• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Schwarzer Bildschirm/PC Absturz

beckerham

Schraubenverwechsler(in)
Hallo zusammen,

ich habe leider das ein oder andere Problem bei dem ich mit meinem Nichtwissen absolut nicht weiter komme..

Zu 90% tritt das Problem in dem Szenario "auf Monitor 1 ein Game und auf Monitor 2 Youtube/Sky/Dazn + Discord" auf.

In unregelmäßigen Abständen, oft kurz nach dem ersten Einschalten stürzt mir der PC ab. Dabei kündigt es sich erst mit Laggs an und dann bekomme ich zwei schwarze Bildschirme. Hintergrundmusik von Spielen läuft manchmal weiter, aber nicht immer.
Manchmal startet der PC von selbst neu, manchmal bleibt er einfach in dem genannten Zustand.
Selten bekomme ich auch einen Bsod.
Überlastet kann die Grafikkarte bei Spielen wie Among Us, CS:GO oder Rocket League eigentlich nicht sein, schätze ich.

Während des Schreibens dieses Beitrags habe ich auch wieder Laggs bei der Tastatureingabe oder Mausbewegung. Kein Spiel und kein Video ist währenddessen geöffnet.

Ein anders Problem, das vllt damit zu tun hat, vllt aber auch nicht ist, dass nach dem Start des PC's und der Monitore manchmal einer der Monitore stromlos wird. Ich bin dann gezwungen das Stormkabel des Monitors zu ziehen und erneut einzustecken, um ein Bild auf den Monitor zu bekommen. Bei Start des PC's funktionieren allerdings immer beide (zeigen in meinem Fall das ASRock-Logo an).

Ich habe mir den Bluescreenviewer installiert, komme mit der Auswertung aber nicht alleine weiter.
Seit dem 14.01. werden zwei Fälle aufgezeigt. Zudem kommen mehrere Abstürze in der Nacht von 16. auf den 17.01. die dort keine Erwähnung finden.

Bluescreen.png


Der Grafikkartentest über dxdiag zeigt keine Probleme.

Komonenten:
System.png


Ich hoffe das ist alles nicht zu durcheinander geschrieben und jemand kann sich auf diese Probleme einen reim machen..

Vielen Dank im Voraus und liebe Grüße!
 

chill_eule

Volt-Modder(in)
Moin!

Klingt im ersten Moment so, dass sich die Treiber der Grafikkarte verabschieden.
Da bekommt man dann auch selten einen bluescreen.

Die Treiber schon mal neu installiert? (vorher mit DDU restlos entfernen)

Was sagt denn der Windows "Zuverlässigkeitsverlauf"?
Laufen beide Monitore über die Grafikkarte?
Ansonsten den Zweitmonitor testweise mal an die iGPU deiner CPU anschließen.
Monitor 2 Youtube/Sky/Dazn + Discord"
Das schafft nämlich auch die Intel HD 630 ;)
UEFI Einstellungen (Stichwort: IGPU Multi-Monitor) dazu überprüfen, sonst kommt unter Umständen kein Bild.
 
TE
B

beckerham

Schraubenverwechsler(in)
Hallo @chill_eule !

Werde ich alles mal ausprobieren.
Habe gerade spaßeshalber einen FurMark Test für 1080 gestartet und konnte das Problem sozusagen reproduzieren.
Nach 10 Sekunden ist mir der PC abgeschmiert.
 
TE
B

beckerham

Schraubenverwechsler(in)
Hallo @wuselsurfer !

Betriebssystwmname: Microsoft Windows 10 Pro
Version: 10.0.19041 Build 19041

BIOS-Version/-Datum: American Megatrends Inc. P1.40, 14.11.2016
SMBIOS-Version: 3.0
BIOS-Modus: UEFI

Gehäuse ist von Corsair: Bild im Anhang

HWInfo kann ich gerade nicht laden, Internet funktioniert gerade nicht..
 

Anhänge

  • 20210118_122507.jpg
    20210118_122507.jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 24

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
Betriebssystwmname: Microsoft Windows 10 Pro
Version: 10.0.19041 Build 19041.XXX
Da fehlt die Hälfte.

BIOS-Version/-Datum: American Megatrends Inc. P1.40, 14.11.2016
Die ist 4/5 Jahre alt.
Ich würde mal die neueste aufspielen:
 

Eol_Ruin

Lötkolbengott/-göttin
Nur so mal als Zwischenfrage:
Es werden nicht zufällig zwei Monitore mit unterschiedlicher Frequenz benutzt oder?
 
TE
B

beckerham

Schraubenverwechsler(in)
BIOS ist aktualisiert, GPU Treiber ist aktualisiert und siehe da, das Problem scheint behoben.
Zumindest ist FurMark ohne Probleme durchgelaufen und hat mir einen Score von 3600 Punkten geliefert.
Auch bei zwei weiteren Versuchen vorher hat es mir den PC gecrasht.

Ich wusste nicht, dass nicht aktuelle Treiber derartige Probleme verursachen können. An dieser Stelle schon mal vielen Dank @chill_eule , @wuselsurfer , @Eol_Ruin !

Was Stand jetzt noch bleibt, ist das Problem, dass der Monitor beim PC-Start in 50% der Fälle stromlos wird und ich das nur durch Power-Kabel raus/rein beheben kann. Interessant ist, dass das auch beim zweiten Monitor von Zeit zu Zeit passiert. Daher würde ich defektes Kabel oder Monitor eigentlich ausschließen..
Ich schätze, dass es hier keine systemseitige Erklärung gibt?
 
Oben Unten