graka kommt ein PCIE 8PIN. Festplatte ist eine m.2 drin.

mainboard.JPG
 
TE
Imperat0r

Imperat0r

Software-Overclocker(in)
Wenn du die Grafikkarte dort in den Slot gesteckt hast wo die beiden Slotblenden fehlen kann sie dort nicht laufen.
Sie muß gemäß deinem Foto "UNTEN" eingesteckt werden. Nehme an das Foto ist um 180Grad falsch aufgenommen worden, dann die Grafikkarte in der Nähe der CPU "OBEN" einstecken.

Vielen Dank für deine Hilfe! Das war der Fehler. Doofe Frage, aber warum muss die Grafikkarte in den Slot?
 

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
Hast Du einen BIOS-Reset per Jumper gemacht (JBAT1) :

MSI B550 Tomaphawk BIOS-Reset.jpg
?

Wer weiß, mit welcher CPU und RAM das Board getestet wurde ... .
Ist ein Piepser installiert?

Hast Du Wärmeleitpaste auf dem CPU-Kühlblock dünn verteilt?
 
Oben Unten