• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Ryzen 4000G: Klarstellung zu PCI-Express-Lanes und erste Retail-Preise

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Ryzen 4000G: Klarstellung zu PCI-Express-Lanes und erste Retail-Preise

AMD hat kürzlich seine neuen Desktop-APUs der Ryzen 4000G-Reihe offiziell vorgestellt, doch hinsichtlich PCI-Express-Anbindung und Retail-Preisen gab es Unklarheiten, die sich jetzt allerdings lichten.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Ryzen 4000G: Klarstellung zu PCI-Express-Lanes und erste Retail-Preise
 

Snowhack

BIOS-Overclocker(in)
Sehr positive die Preise, und doch niedriger als gedacht, für einen Office PC erste Wahl.

Bin auf erste Test mit separaten GPUs gespannt im Vergleich zu den 3700X, 3600X usw. wie sich der monolithische Aufbau und der wenige Cach bemerkbar machen.

Und wie weit sich der IF nach oben drehen lässt für den 1:1 Betrieb beim RAM.
 
Zuletzt bearbeitet:

NatokWa

BIOS-Overclocker(in)
IF ? das ist nen Single-Die , der braucht kein IF außer AMD ist so bekloppt und verbaut trotzdem einen und verschenkt damit Potenzial.
 

XXTREME

Lötkolbengott/-göttin
Mono Aufbau (inkl. winzig Cache Struktur) vs. Monster Cache (inkl. IF) ...bin gespannt was Tests ergeben :daumen:.
 

ich111

Lötkolbengott/-göttin
Ohne Infinity Fabric wäre das fast ne komplett neue Architektur. Ein Bussystem kann man schlecht von heute auf morgen einfach umstellen.
 
Oben Unten