• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

schmale, kleine Pizzabox mit genug Kraft für eine VM?

smartysmart34

Komplett-PC-Käufer(in)
schmale, kleine Pizzabox mit genug Kraft für eine VM?

Hallo zusammen,

ich siche einen kleinen, leisen PC im Format eienr Zotac ZBox. Muss auch kein DVD-Laufwerk haben. Die Maschine sollte leise sein, wenig Strom verbrauchen und bei BEdarf trotzdem genug Dampf haben, um in VirtualBox eine Windows-VM starten zu können.

Prozessorseitig bin ich unschlüssig. Ich habe viele Atom-basierte Systeme gesehen, bezweifle aber, das der Atom genug Leistung bringt.

Ich dachte an einen i5-540M, habe aber damit noch keine Pizzaschachtel gefunden.

RAM sollten 2-3 GB sein. Gibt es da was kostengünstiges? Evtl. als Barebone? Kann mir hier jemand was empfehlen?

Danke und Gruß,
Martin
 

Kaufberatungsbot

Werbung
Teammitglied
Spiele-PC der höchsten Liga für ca. 3.000 Euro
AW: schmale, kleine Pizzabox mit genug Kraft für eine VM?

Naja, eigentlich bin ich hier komplett auf Linux, und die Kiste würde auch unter Linux laufen. Incl. HBCI-Homebanking.
Da aber die Lernsoftware für die Kleinen nicht unter Linux läuft, würde ich hin und wieder eine Windows-VM anwerfen wollen.

Die Komponenten schaue ich mir mal durch. Danke.
Gruß,
Martin
 
Zurück