• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Schwarzer Bildschirm nach PC Zusammenbau (wahrscheinlich die Hundertste)

Herrloki

Schraubenverwechsler(in)
Hallo zusammen!

Ich sollte einen PC für meine Mutter besorgen. Also bin ich zu Mindfactory und habe folgendes geordert:

1.
12.11.2020
4000GB WD Blue WD40EZRZ 64MB 3.5" (8.9cm) SATA 6Gb/s

2.
12.11.2020
32GB G.Skill RipJaws V schwarz DDR4-3200 DIMM CL16 Dual Kit

3.
12.11.2020
be quiet! Pure Base 600 gedämmt Midi Tower ohne Netzteil schwarz

4.
12.11.2020
480GB Kingston A400 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s TLC NAND (SA400S37/480G)

5.
12.11.2020
600 Watt be quiet! System Power 9 Non-Modular 80+ Bronze

6.
12.11.2020
LiteOn DVD±RW/±R[SATA]iHAS124/DH-24AFSH BLACK blk

7.
12.11.2020
Intel Core i5 10400F 6x 2.90GHz So.1200 BOX


8.
12.11.2020
MSI B460M Pro-VDH WIFI, So.1200 (7C83-003R)

Ich habe alles soweit installiert, Kühler boxed genügt für meine Mutter. RAM in den Dual-Channel Bank 2 und 4. CPU Fan an den Strom. CPU selbst mit Strom versorgt. Mainboard mit Strom versorgt. Und einen Monitor per DVI an die Onboard-Graka gehängt, aber das Bild bleibt schwarz. Was mir auffällt, auf dem Mainboard blinkt eine weiße LED durchgehend auf der VGA steht. Batterie vom Mainboard schon gelöst, RAM umgestellt, kein Erfolg. Habt ihr eine Idee? Ist der RAM inkompatibel? Die Onboardkarte defekt? Lieber HDMI funktioniert es auch nicht, vielleicht VGA? Tastatur war angeschlossen via USB.

Vielen Dank schon mal. Hoffe ich kriege das gelöst, muss das Ding doch noch dem Nikolaus zum Verpacken geben...
 
D

DAU_0815

Guest
Keine Grafikkarte installiert? Die CPU hat keine Grafikeinheit ("F")

Du hättest diese CPU nehmen müssen

iGPU-Einheiten 24EU
iGPU-Shader 192
iGPU-Takt 0.35-1.10GHz
iGPU-Architektur Gen9.5
iGPU-Codename Comet Lake GT2
 
TE
H

Herrloki

Schraubenverwechsler(in)
Wow, danke! Ich habe locker fünf PC's zusammengebaut und habe noch nie gewusst, dass der Prozessor auch eine Grafikeinheit benötigt. Hatte angenommen, das Mainboard sorgt für die Grafik, sofern Onboardkarte vorhanden ist. Dann hole ich mal Flugs eine 1050, vielen Dank!!!
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Sofern eine Onboardkarte vorhanden wäre würde das Mainboard das auch tun. Die gab es aber das letzte Mal bei Intel vor den SandyBridge CPUs(2500k etc.).
Seitdem waren die IGPs in den CPUs, und vor kurzem hat man zur Diversifizierung halt die F Varianten eingeführt wo selbige deaktiviert ist.
 
D

DAU_0815

Guest
Dann hole ich mal Flugs eine 1050, vielen Dank!!!
Wenn Deine Mutter nur Office und anderen leistungsmäßigen "Firlefanz" macht, reicht auch eine 1030. Die sind mehrfach schneller als die IPGs der CPU und erheblich günstiger als eine 1050.

Sollte Deine Mutter hin und wieder etwas Aufwendigeres machen, Film schneiden, eine Runde Spielen, etc, dann kann man gleich an eine GTX 1050TI oder eine AMD 5500XT denken, Die 1050 ist zum Teil teurer als eine 1050TI. Das grenzt an Betrug. Oder man nmmt gleich eine 1650, noch schneller und günstiger
Hatte angenommen, das Mainboard sorgt für die Grafik, sofern Onboardkarte vorhanden ist.


Und nur der Vollständigkeit halber. Sowas gibt es noch, aber für den Sockel 1200 seeeehr selten;
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

chill_eule

Volt-Modder(in)
Ich würde Mindfactory fragen, ob du die CPU gegen Aufpreis gegen ein Modell mit iGPU tauschen kannst.
Also 10€ mehr für das Modell mit iGPU + Rückversand...
Ist sicher immer noch billiger als ne GT 1030 zu kaufen :ka:
 
TE
H

Herrloki

Schraubenverwechsler(in)
Wenn Deine Mutter nur Office und anderen leistungsmäßigen "Firlefanz" macht, reicht auch eine 1030. Die sind mehrfach schneller als die IPGs der CPU und erheblich günstiger als eine 1050.
Ja, die habe ich auch in meine Erwägungen einbezogen. Ich überlege, ob ich Ihr vielleicht auch mal ein einfacheres Spiel zeige. Sie hat noch nie gespielt, aber sie ist gerade frisch in Rente gegangen und vielleicht wäre das was. Nicht, dass sie nicht wüsste, was sie machen soll, sie macht unglaublich viel momentan, aber sie ist neuem eigentlich sehr aufgeschlossen. Vielen Dank für die vielen Tipps, super Community hier. :-X
 
TE
H

Herrloki

Schraubenverwechsler(in)
Ich würde Mindfactory fragen, ob du die CPU gegen Aufpreis gegen ein Modell mit iGPU tauschen kannst.
Also 10€ mehr für das Modell mit iGPU + Rückversand...
Ist sicher immer noch billiger als ne GT 1030 zu kaufen :ka:
Wäre eine Idee gewesen, aber ich wollte ohnehin noch eine dezidierte Grafikkarte holen. Habe es nur deshalb nicht gemacht, weil ich dachte, dass meine alte Radeon noch hier irgendwo sei, aber die habe ich wohl einem Freund gegeben.
 
Oben Unten