• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Sandy Bridge: Preisentwicklung nach den ersten zwei Wochen

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung zu Sandy Bridge: Preisentwicklung nach den ersten zwei Wochen gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Sandy Bridge: Preisentwicklung nach den ersten zwei Wochen
 
G

GTA 3

Guest
Wow die Preise sinken schon nach kurzer Zeit. Kommen denn bald schon wieder neue Modelle oder was ist da los. :ugly::D
 

kuer

BIOS-Overclocker(in)
Ich würde eher auf übergroßes Angebot tippen, oder zu geringer Verkauf. (letzteres glaube ich eigentlich nicht, da gutes Angebot)Aber ist ja nicht viel.
 

doodlez

Freizeitschrauber(in)
Wow die Preise sinken schon nach kurzer Zeit. Kommen denn bald schon wieder neue Modelle oder was ist da los. :ugly::D


denke auch das da noch nen neueres Modell kommt, war damals bei den ersten core 2 duo auch so, kurz nach dem release gabs dann auch gleich die Zwischenversionen
 
A

Arluin

Guest
solang sie nicht auf euro niveau ist kommt mir die sandy nicht ins haus:D
vom geringen verkauf kann man nicht sprechen wenn von mehr als 100 händlern eu weit nur max 20 sie innerhalb einer woche liefern können, natürlich zu einem unverschämten preis (K-Modelle)
 
Zuletzt bearbeitet:

Bruce112

BIOS-Overclocker(in)
Pfennig Fuchs Charts :D

1=Platz Bruce112

Intel I5 2500K = 204 euro
Speicher Geil DDR3 1600 mhz 2 mal 2gb =38 euro
GigaByte GA-P67A-UD3P =117 euro

mal sehen wer den billigsten preis genommen hatt.
 

Bester_Nick

Gesperrt
Wo sind denn die 6-Kerner? Gibts keine? Ich habe meinen Quad seit 3 Jahren und warte auf Fortschritt. Ich will einen 8 oder 16-Kerner.
 

dustyjerk

Freizeitschrauber(in)
Wo sind denn die 6-Kerner? Gibts keine? Ich habe meinen Quad seit 3 Jahren und warte auf Fortschritt. Ich will einen 8 oder 16-Kerner.
die 6- und 8-kerner sind erst für später angedacht! aber mir stellt sich die frage: wofür mehr kerne? in spielen hat man nur wenig davon und bis zu den nächsten konsolen wird sich da mmn. auch nicht viel dran ändern! ich werd mir auf alle fälle einen 2600K holen, auch wenn der auch "nur" 4 kerne hat, wie mein alter (Phenom II X4 940 BE)! denn eine leistungssteigerung von 80% ist schon ne hausnummer :D
 

Bruce112

BIOS-Overclocker(in)
mit 470 gtx

+ versand 10 euro nachnahme

hab eben mal Battliefield 2 Bad company gezockt

100 pro merkst du deutlich das es flüssiger läuft

nachteil dadursch sind die gegner auch deutlich schneller geworden

muß mich an die FPS rate erst mal angewöhnen

früher mit quadcore 6600 @3.6ghz lag der Gtx 470 auslastung bei 80 %
jetzt bei 99% damit 2 mal schneller als früher

2500K 4ghz
 

Bester_Nick

Gesperrt
aber mir stellt sich die frage: wofür mehr kerne?

In weiser Voraussicht für die Zukunft. Ich will die CPU ja paar Jahre behalten. 2007 wurde auch die Frage gestellt: Wozu mehr als 2 Kerne? Tja, welcher von den Dual-Core-Käufern hat jetzt noch seine CPU und ist damit glücklich? Keiner. Ich hingegen bin mit meinem Quad immernoch relativ aktuell und zufrieden.
 

INU.ID

Moderator
Teammitglied
In weiser Voraussicht für die Zukunft. Ich will die CPU ja paar Jahre behalten. 2007 wurde auch die Frage gestellt: Wozu mehr als 2 Kerne? Tja, welcher von den Dual-Core-Käufern hat jetzt noch seine CPU und ist damit glücklich? Keiner. Ich hingegen bin mit meinem Quad immernoch relativ aktuell und zufrieden.
Jap, und mit aktuell 4 Kernen kann man auch problemlos noch die paar Monate bis zur 8-Kern-Sandy warten. :D Von 4 auf 4 Kerne aufzurüsten ist zumindest mMn nicht wirklich empfehlenswert...
 
P

PREESTYLE

Guest
Mal ne Frage!

der i5-2500(K) unterstützt kein Hyperthreading , hab ich das richtig verstanden? der i7-2600(K) dagegen schon.

Was ist Hyperthreading genau ^^ ?
Ist damit der Turbo Modus gemeint ? nein, den haben ja beide...

Ich bin gerade am schwanken zwischen i5 und i7 SB.
Was ist sinnvoller ? i5-2500K 200 Euro ist egtl ein Top PreisLeistungsverhältnis.

Anhand des aktuellen PCGH Hefts, sieht man, dass der i5-2500K immer auf dem zweiten Platz landet, nur geringfühig hinter dem i7-2600.
Der einzigste Unterschied liegt bei BC2. Dort hat der i7-2600 38 FPS mehr, also bei diesem Spiel ist der Unterschied deutlicher.
Rentiert sich das ?

greez
 

Idefix Windhund

BIOS-Overclocker(in)
Mal ne Frage!

der i5-2500(K) unterstützt kein Hyperthreading , hab ich das richtig verstanden? der i7-2600(K) dagegen schon.

Was ist Hyperthreading genau ^^ ?
Ist damit der Turbo Modus gemeint ? nein, den haben ja beide...

Ich bin gerade am schwanken zwischen i5 und i7 SB.
Was ist sinnvoller ? i5-2500K 200 Euro ist egtl ein Top PreisLeistungsverhältnis.

Anhand des aktuellen PCGH Hefts, sieht man, dass der i5-2500K immer auf dem zweiten Platz landet, nur geringfühig hinter dem i7-2600.
Der einzigste Unterschied liegt bei BC2. Dort hat der i7-2600 38 FPS mehr, also bei diesem Spiel ist der Unterschied deutlicher.
Rentiert sich das ?

greez
Hyper Threading ... hast es nicht so mit Pentium 4 Prozessoren damals gehabt?

Intel HT kam zu späten Pentium 4 (478er Sockel) Zeiten auf den Markt und schwindelte dem Betriebssystem bei dem Ein Kern Pentium 4 Prozessor 2 Kerne vor.

Pentium 4 3GHz ohne HT - 1x 3GHz
Pentium 4 3GHz HT - 2x 3GHz (ist und bleibt aber KEIN Dual Core!!! Er leistet auch NICHT so viel wie ein Dual Core!!! Dennoch ist er ein Tick schneller als ein einfacher Solo Core Prozessor)

Bei den Core i7 mit 4x X* gibt es in der HT Ausführung nun 8x X*
Mehr zu HT einfach :google:*steht für beliebige Taktzahl

Ich habe in der Aktuellen PCGH gelesen das die neuen SB Prozessoren gar nicht mehr via Systembus Übertaktbar sind :ugly: Heißt das nun das ich wirklich einen K - Prozessor kaufen MUSS um zu übertakten? Oder funktioniert das nicht weil es noch keine Mobos gibt die da was umgehen können?
 
Zuletzt bearbeitet:
P

PREESTYLE

Guest
danke für die Info! Ne sry ich hatte bisher immer AMDs gehabt, hyper threading hat mir echt noch nichts gesagt ^^. aber danke!

Jo in der aktuellen PCGH hab ich das auch so verstanden, dass sich über den Systembus maximal~100MHz rausholen lassen.

bei den K`s hast du dann ganz normal den frei wählbaren Multiplikator.

Ein K wirds auf jeden Fall, ich bin nur noch am überlegen welchen.
i5-2500 oder i7-2600
 

PCGH_Marc

Lötkolbengott/-göttin
Die 32-nm-CPUs mögen günstig erscheinen, Intel aber ist an einem großen Marktanteil interessiert: Das Verhältnis aus Fertigungskosten und Einnahmen bietet eine deutlich höhere Marge als bei den 45-nm-CPUs. Es ist also keine Kundenliebe, sondern reine Wirtschaftlichkeit.
 

ViP94

Software-Overclocker(in)
Die 32-nm-CPUs mögen günstig erscheinen, Intel aber ist an einem großen Marktanteil interessiert: Das Verhältnis aus Fertigungskosten und Einnahmen bietet eine deutlich höhere Marge als bei den 45-nm-CPUs. Es ist also keine Kundenliebe, sondern reine Wirtschaftlichkeit.
Natürlich passen jetzt mehr Chips auf einen Wafer, aber so ganz scheint die Produktion in 32nm noch nicht zu laufen!
Ansonsten wären mehr CPUs mit dem Cache-Vollausbau unterwegs!
So wie bei den Lynnfields und Bloomfields!

Also könnte man daraus schließen, dass auch die Chipausbeute noch nicht ganz das gelbe vom Ei ist!
 

PCGH_Marc

Lötkolbengott/-göttin
Die meisten SBs mit 8MiB landen als Xeons im Handel, auf dem Desktop halt nur beim 2600K. Von deiner ist deine Theorie mit der Chipausbeute nur bedingt korrekt.
 

ViP94

Software-Overclocker(in)
Ok, da kannst du recht haben!
Aber ich finde diesen Artikel sehr sinnlos!
Den Preisverlauf eines Produkts, das noch nicht einmal lieferbar ist, zu bewerten, finde ich nicht sehr sinnvoll!!
 
Oben Unten