• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[Sammelthread] X4:Foundations [Patch 2.00 released]

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
AW: [Sammelthread] X4:Foundations [Erste Gamer Livestreams]

Mit dem auf Stationen herum gelaufe werde ich vermutlich auch dieses mal nicht warm. Die Schiffe scheinen mir auch relativ lieblos zusammen geschustert zu sein. Ansonsten gefällt mir ziemlich gut was bisher zu sehen war. Ich bin gespannt. :hail:
 

Nuallan

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: [Sammelthread] X4:Foundations [Erste Gamer Livestreams]

Mit dem auf Stationen herum gelaufe werde ich vermutlich auch dieses mal nicht warm.

Sieht sehr rudimentär aus, aber auf jeden Fall schon wesentlich besser als bei Rebirth. Man kann vielleicht drauf aufbauen, entweder in Form von Patches/DLC oder vielleicht auch via Mods. Ich denke mal die Modding-Community wird diesmal auch etwas motivierter sein als bei Rebirth.
 
TE
taks

taks

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: [Sammelthread] X4:Foundations [Erste Gamer Livestreams]

:banane:

Wisst ihr wie es mit dem Preload auf steam aussieht? schon freigeschaltet?
 
Zuletzt bearbeitet:

Oompa_loompa

Schraubenverwechsler(in)
AW: [Sammelthread] X4:Foundations [Erste Gamer Livestreams]

Ein großes Universum ist ja schön und gut, aber ich persönlich brauche kein riesiges Universum.[...] Ich fand es immer nervig, wenn ich von einem Ende des Universums bspw. zu den Terranern musste. [...]
Dafür gab es doch den Sprungantrieb.


Habt ihr in den streams mal was zum Stationenbau gesehen?
Gibts überhaupt noch so viele Stationen wie in X3 TC?
Mein damaliger Komplex (gab ja auch mal nen richtig potenten Stationsrechner)
umfasste paar dutzend Stationen, angefangen von Minen über E-Zellen, Farmen
bis zu den Endprodukten.

edit:
Und zum Thema auf Stationen herumlaufen.
Aktuell würde ich sagen "brauch ich nicht", mal sehen ob sich die Meinung ändert.
 

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
AW: [Sammelthread] X4:Foundations [Erste Gamer Livestreams]

Stationsbau scheint über eine Art Modulbauweise geschehen. Ich will doch hoffen das es wieder vieeele verschiedene Fabriken gibt. Ich war einer der Spinner die in Reunion Fabrikkomplexe mit ich glaube bis zu 400 Stationnen hochgezogen haben. :D

Wir hätten bei PCGH einen Techniktest "beantragen" sollen. Hoffentlich kommt da was. :wall:
 

Oompa_loompa

Schraubenverwechsler(in)
AW: [Sammelthread] X4:Foundations [Erste Gamer Livestreams]

Die streams von ObsidianAnt laufen auf einem PC mit 980TI und in den Stationen finde ich es schon rucklig,
wobei das auch am stream oder der konvertierung zu youtube liegen könnte.

Aber da bin ich mit meiner 1070 und i7 2600k auf der sicheren Seite sein.
Wobei, gibts denn überhaupt eine unterstützung für mehr als 2 kerne?! ^^
 

TessaKavanagh

Software-Overclocker(in)
AW: [Sammelthread] X4:Foundations [Erste Gamer Livestreams]

Zwei Kerne werden stark belastet und einige weitere Aufgaben noch ausgelagert. Das Optimum dürfte die Engine auf 4 Kernen + HT bzw. 8 Kernen ohne HT erreichen. Aber auch für x4 gilt wohl wieder IPC ist Trumpf.


Die Designer haben durchaus schon Jede Menge Arbeit in die Schiffe gesteckt, lieblos sind die Jungs nicht ;)
Das Design der Schiffe ist allerdings durch bestimmte Umstände (begehbarer Innenraum, Maximale Größenvorgaben in 3 Dimensionen der S, M, L, XL Klasse, Modulplätzen) gewissen Regeln unterworfen. Daher sind die Designmöglichkeiten im Vergleich zu X3 halt einfach deutlich eingeschränkter. Du darfst aber davon ausgehen, dass in jedem einzelnen Schiffsmodell zumindest rd. 80 Arbeitsstunden stecken.
 

Oompa_loompa

Schraubenverwechsler(in)
AW: [Sammelthread] X4:Foundations [Erste Gamer Livestreams]

Blasphemie!!! Auf den Scheiterhaufen mit ihm!!! :-P

:D

Da ich mit dem 2600k das erste mal ins blaue Lager gewechselt bin,
sollte das mit der ipc ja halbwegs passen :)

btw. wer den Post noch nicht entdeckt hat im egosoft forum:


KEINE Veröffentlichung/Downloadfreischaltung VOR 14UTC -> 15Uhr in D
 
F

FortuneHunter

Guest
AW: [Sammelthread] X4:Foundations [Erste Gamer Livestreams]

Bei GOG kann man jetzt Downloaden
 
R

Rotkaeppchen

Guest
AW: [Sammelthread] X4:Foundations [Erste Gamer Livestreams]

Bei Steam auch.

x4-download-jpg.1021446
 

Anhänge

  • X4-Download.JPG
    X4-Download.JPG
    23,1 KB · Aufrufe: 182

Oompa_loompa

Schraubenverwechsler(in)
AW: [Sammelthread] X4:Foundations [Erste Gamer Livestreams]

Naja dann haben se bei steam/gog ihren Morgenkaffe getrunken und den Download wie geplant freigegeben :)

edit: wie groß ist der download?
 
TE
taks

taks

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: [Sammelthread] X4:Foundations [Erste Gamer Livestreams]

Konnt ned widerstehen :ka:

download.png

:-D
 

DarkMo

Lötkolbengott/-göttin
AW: [Sammelthread] X4:Foundations [Erste Gamer Livestreams]

Jaaa ich auch nich :/ Bin gestern mim Auto fern der Heimat liegen geblieben und musste im Hotel ausharren und saß dann 4 5 Stunden in der Werkstatt bis ich endlich nach ne Woche Montage heim konnte >< Da musst ich mich jetzt einfach mal belohnen xD Hoffe, es is auch ne Belohnung ^^
 
TE
taks

taks

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: [Sammelthread] X4:Foundations [Erste Gamer Livestreams]

X4 startet auf meinem PC nedmal :ugly:
Aber 20'000 Leute im Egosoft Forum online ^^
 
TE
taks

taks

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: [Sammelthread] X4:Foundations [Erste Gamer Livestreams]

Ach menno, ich will doch nur spielen...
X4 sagt Treiber 17.9xxx benötigt obwohl 17.10.xx installiert ist....
:kaffee:
 
R

Rotkaeppchen

Guest
AW: [Sammelthread] X4:Foundations [Erste Gamer Livestreams]

Sei froh. Ich bin am Durchdrehen, weil nichts geht.

- Tutorials? Scheint es zu geben, aber wie spielt man sie?
- Auf den Stationen rum zu rennen funktioniert, gibt ein paar nette Sachen, aber ratz fatz ist man beim Erkunden auf einem großen Schiff, die Auszüge sehen alle gleich aus und man man hängt auf dem Schiff fest
- Andocken? Keine Ahnung, klappt bei mir nicht. Habe ich jetzt über eine Stunde versucht, bin ich zu doof zu, Ich bekomme die Pfeile nicht grün, dafür kann man einfach durchs Flugdeck fliegen

Mit AMD scheint es viele Probleme zu geben. FuzeDrive funktioniert nicht, etc....
 
TE
taks

taks

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: [Sammelthread] X4:Foundations [Erste Gamer Livestreams]

Bin jetzt am schauen, meldet immernoch er braucht Treiber 17.9.xxx aber für Win8.1 ist das höchst verfügbare 17.7.xxx
Und jede Software zeigt mir auch eine andere Version des AMD-Treibers an der installiert sein soll.

Also ich kämpfe eher mit AMD als X4 :lol:


PS: Finds noch lustig wieviele im Egosoft Forum nach einer Anleitung fragen ^^
 

Oompa_loompa

Schraubenverwechsler(in)
AW: [Sammelthread] X4:Foundations [Erste Gamer Livestreams]

Schade das ihr bei steam gekauft habt,
wäre eine gute möglichkeit gewesen gog zu unterstützen...

Das mit dem andocken hab ich auch noch nicht raus ^^
Und ein automatisch startendes tutorial wäre echt nicht zu verlangt.

2600k mit 1070 läuft gut auf win7
Nur was mich extrem nervt aktuell, ist die verzögerte reaktion der mausbewegung - geschätzt 0,5s fühlt sich aber an wie 1s :(
 
F

FortuneHunter

Guest
AW: [Sammelthread] X4:Foundations [Erste Gamer Livestreams]

Sei froh. Ich bin am Durchdrehen, weil nichts geht.

- Tutorials? Scheint es zu geben, aber wie spielt man sie?

Zuersteinmal H im Spiel drücken, dann ein Tutorial anklicken und die Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.

- Andocken? Keine Ahnung, klappt bei mir nicht. Habe ich jetzt über eine Stunde versucht, bin ich zu doof zu, Ich bekomme die Pfeile nicht grün, dafür kann man einfach durchs Flugdeck fliegen
Das mit dem andocken hab ich auch noch nicht raus ^^
Und ein automatisch startendes tutorial wäre echt nicht zu verlangt.

Kleines Tutorial zum sicheren Landen:

Du näherst dich der Landeplattform bis du im HUD dieses angezeigt bekommst:
20181130211906_1-jpg.1021521



Als erstes richtest du dein Schiff so aus, dass der Ausrichtungsindikator (grauer unterbrocherner Kreis) sich mit der Ausrichtung für die Nase deckt (Maus):
20181130211919_1-jpg.1021522


Als nächstens korrigierst du die Position deines Schiffes nach rechts oder links bis die Plattform Mitte grün aufleuchtet (Tasten A und D). Die Anzeige für die Schiffsnase sollte nun mittig zu sehen sein:
20181130211928_1-jpg.1021523


Nun gibst du langsam Gas bis die Linie (Plattform Entfernung) grün aufleuchtet (Mausrad):
20181130211944_1-jpg.1021524


Jetzt noch die Höhe korrigieren. Die Höhenanzeige nähert sich der Anzeige für deine Schiffsnase (Tasten W und S). Sobald sie die grüne Linie erreicht hast du angedockt.
20181130211955_1-jpg.1021525



Ist doch easy peasy und einfach zu bedienen mit den ganzen Hilfsanzeigen.

Da ist Landen in Elite Dangerous etwas anspruchsvoller:
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

Anhänge

  • 20181130211955_1.jpg
    20181130211955_1.jpg
    169 KB · Aufrufe: 726
  • 20181130211944_1.jpg
    20181130211944_1.jpg
    67,1 KB · Aufrufe: 734
  • 20181130211928_1.jpg
    20181130211928_1.jpg
    53,7 KB · Aufrufe: 717
  • 20181130211919_1.jpg
    20181130211919_1.jpg
    59,5 KB · Aufrufe: 728
  • 20181130211906_1.jpg
    20181130211906_1.jpg
    86,1 KB · Aufrufe: 740
Zuletzt bearbeitet:

Oompa_loompa

Schraubenverwechsler(in)
AW: [Sammelthread] X4:Foundations [Erste Gamer Livestreams]

Das Landetutorial hab ich auch gerade gemacht ^^

Und als nächstes den msi afterburner installiert und mal die fps/auslastung gecheckt.
Sehr ernüchterndes ergebnis...

2600k, nicht übertaktet
1070 rog, nicht übertaktet
1440p, fxaa mittel, alles max außer ssao normal
cpu - virtuelle kerne 0 auslastung, physische kerne 40-60% im spiel, gleichmäßig alle 4 kerne
gpu - 95%+ auslastung, 3,4gb vram
ram - 90% voll, 8gb
im weltraum 40-50fps
auf stationen 25-30fps
Da hätte ich bei der graka schon mehr fps erwartet...

(mit den einstellungen ist die mausverzögerung auch weg)
 
F

FortuneHunter

Guest
AW: [Sammelthread] X4:Foundations [Erste Gamer Livestreams]

Das Spiel ist in 1440P mit einer GTX1080 im All voll CPU limitiert (i7-5820K@4GHz) solange man die Finger von den MSAA oder SSAA Modi lässt:

x4_2018_11_30_22_54_36_602-jpg.1021538
x4_2018_11_30_23_05_15_909-jpg.1021531
x4_2018_11_30_23_02_41_757-jpg.1021532
x4_2018_11_30_23_00_30_770-jpg.1021533
x4_2018_11_30_22_56_36_100-jpg.1021534
x4_2018_11_30_22_56_15_559-jpg.1021535
x4_2018_11_30_22_55_39_958-jpg.1021536
x4_2018_11_30_22_54_46_577-jpg.1021537
 

Anhänge

  • X4_2018_11_30_22_54_36_602.jpg
    X4_2018_11_30_22_54_36_602.jpg
    804 KB · Aufrufe: 683
  • X4_2018_11_30_22_54_46_577.jpg
    X4_2018_11_30_22_54_46_577.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 664
  • X4_2018_11_30_22_55_39_958.jpg
    X4_2018_11_30_22_55_39_958.jpg
    1,7 MB · Aufrufe: 664
  • X4_2018_11_30_22_56_15_559.jpg
    X4_2018_11_30_22_56_15_559.jpg
    1,3 MB · Aufrufe: 670
  • X4_2018_11_30_22_56_36_100.jpg
    X4_2018_11_30_22_56_36_100.jpg
    1,5 MB · Aufrufe: 680
  • X4_2018_11_30_23_00_30_770.jpg
    X4_2018_11_30_23_00_30_770.jpg
    1,5 MB · Aufrufe: 677
  • X4_2018_11_30_23_02_41_757.jpg
    X4_2018_11_30_23_02_41_757.jpg
    892,4 KB · Aufrufe: 676
  • X4_2018_11_30_23_05_15_909.jpg
    X4_2018_11_30_23_05_15_909.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 681

DarkMo

Lötkolbengott/-göttin
AW: [Sammelthread] X4:Foundations [Erste Gamer Livestreams]

Ich hatte mit normalen settings (hoch war drin) 130 fps rum. Dann hab ich mal ssaa oder so auf 6x probiert - 25 fps xD habs jetz auf 2x mit um die 80 fps. Also mit ner 2070 und äääh 4790 oder so. Muss mal die Sig anpassen...
Edit: achja auch 1440p
 
R

Rotkaeppchen

Guest
AW: [Sammelthread] X4:Foundations [Erste Gamer Livestreams]

Das Spiel ist in 1440P mit einer GTX1080 im All voll CPU limitiert (i7-5820K@4GHz) solange man die Finger von den MSAA oder SSAA Modi lässt:
Ohne Kantenglättung habe ich in den Anfangsszenen in 2560 x 1440 und alles auf den höchsten Stufen mit einer schöden GTX 980TI und einem i7-4770K um die 90FPS, rein GPU limitiert, die werde ich noch höher takten. "FXAA hoch" kostet kaum FPS, aber es flimmert an Kanten auf Stationen. Mit SSAA auf 4x bin ich bein 20FPS. Seit dem ersten Patch ist es auch gleich langsamer geworden.

Hast Du schon irgendwie Möglichkeiten zum Geldverdienen gefunden? Mir ist das alles noch viel zu zäh, zu langsam, zu nervig. Da warte ich doch einfach viewr Wochen und lese dann mal, ob man irgendwas machen kann. Ich bin über eine Stunde auf der ersten Station lang gelaufen, da gab es keine einzige Kiste, nix, rein gar nichts. Und alle NPC haben das Symbol eines Piloten auf dem Kopf, sind aber vermutlich ebenso Techniker oder Soldaten, zumindest ergibt sich das aus den Informationen im Informationsfeld.

Z.B. nutzte ich den Langstreckenscanner, hörte den vertrauten "Pling" Ton eines Kontainers und so einen violetten Kreis. Also nix wie hin, Kiste öffnen. Tja, aber wie hinkommen? Zehn Boostladungen reichten nicht, geht man auf den Reiseantrieb, kann man nicht mehr Scannen. Was soll diese Zeitverschwendung. Ich habe die Kiste nicht erreicht. Andocken klappt auch nicht, weil mir jedesmal, wenn ich laut Anzeige ganz dicht am Andockpunkt bin, die Steuerung aus der Hand genommen wird und das Schiff ca. 80° nach rechts dreht. Ganz großes Kino....
 

DarkMo

Lötkolbengott/-göttin
AW: [Sammelthread] X4:Foundations [Erste Gamer Livestreams]

Ja der übernimmt die letzten 2m die Steuerung und wackelt eigentlich nur sanft geschwungen aufs Landepad, damit du wahrscheinlich nich dagegen rumst.

Was mir Probleme bereitet ist dieses Rebirth Geseier. Ich hab das nur mal angezockt und was dieses Stationen scannen da soll hab ich keinen Schimmer. Ich seh nich, was ich noch gescannt hab noch was mir das bringt usw. Und was is der Unterschied zwischen langstrecke und normal? Das Tutorial erklärt mir was mit Shift+2 das man da halt nah an der Station langfliegen muss bis man nen Funkspruch hört und sich dann umschauen soll nach nem Optischen Signal... Hä? Ich flieg da einfach dicht lang und es leuchtet kurz blau auf. Fertig. Aber irgendwann wird das Landepad gelb, ich lande und das wars. Da passiert rein gar nix mehr. Auch die Tastenbelegung ist teils anders. Wollte wen anfunken und hab C gedrückt. Wollte die Karten aufmachen mit , und . - nix -.-

Das sind nervige Kleinigkeiten. So isses schon ganz lustig, hab schon 2 Kriminelle zur Strecke gebracht und somit jeweils 500cr verdient - woohoo ^^ Naja, muss mich da mal reinfuchsen die Tage.
 
F

FortuneHunter

Guest
AW: [Sammelthread] X4:Foundations [Erste Gamer Livestreams]

Hast Du schon irgendwie Möglichkeiten zum Geldverdienen gefunden? Mir ist das alles noch viel zu zäh, zu langsam, zu nervig. Da warte ich doch einfach viewr Wochen und lese dann mal, ob man irgendwas machen kann. Ich bin über eine Stunde auf der ersten Station lang gelaufen, da gab es keine einzige Kiste, nix, rein gar nichts. Und alle NPC haben das Symbol eines Piloten auf dem Kopf, sind aber vermutlich ebenso Techniker oder Soldaten, zumindest ergibt sich das aus den Informationen im Informationsfeld.

Eine Möglichleit Geld zu verdienen ist das Scannen der Stationen. Hier werden dann nämlich Aufträge sichtbar auf der Karte. Diese klickst du dann mit der rechten Maustaste an und bekommst eine genaue Beschreibung und eine Einschätzung ob das mit deiner Ausrüstung machbar ist:

20181130220018_1-jpg.1021553
20181130220554_1-jpg.1021554
20181130220600_1-jpg.1021555


Dieser Auftrag war mit einem kleinen Weltraumspaziergang verbunden. Hat mich nicht mal 5 Minuten gekostet und mal eben 115K Credits aufs Konto geblasen.
 

Anhänge

  • 20181130220018_1.jpg
    20181130220018_1.jpg
    323,7 KB · Aufrufe: 652
  • 20181130220554_1.jpg
    20181130220554_1.jpg
    384,4 KB · Aufrufe: 636
  • 20181130220600_1.jpg
    20181130220600_1.jpg
    238 KB · Aufrufe: 646

DarkMo

Lötkolbengott/-göttin
AW: [Sammelthread] X4:Foundations [Erste Gamer Livestreams]

AH! Das Ding hab ich auch gesehn und dachte, da ist ein Reperaturdock xD Ich hab noch viel zu lernen ^^
 

DarkMo

Lötkolbengott/-göttin
AW: [Sammelthread] X4:Foundations [Erste Gamer Livestreams]

Ich brauch mal Hilfe. Hab jetzt ne Mission gefunden, wo ich einen killen soll. Der war in nem Frachter unterwegs und bis ich den erstma gefunden hab ^^ Naja, Ende vom Lied, er gibt sein Schiff auf und ich mach ihn im Raumanzug platt. Und da steht da halt sein schöner großer Frachter und ich hab schon die Dollarzeichen in den Augen. Irgendwie versucht rauszufinden, wie ich in den Raumanzug komm. Shift E funzte nich mehr >< Bin dann auf die glorreiche Idee gekommen mal aufzustehen. Ab zum Transporter und tatsache, da kann ich in den Raumanzug. Flupp bin ich draußen und versuche elegant wie ein Fisch in der Pfanne die Schleuse vom Frachter zu finden. Nüscht. Ins Cockpit hab ich geschaut joa, aber kein Eingang. Rechtsklick auf den Marker und da taucht beanspruchen auf. Aha! Aus X3 gewohnt muss man möglichst nah ran. War also nun auf 10m dran laut Marker - immernoch ausgegraut. Also Google bemüht. Angeblich brauch ich nen Piloten?! Na Gott sei dank hab ich den gleich nachm Abdocken erwischt ^^ Also auf die Station und der Einweißmuggel lässt sich auch sogleich anheuern. Nur... wie geht das? Egal ob ich mein Schiff anklick oder die Demeter, da steht nur "keine Position zugewiesen" und Anheuern bleibt grau. Ich kann den ja nichma in den Frachtraum tüdeln. Oder wie auch immer.
 

Anhänge

  • 20181201161626_1.jpg
    20181201161626_1.jpg
    370,3 KB · Aufrufe: 33
R

Rotkaeppchen

Guest
AW: [Sammelthread] X4:Foundations [Erste Gamer Livestreams]

So, ich habe es jetzt wieder gelöscht. Die Grafik ist einfach zu grottig. Es ist um Stufen schlechter als X-Rebirth und das war 2013 so gerade mit viel wohlwollen zu ertragen. Dazu jede fehlende Dokumentation, kein Handbuch, unverständliche Tutorials. Z.B. schießt mein Schiff nicht mehr. Warum auch immer. Ich weiß noch, wieviel hunderte Stunden ich für X-Rebirth benötigt habe, um ohne Anleitung und mit jedem update verändertes Menü klar zu kommen.

Neee, da ist mir meine Zeit zu schade für. Es ist wieder nur trivialer Inhalt, aber so verpackt, dass man für kleinste Kleinigkeiten Stunden benötigt. Absoluter Nervkram. Da nutze ich die Zeit lieber, um in Star Citizen rein zu kommen. Das sieht um mehrere Faktoren besser aus.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Oompa_loompa

Schraubenverwechsler(in)
AW: [Sammelthread] X4:Foundations [Erste Gamer Livestreams]

Also ich hab mich mittler weile durch die tutorials durchgearbeitet und der großteil klappt gut.
Aber ja, x-typisch muss man sich lange damit beschäftigen bis es läuft.
Das kenne ich aber shcon von x2 und x3...
 

DarkMo

Lötkolbengott/-göttin
AW: [Sammelthread] X4:Foundations [Erste Gamer Livestreams]

Mich hat grad beim Erkunden einer angegriffen, glaube das war einer von der Fraktion, der auch der Frachter da gehört. Auch der is ausgestiegen und der hatte aber was zum scannen am Rumpf. Als ich das hatte mit dem Anzug, war das Schiff mir. Muss ich nochmal beim Frachter probieren...
 

Oompa_loompa

Schraubenverwechsler(in)
AW: [Sammelthread] X4:Foundations [Erste Gamer Livestreams]

Als tipp, da es mir gerade passiert ist.
Sich beween (vorallen mit reiseantrieb) + karte öffnen, kann dazu führen das man sich hunderte kilometer vortbewegt und sonstwo auf der karte landet, und mit jedem mal "m" drücken erhöht sich die distanz.
Wenn ich in eine station glitcht oder beim scannen durch ein anderes schiff "in die station gedrückt" werdet.
TAB + m und nach paar versuchen bewegt er sich durch die stationswand während ihr auf der karte seid.
 
F

FortuneHunter

Guest
AW: [Sammelthread] X4:Foundations [Erste Gamer Livestreams]

Als tipp, da es mir gerade passiert ist.
Sich beween (vorallen mit reiseantrieb) + karte öffnen, kann dazu führen das man sich hunderte kilometer vortbewegt und sonstwo auf der karte landet, und mit jedem mal "m" drücken erhöht sich die distanz.
Wenn ich in eine station glitcht oder beim scannen durch ein anderes schiff "in die station gedrückt" werdet.
TAB + m und nach paar versuchen bewegt er sich durch die stationswand während ihr auf der karte seid.

Ist mir gestern auch passiert. Ich habe jetzt einen Spielstand irgendwo im Nirgendwo.

Gestern Abend kam noch ein Patch, der dieses (und anderes) wohl behebt:

• Fixed the player ship warping around when opening the map under certain conditions.
X4: Foundations :: X4: Foundations 1.10 Update Released
 
TE
taks

taks

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: [Sammelthread] X4:Foundations [Erste Gamer Livestreams]

So, nachdem ich Gestern X4 auf Version 1.20 angehoben habe kann ich das Spiel endlich starten :banane: :hail:

Ich fand mich soweit ohne Probleme zurecht und die Tutorials find ich auch passend & hilfreich. Keine Ahnung was man da aussetzen kann :ka:
In 1.5 Stunden ist mir auch nur ein Bug untergekommen. Ich konnt meine Triebwerke ned mehr starten xD
Auch funktioniert teilweise das andocken nicht, aber das könnte auch an mir liegen :ka: ^^

Aber das Spiel macht mir verdammt viel Spass =)
 
TE
taks

taks

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: [Sammelthread] X4:Foundations [Erste Gamer Livestreams]

Also ich hab erst 1.5 Stunden auf dem Konto und hab da mehrheitlich die Tutorials durchgearbeitet und mir die Tastenkombinationen zurechtgelegt und verinnerlicht.
Aber Grundsätzlich hab ich eher das Gefühl, dass ich in X3 bin als in Rebirth. Da kommt ein bisschen die Nostalgie und Erinnerung an die vielen X3 Stunden hoch.
Aber natürlich sind auch einige Elemente von Rebirth drin. Z.B. die Menus mit Doppelklick durchforsten geht mir auf den Sack :motz:
Aber die generelle Strukturierung der Menus etc. find ich ganz ansprechend und übersichtlich.
Mal schauen ob ich heut Abend wieder Zeit finde, dann mach ich mich mehr auf Entdeckungsreise :-)

Und ich brauch ne neue Grafikkarte. Die CPU dümpelt bei 15% rum und die Grafikkarte ist voll Ausgelastet :ugly:
 

Oompa_loompa

Schraubenverwechsler(in)
AW: [Sammelthread] X4:Foundations [Erste Gamer Livestreams]

Ich bin jetzt bei ca. 15h und bin erstmal etwas durch universum gedüst inkl. der ersten paar "funkmissionen".

@taks, das mit der doppelklicknavigation ist mir auch shcon negativ aufgefallen.

Allerdings emfand ich die steuerung eines zweiten schiffes zu staion xxx oder position xxx noch viel fummeliger...
Habt ihr schon herausgefunden wie man zielsicher die sprungtore findet?
In x2 und x3 waren die zu 90% in den jeweilgen "himmelsrichtungen" verteilt,
aber mittler weile sind die ja bunt im sektor verteilt ^^
 
R

Rotkaeppchen

Guest
AW: [Sammelthread] X4:Foundations [Erste Gamer Livestreams]

Aber natürlich sind auch einige Elemente von Rebirth drin. Z.B. die Menus mit Doppelklick durchforsten geht mir auf den Sack :motz:
Spiel es mit einem Windoes Controller, es ist dafür ausgelegt. Dazu für ein paar Dinge Maus und Tastatur. Und lass Dir Zeit, es wird sich wie immer noch so vieles ändern. Ich lese jeden Tag 15min im Egosoftforum und amüsiere mich an den verzweifelten Fragen von Spielern, die genau wie ich Trivialitäten nicht hinbekommen. Bei X-Rebirth habe ich noch massiv mitgearbeitet und vieles in der Tiefe der Bedienung und der Wirkung im Spiel ergründet und mit Egosoft optimiert, jetzt werde ich warten, bis auf Seizewell wie immer gute Anleitungen kommen, an denen man dann eine strategisch gute Spielweise herleiten kann.

Es sind tausenden Kleinigkeiten, weshalb ich es wie gesagt erstmal beiseite gelegt habe. Wie soll man die Tutolials spielen, wenn grundlegendes nicht erklärt wird? Darum habe ich Geduld, das Spiel wird mit jedem Update besser und dann irgendwann werde ich einsteigen. Es jäuft ziemlich stabil. Ich hatte in 10h bis zum Abbruch zwei Hänger im Spiel, da reicht dann speichern und neu laden. Da ist selbst CIV 5 nach vielen Jahren Entwicklung nerviger. Stabil läuft es, der Zugang ist wie immer nervtötend und optisch ist vieles merklich schlechter als X-Rebirth, z.B. Explosionen von Schiffen. Dazu sind mir Xenons viel zu hektisch geworden.

Allen viel Freude beim Spielen
 
Oben Unten