• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Ryzen 5 2600 -> Ryzen ZEN3

Langzeitwirkung

Kabelverknoter(in)
Guten Morgen Zusammen,

ich spiele mit dem Gedanken meinen ZEN2 auf ZEN3 zu upgraden (weil gleicher Sockel). Momentan läuft dieser mit der Vega 64 Sapphire+.
Gibt es aktuelle Gründe dies nicht zu tun? Bin nicht auf dem aktuellen "News-Stand" der Prozessoren. Ich möchte gerne kurzfristig mehr Leistung abrufen können im Hinblick auf aktuelle und kurzfristig zukünftige Releases (Cyberpunk). Ich spiele auf WQHD.
Meine Vega soll dann erst im Zuge des Big Navi ausgetauscht werden.

Macht es Sinn von ZEN2 auf ZEN3 zu wechseln?
Wenn ja, welcher ZEN3 wäre die vernünftigste Entscheidung (Preis/Leistung)? 3700X?

Lieben Dank vorab für eure rege Diskussionen! :-)
 

Aerni

Software-Overclocker(in)
macht garkeinen sinn. den fps unterschied gerade in 1440p wirst du nicht wirklich merken. wenn doch dann der 3700x.
 

Duvar

Kokü-Junkie (m/w)
Zunächst einmal hast du keine Zen 2 CPU, sondern eine Zen+ CPU und der 3700X ist keine Zen 3 CPU sondern Zen 2.
Zen 3 erscheint noch dieses Jahr, an deiner Stelle würde ich auf Zen 3 warten (werden womöglich Ryzen 5000er genannt)
Dann kannst du dir ein zB Ryzen 5700X gönnen, kombiniert mit Big Navi, wäre dies eine gute Combo.
Würde also dringend raten zu warten.
 

Nathenhale

Software-Overclocker(in)
Sehe das ähnlich wie @Duvar würde auch auf Zen 3 warten und Big Navi bzw. Ampere von Nvidia . Musst halt schauen ob dein Mainboard ein BIOS Update für Zen 3 bekommt.
 

Decrypter

Software-Overclocker(in)
Wenn das Board paßt, dann macht nur ein Wechsel auf Zen3 wirklich Sinn. Ryzen 3000 ist zwar schneller als die Ryzen der 2 Generation. Aber wenn du in WQHD spielst, dürftest du mit beiden CPUs in das GPU Limit deiner Vega64 rennen.
Ausnahme wäre nur, wenn du noch ein Board mit X370/B350 Chipsatz hast. Dann kann man über ein Upgrade auf den 3700X und einer potenten GPU nachdenken, da dort Zen3 nicht mehr drauf laufen wird und für Zen3 dann ein komplett neuer Unterbau fällig wäre.
 
TE
L

Langzeitwirkung

Kabelverknoter(in)
Hat sich wie immer gelohnt hier zu fragen!
Danke euch. Ich schätze ich habe da auch etwas durcheinander gebracht mit Zen+, Zen2 und Zen3.
Dann hoffe ich einfach, dass mein MB das noch unterstützen wird und gedulde mich bis dahin!
 

Duvar

Kokü-Junkie (m/w)
Na dann wird Zen3 wohl drauf laufen, solltest nur immer zusehen im Vorfeld das BIOS zu aktualisieren.
 

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
Ja das sollte wohl laufen. Man muss nur abwarten bis auch ein entsprechendes Bios veröffentlicht wurde, was wohl kaum am Releasetag von Zen 3 passieren wird.
 

Birdy84

Volt-Modder(in)
Na dann wird Zen3 wohl drauf laufen, solltest nur immer zusehen im Vorfeld das BIOS zu aktualisieren.
Vorsicht! Es wurde gesagt, dass damit der Support für ältere CPUs fallen gelassen wird. Im schlimmsten Fall steht man mit einen unbrauchbaren System danach da, wenn man keinen Zen 3 zur Hand hat.

@Langzeitwirkung: Der Wechsel kann dir in Spielen etwa 30% Mehrleistung erbringen, sofern deine GPU nicht bremst. Wenn du keine Not hast, würde ich an deiner Stelle jetzt nicht wechseln.
 
Oben Unten