• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Samsung YUV Adapter

Hideout

Software-Overclocker(in)
Da LED Fernseher ja so flach sind das für Cinch Anschlüsse kein Platz vorhanden ist, kommt ein Adapter zum Einsatz. Auf der einen Seite die Cinch Anschlüsse für YUV hat (Rot, Grün und Blau sowie Rot und Weiß) und auf der anderen Seite zwei kleine Klinkenanschlüsse.

Zur Zeit ist da eine Wii mit einem normalen Cinch Kabel (Gelb, Rot und Weiß) angeschlossen, ich möchte gerne das YUV Kabel für die Wii kaufen, frage mich aber ob es überhaupt was bringt oder ob die Signale im Adapter sowieso irgendwie zusammengewürfelt werden? Also konnte mir nun nicht vorstellen das ein einfacher Klinkenanschluss das besser übertragen kann.
 

stevie4one

Software-Overclocker(in)
Die Wii ist jetzt also via Standard-Kabel angeschlossen (gelb = Video, und rot/weiß für den Stereo-Ton)? Das ist die qualititiv schlechteste Verbindung. Bei YUV wird ja per Rot/Grün/Blau das Bild übertragen. Rot/weiß dient auch hier für den Ton. Dabei ist YUV die bessere Übertragungsmöglichkeit der Bildsignale. Daran wird auch der Adapter von Samsung nichts ändern.

Hier mal ein paar Erklärungen dazu.
 
TE
Hideout

Hideout

Software-Overclocker(in)
Ja genau, ist jetzt über das Standard Kabel angeschlossen, deswegen möchte ich auch das YUV Kabel kaufen.
Mich wunderte nur dieser kleine Klinkenadapter das der das Signal in dieser guten Qualität übertragen kann. Aber dann ist ja gut :daumen:
 

Herbboy

Kokü-Junkie (m/w)
Wie sieht denn der Adapter aus, und wo schließt Du denn dann am LCD überhaupt an? Oder ist das ein Adapter, der beim TV dabei war? Hat der LCD eine klene Buchse speziell für YUV, oder wie?

Scheint ja was mit u.a. auch 3,5mm-Steckern zu sein wie zB bei Kopfhörern, wenn ich Deine Frage so betrachte?

Ist das so einer: http://www.amazon.de/Hama-Adapter-Samsung-5-mm-Klinken-Stecker-Cinch-Kupplungen/dp/B002XLMLBU/ ? Da versteh ich dann nicht ganz, wieso der Samsung dafür einen Anschluss hat, aber nicht genug Platz für Cinch-Anschlüsse - der 3,5mm Stecker ist doch auch nicht kürzer ^^

Wenn ja: ob Klinke oder Cinch ist egal - ein Stereo-Klinkenstecker ist zB einfach nur wie ein Cinch-Stecker, nur dass der Stecker zwei Bereiche hat (bzw. bei dem Adapter sogar 3 Bereiche), an denen Strom getrennt voneinander fließen kann, so dass der Stereo (bzw. hier Stereo + ein weiterer Kanal - mit "Stereo" mein ich einfach nur "2 Kanäle", egal ob nun Audio oder Video) übertragen kann. Und damit man die Stecker nicht verwechselt, sieht der Klinkenstecker halt anders aus. Bei der "Gelegenheit" hat man den auch etwas kleiner und zum Standard für zB tragbare Audiogeräte gemacht. Inzwischen auch PC-SOundkarten. Bei den Steckern fließen ja einfach nur geringe Ströme über die Stecker, und solang der Kontakt da ist, fließt der Strom auch ungehindert weiter. Es kann lediglich bei sehr dünnen Kabeln usw. EHER mal Störungen geben, durch die dann die Qualiät abnimmt.
 

stevie4one

Software-Overclocker(in)
Das dürfte so ein Adapter sein - im Bild der untere. Quasi von YUV (Rot/Grün/Blau) + Ton (Rot/Weiß) auf Doppel-Klinke. Die werden von Samsung als Zubehör zum TV beigelegt.
 
Oben Unten