• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

schnellstes Mauspad, möglichst langlebig

Black Lion

Komplett-PC-Käufer(in)
schnellstes Mauspad, möglichst langlebig

Hi,

da mein Razer Destructor nach 1 1/2 Jahren intensiven Gebrauchs relativ stark abgenutzt ist, suche ich ein neues Pad, das die Maus wie auf Eis gleiten läßt und dabei auch mal länger als 1-2 Jahre hält. Material und Preis sind mir gleich, es soll nur so schnell wie irgend möglich sein. Natürlich habe ich mir auch schon unzählige Tests durchgelesen, leider sind diese meist kein bisschen hilfreich, da dort die Gleiteigenschaften von Pads in den Himmel gelobt werden, von denen man bereits weiß, dass sie eigtl. ziemlich langsam sind.

Um mal zu definieren, wie ich "Geschwindigkeit" definiere, da das speziell bei Mauspads eine äußerst subjektive Angelegenheit ist:

Ein Steelseries QcK ist für mich definitv langsam, kommt Schleifpapier gleich. Ebenso das beliebte S&S. Wie gesagt, es sollte min. so schnell sein, wie eine nagelneues Destrructor, das schnellste Pad, das ich bisher hatte. Ich nutze zusätzlich auch noch Silikon-Flüssigkeit, um den Reibungswiderstand noch weiter zu verringern.

Ich hoffe einfach mal, dass es noch mehr "Speed-Fanatiker" gibt, die einen begründeten Tipp geben können.
 

gh0st76

BIOS-Overclocker(in)
AW: schnellstes Mauspad, möglichst langlebig

Nimm das SteelSeries SX. Ist aus Aluminium. Dagegen ist alles was Razer herstellt lahm gegen.
Das QcK ist wie Schleifpapier? Kann ich nicht sagen. Dann solltest du vielleicht mal die Mausfüße wechseln.
 
TE
Black Lion

Black Lion

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: schnellstes Mauspad, möglichst langlebig

Für mich ist es wie Schleifpapier, unabhängig von den Mausfüßen.

hm, das SX hab ich jetz schon öfter gelesen, ma sehn, hast du das selber?
 
I

iceman650

Guest
AW: schnellstes Mauspad, möglichst langlebig

Ja, das Qck ist wie Schleifpapier, was aber für Highsenser wie mich perfekt ist.^^
Das glatteste, was ich je in der Hand hatte ist das Roccat Sense. Also DAS ist wirklich glatt!
Tante Edith: Das Sense blasst aber nach etwa einem Jahr aus, sieht aber trotzdem noch gut aus!
 

gh0st76

BIOS-Overclocker(in)
AW: schnellstes Mauspad, möglichst langlebig

Ja. Hab das SX selber. Aber da ich Lowsense spiele ist mir auf dem SX zu wenig Kontrolle.

Naja. Dann habt ihr echte Probleme mit den Mausfüßen wenn die QcK´s bei euch wie Schleifpapier sind. Meine QcK´s haben eine seidige, glatte Oberfläche wo meine Xai leicht drauf gleitet, aber mir immer noch perfekte Kontrolle bietet das ich als Sniper auch auf große Distanz gute Treffer setzen kann.
 

netheral

Software-Overclocker(in)
AW: schnellstes Mauspad, möglichst langlebig

Also ich persönlich fand das S&S viel zu schnell. Ich glaube, das gute alte Speedpad war damals auch schön glitschig, besonders mit Silikonspray. Aber aus den "Zeiten" bin ich raus. Für mich kommen heute angenehmes Spielgefühl sowie gute Kontrolle vor irrsinnigen Gleiteigenschaften.

Komischerweise habe ich damals nie mit Stoff spielen wollen. Seit ich es jedoch tue, können für mich die Hartplastikpads alle durch die Bank in die Tonne. Kratzen, wenn nur ein Staubkorn an der Maus war? - Geschichte. Ständig mit irgendwelchem Zeug zuschmieren, das definitiv nicht sehr schön für die Hand ist? - Geschichte.

Es klingt jetzt vielleicht ein wenig "freaky", aber versuch als "Gleitmittel" doch mal Vaseline. Das Zeug kann man echt schön mit einem Tuch "einreiben" und es ist relativ flott. Kenne einige Leute, die das lange gemacht haben. Ist jedenfalls besser für die Pfoten als pure Chemie aka Silikonspray.

Ansonsten... hmm... ich kann dir Mauspads nennen, die ich nicht kaufen würde (auch wenn die eh veraltet sein mögen):
- Func surface 1080
- Rantopads allgemein (Qualität)
- dieses Everglide mit 2 Seiten und Gumminoppen (ka, wie es hieß)

Die würden dir wohl alle zu langsam sein. Ich hatte sie damals alle und war nicht im geringsten zufrieden damit.

Steelseries ist aber wohl eine sehr gute Anlaufstelle. Die wissen eigentlich, wie sie brauchbare Produkte entwickeln. Obwohl ich glaube, dass diese Hartplastikpads eh alles nur irgendwelche Industrieabfälle sind. Teilweise so Marketingklöpse wie "Raumfahrttechnologie"... Wenn ich das schon lese kommen mir die Tränen. :fresse: Raumfahrttechnologie fürn 20er... pfft ^^
 
TE
Black Lion

Black Lion

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: schnellstes Mauspad, möglichst langlebig

Naja, also mit Vaseline muss ich nu nich hantieren, ich schrieb ja bereits dass ich spezielle Silikon-Emulsion benutze, vor allem, wenn Gleitfähigkeiten vom Pad bzw. den Füßen aufgrund von Abnutzung abnehmen. Das S&S hat deutlich zu hohe Startwiderstände, is die Maus mal in Bewegung, dann gehts ja halbwegs, aber ich will auch bei geringen Mausbewegungen minimalen Kraftaufwand.

Das Problem is wohl, dass die meisten so wie du dieses Mausgeschiebe tatsächlich als angenehm empfinden. Anders kann ich es mir net erklären, dass Leute immer wieder schreiben, ein QcK böte doch tolle Gleiteigenschaften. Für mich tut es das nicht, wenn ich mir vorstelle, mit dem Pad ma 2-3 Stunden zu zocken, da würde mich sicher die Hand weh tun. Bin da sicher sehr empfindlich, für mich bedeutet eben hohe Gleitfähigkeit = hoher Komfort.
 

netheral

Software-Overclocker(in)
AW: schnellstes Mauspad, möglichst langlebig

Versuch es, was das angeht, doch mal in den Foren der Pro-Gaming Clans. Da sind öfter Leute, die extreme Gleiteigenschaften suchen.

Vielleicht kann man dir dort besser helfen als hier. :)
 

gh0st76

BIOS-Overclocker(in)
AW: schnellstes Mauspad, möglichst langlebig

In den meisten Profiteams sind Stoffpads in Gebrauch. Das wird er dann auch merken wenn er in den Foren nach einem Mauspad fragt. Gibt soviele Pads. Die SteelSeries Pads sind alle sehr gut. Gibt dann noch Firmen wie Nova oder QPAD. Einfach mal bei Google was nachsehen. Da gibts massig Tests. Das SX ist halt Aluminium. Glatt und schnell.
 

moddingfreaX

Software-Overclocker(in)
AW: schnellstes Mauspad, möglichst langlebig

Kann ich nur bestätigen, ich hab das Roccat Taito, ist sehr schön glatt, jedoch nicht langlebig da aus Gummi (Franst am Rand schon aus).
 
TE
Black Lion

Black Lion

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: schnellstes Mauspad, möglichst langlebig

In den meisten Profiteams sind Stoffpads in Gebrauch. Das wird er dann auch merken wenn er in den Foren nach einem Mauspad fragt. Gibt soviele Pads. Die SteelSeries Pads sind alle sehr gut. Gibt dann noch Firmen wie Nova oder QPAD. Einfach mal bei Google was nachsehen. Da gibts massig Tests. Das SX ist halt Aluminium. Glatt und schnell.

Ob Profiteams Stoffmauspads nutzen, is mir eigtl egal, für mich muss es angenehm sein. Denn Shooterspieler sind ja meist eher Lowsenser, die ihren ganzen Arm zur Mausbewegung einsetzen, von daher is der Speed nich so wichtig. Ich hingegen bewege die Maus ausm Handgelenk, bin daher auch möglichste geringe Anfangswiderstände angewiesen. Von daher ist z.B. wohl auch das SX zB mit das einzige Pad von Steelseries, das was für mich wäre, evtl. noch das 4HD.
 

Equilibrium

BIOS-Overclocker(in)
AW: schnellstes Mauspad, möglichst langlebig

Ich kann die Mousepads von Nova "Winner" empfehlen. Die sind langlebig, haben gute Eigenschaften und sind bis zu 8000Dpi ausgelegt. allerdings nur für highsenser, da die Pads recht klein sind.
 

Sesfontain

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: schnellstes Mauspad, möglichst langlebig

Ich finde im Moment die Gleiteigenschaften von Laminat ganz gut.Mein MX518 gleitet dort sehr präzise und schnell drüber..Kostet auch nicht viel.
 

kero81

Lötkolbengott/-göttin
AW: schnellstes Mauspad, möglichst langlebig

Ich habe ein Razer Goliathus in 25.5x35 cm und eine G9 und spiele Crysis Wars. Ich bin auch eher ein Highsenser und lege wert auf schnelligkeit und geringen anlaufwiderstand und finde das Pad sehr gut. Zusätzlich benutze ich noch ein Spray für meine Mouseglides. Hab dir mal ein Foto von dem Spay beigefügt, aber ich glaube das bekommt man nicht so als privatmann, ich habs aus einer Firma die viel mit Plexiglas arbeitet, die nutzen das um Plexi zu reinigen. Aufgetragen ist meine Maus seeeehr schnell und rutscht wie auf gewachstem Auto!!! :-)

kero81-albums-noblorros-modding-2190-picture29798-polieren4.jpg
 

sds

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: schnellstes Mauspad, möglichst langlebig

ich hab ein mousepad von meinem vater k.a wo er es her hat
schim schimmel/art impressions.inc steht rechts unten und es sind 2 tieger drauf
benütze dieses schon seit ca.8 jahren und es leistet noch immer seine dienste=)
 

LangeR84

Schraubenverwechsler(in)
Hi,

da mein Razer Destructor nach 1 1/2 Jahren intensiven Gebrauchs relativ stark abgenutzt ist, suche ich ein neues Pad, das die Maus wie auf Eis gleiten läßt und dabei auch mal länger als 1-2 Jahre hält. Material und Preis sind mir gleich, es soll nur so schnell wie irgend möglich sein. Natürlich habe ich mir auch schon unzählige Tests durchgelesen, leider sind diese meist kein bisschen hilfreich, da dort die Gleiteigenschaften von Pads in den Himmel gelobt werden, von denen man bereits weiß, dass sie eigtl. ziemlich langsam sind.

Um mal zu definieren, wie ich "Geschwindigkeit" definiere, da das speziell bei Mauspads eine äußerst subjektive Angelegenheit ist:

Ein Steelseries QcK ist für mich definitv langsam, kommt Schleifpapier gleich. Ebenso das beliebte S&S. Wie gesagt, es sollte min. so schnell sein, wie eine nagelneues Destrructor, das schnellste Pad, das ich bisher hatte. Ich nutze zusätzlich auch noch Silikon-Flüssigkeit, um den Reibungswiderstand noch weiter zu verringern.

Ich hoffe einfach mal, dass es noch mehr "Speed-Fanatiker" gibt, die einen begründeten Tipp geben können.

Sorry, dass ich das Thema noch mal ausgraben muss, allerdings wollte ich mal fragen, ob du mittlerweile ein gutes Mauspad gefunden hast? Ich bin ebenfalls schon ewig auf der Suche nach einem neuen. Im Moment habe ich noch mein uraltes Radpadz in Betrieb, was wohl das beste Mauspad aller Zeiten war (zumindest für Highsenser), nur leider nicht mehr hergestellt wird. Seitdem habe ich nichts Vergleichbares gefunden, wobei ich echt schon einige durch hab.
 

JackA

Volt-Modder(in)
Nö, zocke nur Stoffmauspad, mir ist Kontrolle lieber als Schnelligkeit. Früher hatte Ich das MTW GamersWare Pad und danach das Razer Pro Pad und letztendlich waren mir beide zu unkontrolliert. Nach dem Wechsel und Eingewöhnen auf Stoffpads war dann Alles gut.
Es war nur letztens schon mal wer da, der genau so ein Kunststoffpad mit der rauen Oberfläche suchte und mit dem KM Gaming zufrieden war.
 

LangeR84

Schraubenverwechsler(in)
Nö, zocke nur Stoffmauspad, mir ist Kontrolle lieber als Schnelligkeit. Früher hatte Ich das MTW GamersWare Pad und danach das Razer Pro Pad und letztendlich waren mir beide zu unkontrolliert. Nach dem Wechsel und Eingewöhnen auf Stoffpads war dann Alles gut.
Es war nur letztens schon mal wer da, der genau so ein Kunststoffpad mit der rauen Oberfläche suchte und mit dem KM Gaming zufrieden war.

Ich hab mir jetzt mal das "KM-Gaming K-GP1 Pro Pad Signed Edition Mauspad Black" bestellt. Mal schauen. :)
 

barmitzwa

Software-Overclocker(in)
Nö, zocke nur Stoffmauspad, mir ist Kontrolle lieber als Schnelligkeit. Früher hatte Ich das MTW GamersWare Pad und danach das Razer Pro Pad und letztendlich waren mir beide zu unkontrolliert. Nach dem Wechsel und Eingewöhnen auf Stoffpads war dann Alles gut.
Es war nur letztens schon mal wer da, der genau so ein Kunststoffpad mit der rauen Oberfläche suchte und mit dem KM Gaming zufrieden war.

das mTw Pad hatte ich damals auch :D

@TE wenn es richtig fancy werden soll schau dir mal gliPAD an (beschichtetes und getempertes Glas) ... kommt man aber aktuell recht schwer ran
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Persönlich hole ich mir alle 1-2 Jahre ein neues sharkoon 1337 was zwischendurch hin und wieder in der Waschmaschine landet. Bei dem Preis durchaus eine gangbare Praktik
 
Oben Unten