• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Samsung 830/840

Ld-580

Schraubenverwechsler(in)
Hi,

ich weiß das die Diskussion schon öfters aufgetreten ist.
Nun ich habe herausgefunden, dass viele hier zur 830 geraten haben, allerdings ist die 840 mittlerweile um einiges günstiger geworden als die 830.
Jetzt würde ich mich interessieren hab ich doch die 840 nehmen soll oder das etwas mehr in eine 830 investieren soll.

Gruß
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich würde einfach die Tests durchlesen :
Samsung SSD 840 Pro: Test der 256 GB SSD - Die neue Referenz?
Test: Samsung Serie 840 Pro 256 GB - ComputerBase
Test: Samsung SSD 840 und 840 Pro Series
Die meisten stützen sich bei deren Empfehlungen ja auf diese Tests, bzw haben von dort ihre Informationen.
Ich habe zb eine Samsung 840 Pro, und bin damit vollends zufrieden.
Ich würde an deiner stelle das billigere Produkt nehmen, egal ob 830 oder 840, den der Spürbare (nicht messbare) Unterschied für einen Spieler liegt da eher bei Null.
 

DantheMan2406

PC-Selbstbauer(in)
Es kommt immer drauf an was du vor hast. Aber wie schon gesagt wurde, langt eine 840 Basic. Der unterschied zur Pro ist marginal und im praktischen betrieb nicht merklich.
Habe selber die 840 Basic als System Platte. Kann ich uneingeschränkt weiterempfehlen.

LG
 

dgcss

Software-Overclocker(in)
Ich weiss nicht ob ich der einzige bin der so denkt , ABER ich rate zur Pro , auch wenn es tatsächlich keine Spürbaren unterschiede gibt. Bei jeden Problem was auftreten wird , bei jeden Test wo deine SSD evtl ein bisl weniger ausgibt als andere , wirst du dir sagen. ...... warum hab ich die 10-20€ mehr nicht investiert. Ich hab dann echt lieber das Flottere (auch wenns mir nichts bringt) Modell und kann stelle mir dann halt nicht die Fragen obs mit ner "bessern" vll- nicht so/anders gewesen wäre.

wenn dir die 10-20€ nicht weh tun , erspare dir lieber solche fragen. Das sind einmalige investitionen
PS habe in PC-Nr1 auch die Samsung 840 Pro 128 GB und bin mehr als zufrieden (Aber auch über meine Corsair GT aus PC 2 kann ich mich nciht beschweren)
 

Clawhammer

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich habe bei einem Kunden die Samsung 840 Pro verbaut, und war von den Benchmarkergebnissen überascht, diese liefert mind. das 1.5fache an Leseleistung als meine OCZ Agilitiy III, auf die Schreibwerte setze ich nicht solch einen hohen Anspruch da eh mehr gelesen als geschrieben wird.

Das Verhältniss zwischen Samsung 830 & 840 Basic/Pro kann ich nicht aufzählen, dennoch würde ich auf Grund der gesehenen Werte zur 840 Pro greifen.:daumen:
 

Icedaft

Lötkolbengott/-göttin
Bei der 250 GB Version sind es dann aber schon 50€ und bei bei der 500Gb Version über 100€ Differenz - ob das lohnt?:what:
 

Eisfuchs

Komplett-PC-Käufer(in)
Grüsst euch,

Ich rate zur 840 Pro. Nicht Aufgrund der Performance sondern wegen der MLC Chips. TLC Chips sind nicht so verbreitet jedoch ist es erwiesen dass MLC Chips die Gespeicherten Daten wesentlich länger für sich behalten als TLC Chips.
Das ist auch der einzige nennenswerte unterschied zur 840 Basic und den 830/840Pro. TLC CHips sind einfacher zu fertigen und deswegen günstiger im Preis. Deshalb ist die 840 Basic günstiger als die 830. Der Performancezuwachs ist minimal bzw Quasi nicht spürbar.
Deshalb meine Empfehlung 840 Pro oder 830 (wenn du noch nen verfügbare Quelle Hast)

Gruss Eisfuchs
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
Ich würde alleine schon aufgrund des günstigeren Preises zur aktuelleren 840 (ohne Pro) raten. Wie schon erwähnt wurde, bemerkt man im Alltag eh keine Unterschiede bei der Performance...

Gruß
 

Supeq

Software-Overclocker(in)
Ich weiss nicht ob ich der einzige bin der so denkt , ABER ich rate zur Pro , auch wenn es tatsächlich keine Spürbaren unterschiede gibt. Bei jeden Problem was auftreten wird , bei jeden Test wo deine SSD evtl ein bisl weniger ausgibt als andere , wirst du dir sagen. ...... warum hab ich die 10-20€ mehr nicht investiert. Ich hab dann echt lieber das Flottere (auch wenns mir nichts bringt) Modell und kann stelle mir dann halt nicht die Fragen obs mit ner "bessern" vll- nicht so/anders gewesen wäre.

wenn dir die 10-20€ nicht weh tun , erspare dir lieber solche fragen. Das sind einmalige investitionen
PS habe in PC-Nr1 auch die Samsung 840 Pro 128 GB und bin mehr als zufrieden (Aber auch über meine Corsair GT aus PC 2 kann ich mich nciht beschweren)

Bei dir hat halt die Marketing-Gehirnwäsche gewirkt.

Rational betrachtet macht es keinen Sinn die Pro zu kaufen, es sei denn man kopiert regelmäßig große Dateien von einer SSD auf eine andere SSD (Backups, Filme, RAW-Dateien etc.).
 

dgcss

Software-Overclocker(in)
jain mache andere sachen, die die SSD ein wenig fordern....

Es handelt sich dabei nicht um eine Marketing Gehirnwäsche ... Das die Pro schneller ist ist fakt ... siehe benches.
Rational haste natürlich recht da, wie ich auch geschrieben habe zu 99% kein SPÜRBAREN unterschied macht.

Aber wie gesagt wenn Probleme mal auftreten sollten etc dann macht man sich doch gedanken ob es vll falsch war die 10€ zu sparen

Dazu hat die Pro 5 Jahre und die Basics nur 3 Jahre Garantie von Samsung her

Pro http://www.samsung.com/de/consumer/memory-storage/ssd/ssd-840-pro/MZ-7PD128BW-spec
Basic http://www.samsung.com/de/consumer/memory-storage/ssd/ssd-840/MZ-7TD120BW-spec
 
Zuletzt bearbeitet:

Supeq

Software-Overclocker(in)
Streitet ja auch niemand ab das die Pro schneller ist als die Basic, jedoch nur beim Schreiben. Muss im Endeffekt jeder für sich selbst entscheiden ob einem das 30 bzw 50€ wert ist (und nicht 10 ;))^^
 

DantheMan2406

PC-Selbstbauer(in)
Also ich sehe hier nichts weiter als einen nicht nennenswerten Mehrwert der Pro, sie ist zwar schneller mag sein, jedoch ist das in der Praxis wirklich vernachlässigbar.
Es gibt immer irgendwas das schneller oder besser ist.... Für mich, ist die Entscheidung klar auf die 840 Basic gefallen und ich würde es immer wieder so machen.
Für das gesparte Geld zur Pro kann ich mir fast nochmal ne 128gb dafür kaufen ;)
 

Holger15

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Also meines Erachtens nach ist der Unterschied der Performance trivial. Zumeist sind beim alltäglichen Arbeiten eh die Zugriffszeiten entscheidend.

Der wichtige Unterschied ist ganz einfach - wie Eisfuchs bereits sagte - dass die 840 Pro langlebiger ist dank der MLC-Chips. Deshalb auch wahrscheinlich der höhere Preis. Die 830 hat meines Wissens nach auch noch solche MLC-Chips verbaut und ist etwas billiger als die 840 Pro, verbraucht aber mehr Strom als die beiden 840er-Pendants. Alleine schon weil ich öfters mal etwas mehr schreibe an GB habe ich mich damals anstatt für die 840er Basic für die 830er entschieden.

Also wenn du viele Daten auf diese Platte schreiben willst oder die eventuell länger benutzen willst, dann würde ich persönlich zur 830/840 Pro tendieren. Einfach dem Sicherheitsgedanken geschuldet.
 

Plumbumm

Kabelverknoter(in)
Was man nicht vergessen darf ist das die 830 das Vorgängermodell ist. 2012 kostet die 830 mit 256gb durch weg um die 140-150€, somit wenn tlc wirklich günstiger ist wieso kostet sie dann im vergleich zur mlc 830 das gleiche Geld ? Die Preise der 830 sind deshalb gestiegen, weil sie nicht mehr produziert wird, da ja der nachfolger in form von 840 basic / pro erhältlich ist. Sofern man noch eine 830 zum preis des letzten Jahres findet würde ich sie eher nehmen als die 840 basic, ebend wegen der Schreibrate, für den normalen standard user ist das aber völlig egal. Zudem haben ja auch Tests ergeben das ssd´s um ein vielfaches länger halten als gedacht, 3 Jahre wenn sie die geschaft hat wird sie die nächsten 3 auch noch schaffen.
 

DantheMan2406

PC-Selbstbauer(in)
Also ich stimme PB da voll zu, dass Problem bei den 830er ist das es sie kaum noch beim Händler gibt und ich gebraucht keine kaufen würde. Gedanken um die Haltbarkeit des TLC mach ich mir eh nicht, zudem rüstet man ja eh nach einer gewissen zeit wieder auf ;)

LG
 
Oben Unten