• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Samsung HDD Performance Probleme!

Martin26871

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo zusammen, bin neu hier, hoffe hier Hilfe zubekommen.

Ich vermute es liegt an meine Festplatte(n) das meine Performance nicht so ist, wie es sein sollte. Habe das Gefühl das ein oder mehrere Prozesse im HG laufen und somit die Performance stark belastet. Habe sogar Ruckler in CSS. Der Ton i Crysis MP ist total verzerrt und störend. Vielleicht sind meine Festplatten mit Viren befallen, bin gerade dabei mit AntiVir durchzusuchen.

Habt ihr evtl. noch Tips wie ich meine Probs. in den Griff kriege?
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Martin26871

Martin26871

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo zusammen, bin neu hier, hoffe hier Hilfe zubekommen.

Ich vermute es liegt an meine Festplatte(n) das meine Performance nicht so ist, wie es sein sollte. Habe das Gefühl das ein oder mehrere Prozesse im HG laufen und somit die Performance stark belastet. Habe sogar Ruckler in CSS. Der Ton i Crysis MP ist total verzerrt und störend. Vielleicht sind meine Festplatten mit Viren befallen, bin gerade dabei mit AntiVir durchzusuchen.

Habt ihr evtl. noch Tips wie ich meine Probs. in den Griff kriege?

Keine Viren! *puh* Hat jemand ne Lösung bzw. Tips?? :heul:
 

Player007

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Willkommen

Hast du vielleicht eine Festplattenzugriffs LED?
Wenn diese durchgängig leuchtet, dann greift ein Prozess auf die HDD zu.
Vielleicht die Defragmentierung unter Vista.
Musst ma im Taskmanager gucken, welche Programme laufen und dann vielleicht so viele wie möglich abschalten;)

Gruß
 
TE
Martin26871

Martin26871

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Willkommen

Hast du vielleicht eine Festplattenzugriffs LED?
Wenn diese durchgängig leuchtet, dann greift ein Prozess auf die HDD zu.
Vielleicht die Defragmentierung unter Vista.
Musst ma im Taskmanager gucken, welche Programme laufen und dann vielleicht so viele wie möglich abschalten;)

Gruß

Durchgehend leuchtet da nix, aber es blinkt. Müsste doch aber normal sein oder? Die Defragmentierung ist deaktiviert. Meine CPU-Auslasung liegt auch ziemich hoch, zwischen 70-100%
 

Player007

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Dann liegt es an der CPU Auslastung, guck ma welcher Prozess die meiste Auslastung hat. Dann musste nur vorsichtig sein, beim Beenden dieses Prozesses. Kannst ihn ja ma hier posten.
Das hatte ich auch schon ma;)

Gruß
 

Player007

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Schick ma nen anderen Screenshot hoch, vom richtigen Taskmanager mit allen Prozessen.
Weil wenn man die Prozesse beendet, dann ist dein Vista kaputt.

Gruß
 

Player007

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hmm...
Bei dir dreht der svchost.exe Prozess auf. Vielleicht musst du ma die Datenbereinigung durchführen oder defragementier doch einfach ma.

Gruß
 
TE
Martin26871

Martin26871

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Habe die Festplatte bereinigt, Datenträgerprüfung durchgeführt. Vista zeigt mir an, dass keine Defragmentierung erforderlich ist.

Hat leider nix geholfen.. :-( Der Prozess svchost.exe (Hostprozess für Windows-Dienste) hat immer noch über 50% Auslastung..
 

ForgottenRealm

Software-Overclocker(in)
Hi :)

Hast auch mal manuell alle Windoof Updates die verfügbar sind, gezogen ?

Habs schon ab und zu an verschiedenen PCs gehabt, dass die svchost.exe durch ein nicht vollständiges bzw abgebrochenes Automatisches Update soviel Leistung zieht.

An sonsten würde mir nur noch die Ereignisanzeige einfallen. Hast da mal geschaut, ob da irgendwas an Fehlern drinsteht ? (Systemsteuerung > Verwaltung > Ereignisanzeige und dann da System oder Anwendungen)
 
TE
Martin26871

Martin26871

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hi :)

Hast auch mal manuell alle Windoof Updates die verfügbar sind, gezogen ?

Habs schon ab und zu an verschiedenen PCs gehabt, dass die svchost.exe durch ein nicht vollständiges bzw abgebrochenes Automatisches Update soviel Leistung zieht.

An sonsten würde mir nur noch die Ereignisanzeige einfallen. Hast da mal geschaut, ob da irgendwas an Fehlern drinsteht ? (Systemsteuerung > Verwaltung > Ereignisanzeige und dann da System oder Anwendungen)

Ich habe alle Updates heruntergeladen und installiert, außer das SP1.
 

MrMorse

Freizeitschrauber(in)
Hole Dir mal den ProcessExplorer (s. meine Signatur).

Starte ihn und gehe mal mit der rechten Maustaste auf den SVCHOST.EXE, der soviel Zeit verbrät.
Dann 'Properties' und dann wähle mal den Reiter "Services".
Was steht da?
 
TE
Martin26871

Martin26871

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Weiß noch jemand einen Rat? Wenn nicht, dann werde ich wohl am WE Vista neuaufsetzen müssen.
 

MrMorse

Freizeitschrauber(in)
Habe ich gemacht! Siehe Screenshot!

Es ist also ein interner WinXP-Dienst, der beim Starten des PCs mit startet (RemoteProcedurCallSystemServices).

Diese rpcss.dll war aber auch anfällig gegen Malware. Es gab öfter mal einen Patch von $MS.

Es kann also sein, dass Du keine original-DLL mehr hast, sondern eine, die 'nach Hause' telefoniert.

Du kannst Die Fileversion mir der einer Deiner Freunde mal vergleichen.

Oder: Wie Du es gesagt hast, einfach Win neu aufsetzen.
 
TE
Martin26871

Martin26871

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Es ist also ein interner WinXP-Dienst, der beim Starten des PCs mit startet (RemoteProcedurCallSystemServices).

Diese rpcss.dll war aber auch anfällig gegen Malware. Es gab öfter mal einen Patch von $MS.

Es kann also sein, dass Du keine original-DLL mehr hast, sondern eine, die 'nach Hause' telefoniert.

Du kannst Die Fileversion mir der einer Deiner Freunde mal vergleichen.

Oder: Wie Du es gesagt hast, einfach Win neu aufsetzen.

Ja, danke für deine ausfürhrliche Information. Werde dann wohl heute Vista neu aufsetzen.

Noch ne andere Frage: Wie bzw. wo stelle ich im BIOS ein, dass der CPU-Lüfter immer mit maximaler Geschwindigkeit dreht??
 
Oben Unten